Franziska Pigulla – Synchronsprecherin 1964 – 2019

Franziska Pigulla war die unverwechselbare Stimme von Gillian Anderson und Demi Moore.

Franziska Pigulla hatte die wohl tiefste Sprecherstimme unter den Sprecherinnen in Deutschland. Dank Ihrer exzellenten Formulierungsstärke zauberte Sie aus jedem Text etwas ganz Besonderes. Immer fokussiert auf die Botschaft und den Zuhörer. Franziska Pigulla war dem deutschen Publikum auch noch sehr bekannt als n-tv Moderatorin, wo sie Mitte der 1990er Jahre im ON zu sehen war.

Daneben synchronisierte sie die US-amerikanische Schauspielerin Gillian Anderson alias Scully in der deutschen Synchronfassung der Fernsehserie Akte X – Die unheimlichen Fälle des FBI. Ferner sprach Franziska Pigulla viele TV Dokumentationen wie Galileo, Akte-Reporter kämpfen für Sie, Autopsie – Mysteriöse  Todesfälle und Hörbücher. Aber auch Hörspiele, zum Beispiel als Jane Collins in der Hörspielserie Geistesjäger John Sinclair.

Franziska Pigulla hattte sich im September 2018 aufgrund einer Erkrankung aus der Öffentlichkeit zurückgezogen.
Am 23. Februar ist sie im Altern vor nur 54 Jahren in Berlin verstorben.

Wir bedanken uns für viele schöne Momente, tolle Produktionen und sagen Adieu liebe Franzi 🌹.

Und im Gedenken an Dich lassen wir diesen Blog mit unseren gemeinsam Arbeiten online.

Kreation: Carpe Diem Studios
Aufnahme: Stimmenkartei / Sprecherkartei
Sprecherin: Franziska Pigulla

Radiospot: Juwelier Spinner – Etwas Magisches

Radiospot: Juwelier Spinner – Es glänzt

Radiospot: Juwelier Spinner – Jeder Mensch

Radiospot: Miramar – Kristallsauna

Radiospot: Miramar – Saunawelt

Radiospot: Zimbus

Radiospot: Keifert – Desinfektoren

Radiospot: Keifert – Irgendwas stimmt hier nicht

Radiospot: HuK Coburg – Image

Radiospot: Möbel Geiger – Image

Radiospot: Jakobi Autovermietung – LKW

Radiospot: Jakobi Autovermietung – Unfall

Radiospot: Jakobi Autovermietung – Image

Radiospot: Mode Wagener – Frühling

Die Werbekonferenz – mit Franziska Pigulla (Bekannte deutsche Synchronstimmen unter sich)

Franziska Pigulla gehörte zum Kreis der Sprecherinnen für Synchronisationen, Werbespots (z. B. Duckstein), Fernsehreportagen (z. B. bei Galileo, Akte – Reporter kämpfen für Sie und Autopsie – Mysteriöse Todesfälle) sowie bei Hörbücher-Produktionen.

Synchronrollen:

Gillian Anderson

1994–2003/seit 2016: als Agent Dana Scully in Akte X – Die unheimlichen Fälle des FBI (Fernsehserie)
1997: als Agent Dana Scully in Die Simpsons (Fernsehserie)
1998: als Agent Dana Scully in Akte X – Der Film
2006: als Sarah Merkt in Der letzte König von Schottland – In den Fängen der Macht
2007: als Alice Comfort in Straightheads
2008: als Agent Dana Scully in Akte X – Jenseits der Wahrheit
2012: als Kate Fletcher in Shadow Dancer
2012: als Kristin Jansen in Winterdieb
2013–2015: als Dr. Bedelia Du Maurier in Hannibal (Fernsehserie)seit
2017: als Media in American Tods (Fernsehserie)

Filme:

1990: Julianne Moore als Susan in Geschichten aus der Schattenwelt
1993: Demi Moore als Diana Murphy in Ein unmoralisches Angebot
1994: Elina Löwensohn als Diana Reiter in Schindlers Liste
1995: Famke Janssen als Dorothea Swann in Lord of Illusions
1996: Bebe Neuwirth als Camille Scott in Wer ist Mr. Cutty?
1996: Beverly D’Angelo als Dolly Green in Auge um Auge
1997: Sean Young als Annie Nilsson in The Invader – Killer aus einer anderen Welt
1998: Fake Janssen als Petra in Rounders
1999: Bebe Neuwirth als Ada Kurtzman in Liberty Heights
2000: Demi Moore als Martha Marie/’Marty‘ Talriege in Tiefe der Sehnsucht
2001: Fake Janssen als Aggie Conrad in Sag‘ kein Wort
2002: Lara Flynn Boyle als Serena in Men in Black II
2005: Felicity Huffman als Stanley ‚Bree‘ Osbourne in Transamerica
2009: Kristen Johnston als Deb in Bride Wars – Beste Feindinnen
2016: Tara Fitzgerald als Mrs. Shea in Legend

Serien:

1982: Tyne Daly als Melissa Cummings in Lou Gran
1993: Melinda Clarke als Angel Alexander in Jake und McCabe – Durch dick und dünn
1993–1996: Park Overall als Laverne Todd in Harrys Nest
1994: Tammy MacIntosh als Annie Rogers in Die fliegenden Ärzte
1996: Gretchen Corbett als Christine Richards in Magnum
2001–2002: Fake Janssen als Jamie in Ally McBeal
2014: Tara Fitzgerald als Maria de Medici in Die Musketiereseit
2016: Maruschka Detmers als Generalsekretärin Sabine Avery in Marseille

Lebenslauf:

Franziska Pigulla war die deutsche Stimme von Gillian Anderson und Demi Moore und war als bekannte Nachrichtensprecherin bei n-tv tätig.Ihre unverwechselbare sonore Stimme kannte man aus vielen Dokumentationen und Hörbücher. Und nicht zu letzt als Agentin Scully in der TV-Serie Akte X, welche in Deutschland Kultstatus hatte. Franziska Pigulla war ausgebildete Schauspielerin und Synchronsprecherin. Sie war ebenfalls als Jane Collins in der Hörspielserie Geisterjäger John Sinclair zu hören und als Sprecherin in den Hörbüchern Die Blutlinie und Der Todeskünstler von Cody McFadyen. Des Weiteren war sie Sprecherin der Hörbücher von verschiedenen Romanen Ken Folletts. Sein von ihr eingesprochener Roman Eisfieber erhielt Gold im Hörbuch-Award. Für das Hörbuch Stephen King – Das Mädchen erhielt Pigulla ebenfalls Gold im Hörbuch-Award.