Deutsch

English

Stimenkartei.de, Synchronsprecher, Synchronstimme, Voice Over, Native Speaker, Sprachproduktion, Sprachaufnahmen, Profisprecher, Werbesprecher

Internationale Sprecher & Sprecherinen für Ihr Projekt!


Native Speaker International


Internationale Synchronsprecher für Videos und Filme, wie z.B. Dokumentationen, Imagefilme, Produktfilme, TV Spots, Kinospots, E-Learning, Erklärvideos oder Tutorials sowie für Radiospots, Podcasts, Hörbücher, Telefonansagen, Anrufbeantworter Ansagen und Sprachaufnahmen aller Art.


Das Wort


Die ganze Kunst der Sprache besteht darin, verstanden zu werden
Das sagte bereits der chinesische Philosoph Konfuzius (551 – 479 v. Chr.) zu Zeiten der Östlichen Zhou-Dynastie . Ebenso arbeiten wir mit unseren Sprechern und Stimmen in den CARPE DIEM STUDIOS, die sich in unserer Stimmenkartei, wiederfinden.

Wir verstehen, was unsere Kunden erreichen wollen. Unsere Partner haben eine Botschaft. Diese gilt es, mit unseren Sprachvertonungen aufzubereiten. Seit mehr als 20 Jahren ist unsere Sprecher-Familie im Stimmen-Stammbaum der CARPE DIEM STUDIOS auf mehr als 2.000 (Synchron-)Sprecher angewachsen. Mit diesem großartigen Team aus deutschen und internationalen Muttersprachlern setzen wir uns erfolgreich für die unternehmerischen Zielsetzungen und Aufwärtsentwicklungen unserer Kunden ein und begleiten den Weg unserer Partner, die betriebswirtschaftlichen Ergebnisse beachtenswert zu steigern.

Unsere Kreativschmiede bietet alle Umsetzungen im Bereich Audio. Sprachvertonungen in mehr als 100 Muttersprachen haben die www.carpe-diem-studios.de in all den Jahren zur europaweiten Nummer Eins werden lassen.

Warum artikuliert sich der Mensch?
Der Mensch spricht. Er ist ein soziales Wesen und möchte sich verständigen und verständlich machen. Über die Sprache drückt der Homo sapiens Gefühle, Empfindungen und Emotionen sowie Prozesse aus, welche dem Verstand entsprechen.

Die meisten Menschen differieren nicht zwischen Gefühl, Emotion und Empfindung. Dennoch ist es nicht ganz das Gleiche. Ausdruck unserer Seele sind die Gefühle, dass, was wir direkt empfinden. Emotionen sind sozusagen das Werkzeug, die treibende Kraft dahinter. Hingegen sind Empfindungen etwas Vorläufiges, sie sind immer in Bewegung. Alles zusammen bildet, mit dem was wir rational ausdrücken, das Fundament unserer umfassenden mitmenschlichen Systeme.

Jeder Mensch ist mindestens zweisprachig: Muttersprache und Körpersprache
Neben der Sprache, dem Sprechen als solches und dem Tonfall, in welchen wir uns mitteilen, nutzen wir bewusst und unbewusst die Körpersprache zur Verständigung. Diese hat einen großen Einfluss darauf, dass, was wir durch das gesprochene Wort ausdrücken, verständlich zu machen.

Wie wir auf unseren Gesprächspartner wirken wird durch die (un)bewusste Sprache unseres Abbildes wesentlich stärker ausgedrückt. Die „Stimmorgane“ der nonverbalen Kommunikation, also Mimik, Körperhaltung, Habitus, die Art und Weise, wie wir gestikulieren oder auch andere bewusste oder unbewusste Äußerungen des Körpers, sind von großer Bedeutung in der Interaktion mit anderen.

Sprechen mit dem Körper
Als weltweite Koryphäe der Körpersprache ist beispielsweise Professor Samy Molcho zu benennen. In zahlreichen Büchern und Seminaren, u.a. für Politiker, Manager, Ärzte und Unternehmer, beschreibt der Pantomime und Professor für darstellende Kunst, wie sich Gestik und Mimik auf die zwischenmenschliche Kommunikation auswirken.

Körpersprache mit Fallbeispielen erklärt durch Prof. Samy Molcho.

In einem Interview mit TV-Moderator Günther Jauch beschreibt und erklärt Motivationstrainer Samy Molcho bereits im Jahr 1988 die Körpersprache von TV-Entertainern wie beispielsweise Thomas Gottschalk oder auch Frank Elstner.

Die Urform der Sprache geht 1,8 Millionen Jahre zurück
Was braucht der Mensch, um sprechen zu können? Richtig, Intelligenz. Doch nicht nur das. Betrachtet man sich den inneren Bau der Organismen ist festzustellen, auch anatomisch ist alles dafür Notwendige schon lange Zeit vorhanden. Wissenschaftler haben in Untersuchungen an Urmenschen aus Spanien festgestellt, dass der Gehörgang bereits vor 600.000 Jahren derart ausgestattet war, bestimmte Frequenzen zu transportieren, die Konsonanten erkennen lassen.

Wesentlich älter ist die eigentliche Urform der Sprache. Ohne Kontrolle des Atems kann der Mensch nicht sprechen. Um den Atem zu kontrollieren bedarf es erweiterter Nervenkanäle in den Wirbelknochen und diese finden sich bereits beim Vorfahren Homo sapiens, dem Homo ergaster. Interessant: Affen haben diese Kontrolle des Atems nicht, daher klingt es wie ein Keuchen, wenn Affen beispielsweise lachen.

Was man unter Sprache versteht
Die Kommunikation des Menschen, die wie oben beschrieben, aus vielen unterschiedlichen Elementen besteht, bildet die Menge, unter der man den Begriff Sprache versteht. Wir unterscheiden weiter zwischen der konstruierten und der natürlichen Sprache.

Die künstlichen, also konstruierten Sprachen, sind solche, die sich aus unterschiedliche Beweggründen von Gruppen oder Einzelpersonen neu entwickelt haben. Die Linguistik bezeichnet Einzelsprachen, die im Zuge der geschichtlichen Entwicklung entstanden sind, als natürliche Sprachen.

Die Suche nach der Evolution des Sprechens - Hinweise gibt die Maus
Warum können Menschen sprechen und Schimpansen nicht? Durch welche Veränderungen der Gene kann der Mensch sprechen, seit sich die Linien in der Entwicklung von Mensch und der Familie der Menschenaffen vor etwa fünf bis sieben Millionen Jahren trennten?

In Leipzig ist das Max-Planck-Institut für evolutionäre Anthropologie ansässig. Unter der Leitung des Gentechnikers Professor Wolfgang Enard wurde mit einem internationalen Forscherteam eine bedeutende Grundlage für das Verstehen der biologischen Evolution des Menschen geschaffen.

Das Team untersuchte Mäuse, denen die menschliche Variante des „Sprechgens“, FOXP2, impliziert wurde. Die Forscher konnten alsdann beobachten, dass die Mäuse Änderungen zeigten, die möglicherweise beim Menschen für die Evolution des Sprechens bedeutend waren. Im Jahr 2009 wurden die Arbeiten der Forschungen veröffentlicht. Es wurden zwei Änderungen im FOXP2-Gen erforscht, die bei der Entwicklung von Sprache eventuell eine grundlegende Rolle gespielt haben können.

Der Genforscher Professor Wolfgang Enard erklärt in einem Interview: „Fox P2 ist ein Gen oder eine Anleitung für ein Eiweiß, das reguliert andere Gene. Wenn das kaputtgeht – man bekommt ja immer zwei Kopien von Mama und Papa – wenn eine davon kaputt ist, bekommt man sehr spezifische Probleme, sprechen zu lernen. Man lernt schon sprechen, aber man kann sich nicht richtig artikulieren. Das ist das einzige Gen von dem wir wissen – es gibt aber bestimmt mehr – von dem wir wissen, dass es so spezifisch das Sprechen betrifft. Es ist ein Sprechgen. Dieses Fox P2 gibt es auch bei Mäusen, bei allen aber es hat sich beim Menschen an zwei Stellen geändert und diese Änderungen haben vielleicht etwas mit unserer Fähigkeit sprechen zu lernen zu tun“.

Neue Forschungsergebnisse: Affen produzieren Laute ähnlich wie der Mensch
Forscher der Universität in Tübingen, vom Centrum für integrative Neurowissenschaften, berichten 2018, dass die Sprache, in der Affen kommunizieren, dem Menschen ähnlicher sei, als bislang angenommen.

Das Forschungsteam des Neurowissenschaftlers Steffen Hage hat festgestellt, dass Weißbüschelaffen in ganz ähnlicher Weise wie der Mensch Laute produzieren. Wie der Mensch nutzen sie dabei Silben in einer festgelegten Länge.

Callithrix jacchus, der Weißbüschelaffe oder auch -äffchen, zählt zur Familie der Krallenaffen. Diese Primatenart verständigt sich untereinander durch Fiepen und durch das ausstoßen kurz abgehackter Laute in rascher Abfolge. Die Tübinger Neurowissenschaftler haben herausgefunden, dass selbst die Töne, wenn Weißbüscheläffchen langgezogene Laute des Fiepens von sich geben, aus zusammengesetzten kurzen Bausteinen bestehen, sie interpretieren das als Silbensprache. Genau hier sehen die Forscher die Ähnlichkeiten zur Sprachbildung der Menschen.

Im Grunde geht es um den Rhythmus, wie die Tübinger Wissenschaftler berichten. In der Struktur unseres Kehlkopfes sowie in Gehirnprozessen, die das Sprechen steuern, läge der Rhythmus, in dem Silben gebildet werden können, fundiert. Bereits bei unseren Ahnen könnten diese biologischen Grundlagen der menschlichen Sprache ähnlich gewesen sein.

Verschiedene Ton-Aufzeichnungen in speziellen Schallkammern sind die Grundlage der Studienergebnisse der württembergischen Neurowissenschaftler. Hier geht’s zur Veröffentlichung der Forschungsergebnisse des Neurowissenschaftlers Steffen Hage im Fachmagazin Current Biology.

Gedanken zum Thema Sprache – eine epochale Zeitreise
Nachfolgend ein kleiner Ausflug in die Gedankenwelt großer Persönlichkeiten zum Thema Sprache. Wir beginnen in der Antike und enden im heutigen Zeitalter: Antike - „Sollten die Götter sprechen, dann würden sie die Sprache der Griechen benutzen“ Marcus Tullius Cicero (106 – 43 v. Chr.), Staatsmann Philosoph und Redner aus Rom.

Römisches Reich - „Alles altert, alles endet. Und was entsteht und strebt zu sein, je mehr das wächst, um zu sein, so mehr eilt es, nicht zu sein. Es ist wie mit der Sprache und den Worten: es wäre nie die ganze Sprache, wenn nicht Wort um Wort, wie es ertönt, verklänge und machte anderem Platz“ Aurelius Augustinus (Augustinus von Hippo, 354 - 430), Heiliger, Bischof und Philosoph aus Thagaste in Nordafrika, dem heutigen Souk Ahras in Algerien.

Mittelalter - Natur gebeut dem Menschen, dass er rede. Ob aber diese oder jene Sprache, das überlässt sie euch und eurer Willkür“ Dante Alighieri (1265 – 1321), Dichter und Philosoph aus Italien, gilt als einer der bedeutendsten Dichter des Mittelalters in Europa. Die italienische Sprache wurde zur Literatursprache erhoben.

Renaissance - „Denn man muss nicht die Buchstaben in der lateinischen Sprache fragen, wie man soll deutsch reden, sondern man muss die Mutter im Hause, die Kinder auf der Gassen, den gemeinen Mann auf dem Markt darum fragen und denselbigen auf das Maul sehen, wie sie reden, und darnach dolmetschen; so verstehen sie es denn und merken, dass man deutsch mit ihnen redet“ Martin Luther (1483 – 1546), deutscher Theologe und Reformator aus Eisleben.

Barock - „Die Sprache gehört zum Charakter des Menschen“ Sir Francis von Verulam Bacon (1561 – 1626), Staatsmann, Essayist und Philosoph aus England, er gilt als der Begründer des modernen wissenschaftlichen Weltbildes:

Aufklärung, früher Beginn der Moderne in Europa „Kennst du viele Sprachen – hast du viele Schlüssel für ein Schloss“ Voltaire (François-Marie Arouet, 1694 – 1778), Philosoph der Aufklärung, Historiker und Schriftsteller aus Paris.

Klassik, Romantik - „Zeichnen ist Sprache für die Augen, Sprache ist Malerei für das Ohr“ Joseph Joubert (1754 – 1824), Moralist und Essayist aus dem Südwesten Frankreichs.

Moderne - „Wie ist jede – aber auch jede – Sprache schön, wenn in ihr nicht nur geschwätzt, sondern gesagt wird“ Christian Otto Josef Wolfgang Morgenstern (1871 – 1914), deutscher Schriftsteller, Dichter und Übersetzer aus München.

Heute - „Mögest du 100 Jahre alt werden, und möge die letzte Stimme, die du hörst, meine sein“ Frank Sinatra (Francis Albert Sinatra, 1915 – 1998), US-amerikanischer Sänger, Entertainer und Schauspieler.

„Die deutsche Sprache ist für mich die Basis meines Denkens, Fühlens, Träumens, meines Glücks, meiner Angst, meiner Zweifel und überhaupt sämtlicher Emotionen“
Udo Jürgens (Jürgen Udo Bockelmann, 1934 – 2014), österreichischer Pianist, Komponist und Sänger.

Mehr als ein Klavier brauchte Udo Jürgens zu keiner Zeit für den ganz großen Auftritt. In die so heile, oftmals kitschig anmutende Schlagerwelt, hat der Gentleman-Sänger im Grunde nie gepasst. Vielmehr verkörperte der Entertainer eine Klasse für sich. Im Nachruf der SZ huldigte man dem Künstler: „Udo Jürgens sang über unsere Sorgen und Hoffnungen, weil er sie teilte“.

1979 erschien seine Komposition „Wort“, eine großartige Produktion mit den Berliner Philharmonikern. Auf diesen Titel war Jürgens besonders stolz, dass Wort und die Sprache haben ihm doch von jeher so viel bedeutet. Auch war ihm dieses wundervolle Symphonische Werk aus eigener Sicht besonders gut gelungen:



Wort

Wort - du bist Gedankenelement,
kannst Illusion sein, die verbrennt.
Bist unbegreiflich,
wenn man dich begriffen nennt.

Wort - du trägst so vielerlei Symbol,
bist in Ideen Weltenpol.
Kannst überladen sein
und auch bisweilen hohl.

Wort - du bist so leise und so sacht,
dabei hast du die größte Macht,
die diesen Erdenball umschließt
und ihn regiert.

Wort - du wirst geflüstert und zitiert,
du bist der Leitstrahl, der uns führt.
Hast Krieg und Frieden schon diktiert.

Wort - du hast so vielerlei Gestalt
und bist so unerreichbar alt,
kannst glühend heiß sein
und so kalt.

Wort - du wirst missbraucht und kommandiert,
hast Diktatoren dirigiert
und ganze Völker schon verführt.

Wort - bist du auch manchmal rigoros
und triffst uns wie ein Degenstoß,
denn deine Wirkung ist nicht nur im Guten groß.

Wort - du bist so zärtlich und so warm,
dein Klang nimmt uns in seinen Arm.
Du bist die Brücke,
die die Menschen näherbringt.

Wort - du wirst melodisch, wenn man singt,
bist ein Signal, das in uns dringt.
Du bist die Symphonie, die nie verklingt.


Copyright 1979, Dauer 8:09, Interpret Udo Jürgens und die Berliner Philharmoniker, Komponist Udo Jürgens, Texter Oliver Spiecker, Produzent Joachim Heider, Verlag Aran, Zürich – Melodie der Welt, Frankfurt.



Was haben die CARPE DIEM STUDIOS mit Udo Jürgens gemeinsam?
Wir haben vor mehr als 20 Jahren auch eine Brücke gebaut. Weil uns das Wort, die Sprache, das Sprechen und der Ton auch unendlich viel bedeuten. Es erfüllt uns Tag für Tag einfach aufs Neue mit so viel Freude, mit dem gesprochenen oder auch gesungenen Wort, die Menschen näherzubringen.

Unsere gesamte Sprecher-Familie in der www.stimmenkartei.de dürfen jetzt von Euch beim Wort genommen werden:

Herzlich willkommen, auf ein Wort und mehr, in den www.carpe-diem-studios.de!



Weitere Informationen


Über uns:

Sie sind auf der Suche nach einer professionellen internationalen Sprecherin, einem internationalen Sprecher oder einer internationalen Synchronstimme? Dann sind Sie bei Stimmenkartei genau richtig! Denn Stimmenkartei hat nur die besten Stimmen und steht seit 1997 für Service, Qualität und Auswahl.

Stimmenkartei arbeitet weltweit und verfügt über ein großflächiges Netzwerk an Stimmen, Agenturen und Tonstudios, allen voran die hauseigenen Carpe Diem Studios.

In unseren akustisch perfekt ausgerichteten Regie- und Aufnahmeräumen produzieren wir Ihr Projekt mit modernster Software (Pro Tools, Nuendo 8, 3rd Party Plugins), Technik (Mac Pro, iMac Pro, Avid MBox Pro 3, Focusrite uvm.) und speziellem Studioequipment, wie zum Beispiel unseren state-of-the-art Mikrofonen (Neumann U87, TLM103, Brauner Phantom, AKG C414 uvm.) sowie unseren perfekt eingemessenen Monitor-Lautsprechern (Genelec 1031a, Neumann KH310 und ADAM S3X-H) exakt nach Ihren Wünschen.

Bitte beachten Sie, dass wir nur professionelle internationale Sprecher und internationale Sprecherinnen anbieten.

Selbstverständlich sind alle unsere Stimmen Muttersprachler / Native Speaker mit fundierter Moderatoren-, Schauspiel-, Sprach- und Synchronsprecherausbildung.

Auf Wunsch beraten wir Sie gerne und erstellen Ihnen ein maßgeschneidertes Casting, damit Ihr Projekt ein voller Erfolg wird!

Übersetzung:

Natürlich arbeiten wir auch mit erfahrenen Übersetzern zusammen, sodass wir Ihnen Ihr Skript in kürzester Zeit als perfekten Text anbieten können.

Wenn Sie Ihre Übersetzung selbst anliefern möchten, dann achten Sie bitte darauf, dass ihr Text nicht mehr Wörter als der Original-Text hat. Denn einige Sprachen benötigen bei einer 1:1 Übersetzung in der Regel 20 Prozent mehr Wörter.

Aufnahme:

Die Aufnahme erfolgt in unseren Studios in Appenweier oder unseren Partnerstudios in Paris, Zürich, Genf, Basel, Ottawa, Ontario, Montreal, Brüssel und Antwerpen.

Produktion:

Die Produktion erfolgt in unseren Studios durch erfahrene Producer und Tonmeister. Dank unserer langjährigen Partnerschaft mit MB Akustik sind unsere Aufnahme- und Regieräume perfekt auf Audioproduktion ausgerichtet.

Musik:

Falls Sie Ihre Sprachproduktion mit einer passenden Musik unterlegen möchten, helfen wir Ihnen mit unseren angeschlossenen Musikverlagen gerne weiter. In unserem Musikarchiv führen wir über 100.000 Titel in allen musikalischen Stilrichtungen.

Abmischung / Fertiges Tonmaterial:

Die Ausspielung Ihrer Sprachaufnahme erhalten Sie natürlich genau so, wie Sie es wünschen: Entweder als Cold Voice / Roh-File, als fertig abgemischtes und bearbeitetes File (frei von Atem- und Nebengeräuschen), als finale Tonspur mit Musik und Geräuschen, als TV-Mischung EBU R 128 (Europäischer TV Sender-Standard) oder als 5.1 Kino Mix.

Lieferzeit:

Stimmenkartei bietet ihnen kurze Lieferzeiten, sehr oft sogar schon innerhalb von 24 Stunden.



Unsere deutsche Familie, unsere Native Speaker


Deutsche Sprache
Die deutsche Sprache zählt zur Sprachenfamilie der westgermanischen Sprachen westgermanische, die wiederum eine Unterfamilie der indogermanischen Sprachen darstellen indogermanische. Neben der Bundesrepublik Deutschland, Österreich und der deutschsprachigen Schweiz, wird die deutsche Sprache auch in Liechtenstein, weiter in diversen Gebieten Ost- und Westeuropas sowie in einigen Sprachinseln außerhalb Europas gesprochen. Ungefähr 100 Millionen Menschen sind muttersprachliche Sprecher der deutschen Sprache. Insgesamt geht man weltweit von rund 185 Millionen Sprechern aus.

Zwei große Dialektgruppen bilden zunächst die deutsche Sprache
Hochdeutsch, also das Standarddeutsch hochdeutsche Sprache und Niederdeutsch niederdeutsche Sprache, bilden zunächst die beiden zentralen Hauptgruppen der deutschen Sprache. Gewiss zählt Deutschland zu den Ländern, mit bemerkenswert vielen Dialekten. Diese werden meist von Sprechern benachbarter Regionen verstanden, doch über weitere Entfernung sieht es da bereits anders aus. So wird ein Landwirt aus dem Breisgau Region Breisgau den ureigenen Dialekt eines ostfriesischen Krabbenfischers Ostfriesland wohl kaum verstehen.

Einmal Mundart und zurück durch die deutsche Sprache -
laienlinguistische Dialektforschung mit Showmaster Peter Frankenfeld
Einen der heute noch populärsten Mundartsketche durch die deutsche Sprache hat uns Entertainer, Schauspieler und Sprecher Peter Frankenfeld Showmaster Peter Frankenfeld aus dem Jahr 1973 hinterlassen. Im Grunde lieferte der beliebte Showmaster damit einen wunderbar komprimierten und niveauvollen Beitrag zur laienlinguistischen Dialektforschung. Vorhang auf und Lachmuskeln auf Anfang für den mundartkundigen Sprecher Peter Frankenfeld als Stefan Stein von der Wetterstation: Wetterreport in deutschen Dialekten.

Deutsche Sprache weltweit
Von den rund 100 Millionen Muttersprachlern der deutschen Sprache leben etwa 80 Millionen in Deutschland. Über sieben Millionen Sprecher finden sich in Österreich Republik Österreich, etwa fünf Millionen Menschen in der Schweiz Schweizerische Eidgenossenschaft sprechen die deutsche Sprache. Die Sprecherzahlen in den Regionen Elsass-Lothringen liegen bei rund 1,5 Millionen Region Elsass / Region Lothringen, knapp 500.000 Menschen in Luxemburg - also nahezu jeder Einwohner, spricht im Großherzogtum die deutsche Sprache Luxemburg. In Südtirol Autonome Provinz Bozen - Südtirol sprechen mehr als 60 Prozent der Einwohner Deutsch als Muttersprache, von etwa 78.000 geht man im Königreich Belgien aus föderaler Staat Belgien. Weiter wird die deutsche Sprache auch von mehreren Millionen Sprechern in Osteuropa und Russland verwendet. Deutsch ist weiter auch eine Minderheitensprache in Zentralasien und im südlichen Afrika.

Die größte Anzahl der Sprecher, die Deutsch als Muttersprache sprechen, findet sich außerhalb Europas in den Vereinigten Staaten United States of America und Südamerika südamerikanischer Teilkontinent. In den USA sprechen rund 1,1 Million Menschen Deutsch als Muttersprache. Schon einmal beispielsweise etwas von den sogenannten Pennsylvania-Deutschen gehört? Diese Personengruppe kommt aus Rheinland-Pfalz parlamentarische Republik Rheinland-Pfalz. Die Pfälzer hatten ihre ursprüngliche Heimat Ende des 17. und im 18. Jahrhundert verlassen, um sich im südöstlichen Pennsylvania anzusiedeln. Die rund 420.000 Pennsylvania-Deutschen sprechen heute in den USA den rheinisch-fränkischen Dialekt und mischen nur wenig aus dem Englischen bei Sprache Pennsylvania Dutch.

Verhältnismäßig groß ist die Zahl der deutschen Sprecher mit etwa 440.000 Menschen auch in Kanada zweitgrößter Staat der Erde - Kanada. In Brasilien fünftgrößter Staat der Erde - Brasilien wird die deutsche Sprache von etwa 1,5 Millionen Sprechern verwendet. In der Republik Argentinien achtgrößter Staat der Erde - Argentinien sprechen rund 400.000 Menschen die Muttersprache Deutsch.

Geografische Verbreitung und Sprecherzahlen der deutschen Sprache: Deutsche Sprache weltweit.

Deutsche Sprache erlebt Renaissance im Elsass
Seit den 1970er Jahren entwickelt die deutsche Sprache langsam eine Renaissance im französischen Elsass. Nachdem über Generationen hinweg das Deutsche bekämpft wurde, sieht Frankreich heute die Wiederbelebung des alemannischen Dialekts in den östlichen Departements eher als kulturellen Gewinn, anstatt als Gefahr für die republikanische Einheit Alemannische Dialekte. Doch es war ein langer Weg, ehe sich diese Toleranz eingestellt hat.

Hörprobe: der alemannische Dialekt, wie er im Elsass, in westlichen und südliche Teilen Baden-Württembergs sowie Teilen der Schweiz gesprochen wird: Hörprobe Alemannisch.

Nach einer Umfrage des Meinungsforschungsinstitut ISERCO aus dem Jahr 2015 wünschen sich rund 70 Prozent der rund 1,8 Millionen Elsässer die deutsche Sprache als erste Fremdsprache in der Schule. Die deutsche Sprache erlernen heute - laut Straßburger Schulamt, rund 90 Prozent der Kindergartenkinder oder auch Grundschüler im Elsass. Etwa 47 Prozent der Schüler in der Sekundarstufe. Jedoch ist die deutsche Sprache im restlichen Frankreich weit abgeschlagen. In den weiterführenden Schulen sind es etwa acht Prozent der Schüler, die Deutsch als erste Fremdsprache belegen. Ungefähr 13 Prozent wählen die deutsche Sprache als zweite Fremdsprache.

Geschichte der deutschen Sprache
Aufgrund der Zugehörigkeit der deutschen Sprache zur indogermanischen Sprachfamilie, besteht natürlich ein direktes Verwandtschaftsverhältnis zu den übrigen romanischen Sprachen wie beispielsweise Latein, Griechisch, der indischen, italienischen oder auch spanischen Sprache. Somit bildet die deutsche Sprache innerhalb dieser Gruppierung mit den Sprachen Friesisch, Schwedisch, Dänisch sowie Englisch und Niederländisch die Gruppe der germanischen Sprachen. Hierzu zählt auch die heute nicht mehr existierende gotische Sprache Gotisch.

Hier ein Blick auf die verschiedenen Zweige der indogermanischen Sprachfamilie: aktuelle Gruppen des Indogermanischen.

Vom Althochdeutschen zum Neuhochdeutschen
Genaue Datierungen zur Geschichte der deutschen Sprache sind nicht möglich. Auch sind die Entwicklungsprozesse der deutschen Sprachgebiete regional häufig unterschiedlich zu beobachten. Man geht heute davon aus, dass die früheste Entwicklungsstufe der deutschen Sprache von etwa 600/750 bis um 1050 andauerte. Diese Epoche wird dem Althochdeutschen Althochdeutsch zugeordnet.

Darauffolgend entwickelte sich die mittelhochdeutsche Sprache. Im deutschen Sprachraum wurde diese Entwicklungsvariante des Deutschen bis etwa 1350 gesprochen Mittelhochdeutsch. Als Ära des Frühneuhochdeutschen wird die darauffolgende Epoche bezeichnet, in welcher die Schriften von Paracelsus Theophrastus Bombast von Hohenheim - Paracelsus oder auch Luthers Bibelübersetzung entstanden. Das Frühneuhochdeutsche dauerte bis etwa 1650 an Frühneuhochdeutsch. Seither entwickelte und entwickelt sich immer noch die moderne deutsche Sprache, als Neuhochdeutsch bezeichnet Neuhochdeutsche Sprache.

Ursprung der deutschen Sprache –
ein wissenschaftliches Grübeln
Bedauerlicherweise sind in der Sprachengeschichte die Wurzeln der indogermanischen Sprachen bis heute weitgehend verborgen. Bekannt ist jedoch, dass sich die Familie der indogermanischen Sprachen wohl 5.000 bis etwa 1.000 v. Chr. aus den Ost- und Westindogermanischen Sprachen herausgebildet hat. Die Ausdrucksweise der Germanen Die Germanen und Kelten Die Kelten zählte zum westindogermanischen Sprachenzweig.

Es war zu Zeiten der ersten germanischen Lautverschiebung, etwa in den Jahrhunderten von 1.000 bis 450 v. Chr., als es zur Loslösung der germanischen Sprachen von ihrem indogermanischen Stamm kam Erste Lautverschiebung. Zu jener Zeit wurden die meisten Sprachzeugnisse nahezu ausschließlich durch mündliche Überlieferung weitergegeben. Runen, also die alten Schriftzeichen der Germanen, welche in Holz oder auch Stein eingebracht wurden, haben die Zeiten oftmals nicht überdauert.

Die kurze, ethnographische Schrift des bedeutenden römischen Historikers und Senators Tacitus Publius Cornelius Tacitus über die Germanen, die sogenannte Germania, zählt heute noch als das älteste überlieferte Zeugnis der deutschen Sprachenhistorie aus dieser Epoche: Germania des Tacitus.

750 bis 1050 n. Chr. – die hochdeutsche Ursprache entsteht
Mit der zweiten germanischen Lautverschiebung entstand das Hochdeutsche als Ursprache Zweite Lautverschiebung. Dies geschah in den Jahrhunderten 750 bis 1050 n. Chr. Dabei handelte es sich zu jener Zeit jedoch nicht um eine einheitliche Sprache, zu viele verschiedene Dialekte von unterschiedlichen Sprechergruppen bildeten seinerzeit diese Ursprache des Hochdeutschen. Gerade die germanischen Stämme vereinigten Sprecher des Deutschen, die von Beginn an eigenständige Sprachen als Ausdrucksformen gebrauchten. Diese standen zwar alle in einem nahen sprachlichen Verwandtschaftsverhältnis, doch waren es für sich völlig eigenständige Formen der deutschen Sprache.

Es war bei den Stämmen der Alemannen Die Alemannen und auch der Langobarden Die Langobarden, wo seinerzeit die zweite germanische Lautverschiebung ihren Anfang nahm. Also im Süden des westgermanischen Siedlungsraumes, mit etwas schwächerer Ausdehnung gen Norden. Diese Lautverschiebung vollzog sich in Süddeutschland vollständig. Eher lückenhaft in die Mitte Deutschlands, nach Norddeutschland blieb die zweite germanische Lautverschiebung völlig aus. Im Resultat entstanden somit die Mundartgruppen des Ober-, Mittel- und Niederdeutschen.

Sprache der Dichter und Denker entwickelt sich
Im Anschluss an die Epoche der zweiten Lautverschiebung (etwa 500 bis 800 n. Chr.), entwickelte sich mehr und mehr die in ihrem Ausdruck so wunderbare Dichtersprache an den Höfen. Diese wurde im Verlauf durch die großen Dichter und Denker wie Walther von der Vogelweide Lyriker von der Vogelweide, Wolfram von Eschenbach Dichter von Eschenbach oder auch vom schwäbischen Epiker Hartmann von Aue Epiker von Aue überliefert.

Entstehung der deutschen Schriftsprache
Im 15. und 16. Jahrhundert entwickelte sich die deutsche Schriftsprache. Große Ereignisse jener Zeit, wie die Erfindung des Buchdrucks und natürlich die Bibelübersetzung durch Martin Luther, trieben diese Entwicklung nachhaltig voran. Ein erstes Regelwerk der deutschen Rechtschreibung entstand im 16. Jahrhundert.

Gutenberg und die Alphabetisierung der deutschen Sprache
Viele Legenden ranken sich um den Mann, der ab 1450 bewegliche Metallbuchstaben einsetzte, um Bücher zu produzieren. Die Rede ist vom Mainzer Johannes Gensfleisch, genannt Gutenberg: Johannes Gutenberg.

Seine Methode des modernen Buchdrucks revolutionierte jegliche herkömmliche Produktionsart. Auf einmal war es möglich, Bücher wesentlich schneller, günstiger und vor allem in großer Masse zu produzieren. Gutenberg löste damit in ganz Europa eine wahre Medienrevolution aus und gilt als Erfinder des modernen Buchdrucks und der Druckpresse. Druckerzeugnisse hielten Einzug im Alltag und lösten das langsame Verfahren der Vervielfältigung durch handschriftliches Abschreiben ab. Das bedeutendste Druckerzeugnis des Erfinders ist die Gutenberg-Bibel: Blick in die Gutenberg-Bibel.

Gutenbergs Erfindung des modernen Buchdrucks beeinflusste im Verlauf auch die Reformation kirchliche Erneuerungsbewegung und die breite Bildungsbewegung des Humanismus Humanismus der Renaissance, deren weite Verbreitung dadurch erst möglich war. Bildung wurde immer mehr Menschen zugänglich, weswegen Gutenberg somit zur Alphabetisierung der deutschen Sprache wesentlich beitrug.

Luthers poetisches Genie –
Samen für das heutige Deutsch
Gewiss kann man den deutschen Theologen und Kirchenpolitiker Martin Luther Reformer Luther als Genie der Poetik bezeichnen, was wohl einer der Gründe für den Erfolg seiner Bibelübersetzungen war Lutherbibel. In alten Zeiten hieß es, Martin Luther habe die deutsche Sprache erfunden, was so natürlich nicht stimmt. Jedoch ist festzustellen, dass Luther wie kein anderer einzelner Mensch die deutsche Sprache derart beeinflusst hat.

Zahlreiche Redensarten und Wörter hat uns der Reformator beschert, die sich auch heute noch in unserem Sprachgebrauch wiederfinden: Feuereifer, Machtwort, friedfertig oder auch die Redewendung „der Mensch lebt nicht vom Brot allein“, stammen aus seiner Feder, um nur einige wenige Beispiele zu benennen. Der Theologe bemühte sich darum, die volkstümliche Sprache mit theologischer und philologischer Präzession zu vereinen. Im digitalen Lutherkoffer sind zahlreiche seiner Fabeln, Redewendungen, Wortschöpfungen in einem unterhaltenden, Wissen vermittelnden Spiel aufgebaut: digitaler Lutherkoffer.

Mehr als Märchen – die Gebrüder Grimm
und die Erforschung der deutschen Sprache
Weit gefehlt, würde man die Gebrüder Grimm Jacob und Wilhelm Grimm ausschließlich damit in Verbindung bringen, Frösche zu küssen, Rotkäppchen aus dem Bauch des bösen Wolfs zu befreien oder Türme an Zöpfen zu erklimmen.

Phonetische und die Historisch-Etymologische Grundsätze setzten sich bis ins 18. Jahrhundert nachhaltig durch. Einer der Vorreiter dieser Entwicklung war Jacob Grimm. Vertrat er doch vehement die Ansicht, dass die eigentliche Wortgeschichte beim Schreiben von Wörtern berücksichtigt werden müsste.

Die Arbeiten der Gebrüder Grimm leisteten einen wesentlichen Bestandteil zur Erforschung und Systematisierung der deutschen Sprache. Der Beginn der deutschen Philologie markiert das Werk „Die deutsche Grammatik“ von Jacob Grimm, erstmals 1822 veröffentlicht. Wir werfen einen Blick in die Erstausgabe: Die deutsche Grammatik.

Als erste Sammlung eines Wortschatzes in der neuhochdeutschen Sprache zählt „Das deutsche Wörterbuch“ der Brüder Jacob und Wilhelm Grimm, auch „Der Grimm“ genannt, erstmals 1856 erschienen: Der Grimm.

Die akribische Dokumentation über die Herkunft und den Gebrauch des deutschen Wortschatzes der Gebrüder Grimm wurde erst nach 123 Jahren durch zahlreiche weitere Bearbeiter vollendet. Begonnen im Jahr 1838, gingen Jacob und Wilhelm Grimm von einer wohl zehn Jahre andauernden Bearbeitungszeit aus. Jedoch kam Wilhelm nur bis zum Buchstaben D, sein Bruder Jacob bis zum Buchstaben F.

Das Werk wurde in den darauffolgenden Jahrzehnten von vielen Sprachwissenschaftlern vollendet. Erstmals vorläufig abgeschlossen wurde das deutsche Wörterbuch, der Grimm, im Jahr 1961. Ein großes sprachwissenschaftliches Werk ist entstanden, welches literaturhistorische Forschung auf den zeitgenössischen Sprachgebrauch dokumentiert.

Das deutsche Wörterbuch wird seit 1965 immer wieder neu bearbeitet, wir werfen einen Blick ins Buch: Das deutsche Wörterbuch.

Schreibweise der deutschen Sprache –
das erste einheitliche Regelwerk
Die Groß- und Kleinschreibung der deutschen Sprache entstand etwa um 1800. Allerdings war es ein schwieriges Unterfangen, seinerzeit eine einheitliche deutsche Rechtschreibung zu schaffen. Bis zu Beginn des 20. Jahrhunderts waren somit zahlreiche Bücher zur Schreibweise der deutschen Sprache im Umlauf, die nur regional gültig erschienen.

Im Jahr 1872 veröffentlichte Konrad Duden Konrad Alexander Friedrich Duden die aus seiner Feder stammende Abhandlung zur Schreibweise des Deutschen: Die deutsche Rechtschreibung. Seine Veröffentlichung umfasste bereits ein Verzeichnis von Wörtern sowie einige Regeln zur Schreibweise des Deutschen für den Schulgebrauch. Später wurde sein Werk als Schleizer Duden bekannt. Duden war seinerzeit Gymnasialdirektor der im Südosten von Thüringen gelegenen Kreisstadt Schleiz Kreisstadt Schleiz.

Die große Debatte um die Rechtschreibung der deutschen Sprache wurde durch den Schleizer Duden maßgeblich beeinflusst. Im Jahr 1880 war Konrad Duden Schulleiter in Hersfeld Bad Hersfeld. Es erschien die erste Auflage seines Hauptwerks „Das vollständige orthographische Wörterbuch der deutschen Sprache“, später als „Urduden“ bezeichnet: Urduden.

Inhaltlich beinhaltete Dudens Werk 27.000 Stichwörter zur Schreibweise der deutschen Sprache und wurde bis zu Jahr 1900 bereits sechsmal aufgelegt.

Im Sommer 1901 fand in Berlin die zweite orthografische Konferenz statt. Mit dabei auch der preußisch-deutsche Gymnasialdirektor Konrad Duden. Im Verlauf nach der Zusammenkunft erschien ein Jahr später in siebter Auflage das erste einheitliche Regelwerk zur Schreibweise der deutschen Sprache, mit den Regeln für die deutsche Rechtschreibung nebst Wörterverzeichnis. Erstmals, neben Konrad Duden, auch unter Beteiligung einer Redaktion. Das Werk wurde in zahlreichen Auflagen, auch nach dem Tod Dudens im Jahr 1911, fortgesetzt.

Es dauerte viele Jahrzehnte, ehe 1987 das Mannheimer Institut für Deutsche Sprache beauftragt wurde, ein neues Regelwerk zu schaffen. Dies geschah, nachdem sich die Kultusminister der Länder darauf geeinigt hatten. Beschlusskräftig und verfassungsmäßig erklärt – trotz unendlicher Kontroversen, war die neue deutsche Rechtschreibung zum 1. August 1998, jedoch räumte man eine Phase des Übergangs bis in das Jahr 2005 ein. Die nunmehr neuen Regeln der deutschen Rechtschreibung, zur ausschließlichen Verwendung der deutschen Sprache, gelten seit Sommer des Jahres 2005.

Konrad, der Mann hinter dem Duden
mit der Liebe zur orthografischen Ordnung
Rund 90 Prozent der Deutschen „kennen“ ihn, den Duden. Doch wer war eigentlich der Mann hinter dem Regelwerk zur deutschen Rechtschreibung, mit der großen Liebe, dem inneren Drang zur orthografischen Ordnung? Hier zunächst ein Foto, welches den Meister der deutschen Sprache, Konrad Duden, in den 1880er Jahren zeigt: Portrait Konrad Duden.

Am 3. Januar 1829 erblickte Konrad Friedrich Alexander Duden in Wesel am Niederrhein, genauer gesagt im Ortsteil Lackhausen, das Licht der Welt. Auf Gut Bossigt Geburtsstätte wurde der Sohn des Gutsbesitzers, Eisenbahnbeamten und Branntweinbrenners Johann Konrad Duden und dessen Frau Juliane geboren. Aus der alteingesessenen Familie gingen einst auch Bürgermeister hervor. Doch es war nicht die Politik, die Konrad Duden, den Vater der deutschen Rechtschreibung, umhertrieb. Vielmehr war sein Leitmotiv: „Im Notwendigen Einheitlichkeit, im Zweifelhaften Freizügigkeit, in allem Fürsorglichkeit“.

Im Examensprotokoll der Universität Bonn Universität Bonn wurde seinerzeit über Duden notiert: „Der Kandidat möge seine Kenntnisse in der deutschen Literaturgeschichte und Grammatik verbessern“. Doch diese Anmerkung stellte kein Problem dar. Dudens Ziel war einfach eine einheitliche Rechtschreibung der deutschen Sprache, ohne überflüssigen Ballast. An der Universität studierte Duden Geschichte, Germanistik und die klassische Philologie. Es waren wohl wirtschaftliche Gründe, weswegen er nach vier Semestern das Studium abbrach und mit einem Job als Hauslehrer in Hessen seinen Lebensunterhalt finanzierte. Jahre später holte er das Staatsexamen an der Rheinischen Universität nach.

Als Gymnasialdirektor erforschte er später jahrelang die besonderen Merkmale der Ausdrucks- und Schreibweise. So war Duden eben kein Gelehrter am Schreibtisch, vielmehr aktiv im Schuldienst, mit außerordentlichem Engagement für die bestmögliche Ausbildung seiner Schüler. Von Beginn an seiner Karriere befasste sich der Liebhaber der orthografischen Ordnung mit Fragen der deutschen Sprache. 1861 heiratete Konrad Duden die Tochter eines deutschen Konsuls, sechs Kinder gingen aus der Ehe hervor.

Im Jahr 1905 ging Duden in den Ruhestand. Seinen Lebensabend verbrachte er im hessischen Sonnenberg Wiesbaden-Sonnenberg. Sechs Jahre später verstarb er dort, wurde jedoch auf seinen Wunsch hin im einstigen Familiengrab in Bad Hersfeld beigesetzt.

Duden wettet sechsmal „die“ und gewinnt 50 Flaschen Wein
Duden war gesellschaftlich äußerst geschätzt und beliebt. Als unterhaltsamer Gesellschafter mit einem unglaublichen Sprachwitz wird auch heute noch gerne an eine Wette erinnert, die er einst gegen einen arroganten Justizrat gewann, als dieser dachte, sich mit Duden, dem Meister der Worte, messen zu können. Konrad Duden stellte ihm die Frage, ob er einen Satz kenne, in welchem sechsmal hintereinander das Wort „die“ vorkomme und der dennoch nach allen Regeln korrekt sei. Beide wetteten um 50 Flaschen Wein. Der hochnäsige Justizrat hätte die Wette nicht verloren, wäre ihm folgender Satz eingefallen: „Die, die die, die die Dietriche erfunden haben, verdammen, tun unrecht“.

Sprachpsychologie – machtvolle deutsche Sprache Die deutsche Sprache bietet unzählige Möglichkeiten, dass, was wir vermitteln wollen, auszudrücken. Je nach Wortwahl und Ausdruck unserer Körpersprache überzeugen wir einmal mehr oder auch weniger. Der Kommunikationstrainer Benedikt Held von der Redefabrik Kommunikationshaus Redefabrik hat in einem nutzenbringenden Beispiel fünf machtvolle Wörter der deutschen Sprache zusammengefasst. Richtig angewendet unterstützen Sie unsere Anliegen auf tiefenpsychologische Art und Weise, ein hilfreiches Werkzeug.

Wenn wir unsere Angelegenheiten mit sogenannten Key-Words zum Ausdruck bringen, werden wir wesentlich erfolgreicher kommunizieren. Es geht darum, mit Schlüssel-Worten unsere Absichten zu begründen, Dankbarkeit und Verständnis zu zeigen, Weichmacher zu verwenden und ein Gemeinschaftsgefühl zu erzeugen. Fünf machtvolle Wörter der deutschen Sprache, die genau das vermitteln, verrät Benedikt Held von der Redefabrik: fünf Schlüsselworte.

Ausdrucksstark: Sprache und sprechen, Ton und Musik
Im richtigen Tonfall kann man alles sagen, im falschen Ton nichts. Es stellt sich die Herausforderung, den richtigen Ton zu finden. Allein gute Argumente oder auch ein hervorragender Redeaufbau, bestimmen noch lange nicht über den Erfolg eines Gesprächs oder einer Präsentation.

Unsere Stimmen-Profis, die Sprecher der CARPE DIEM STUDIOS, die sich samt Arbeitsproben in unserer STIMMENKARTEI finden, wissen das. Als ausgebildete Schauspieler, Werbe- oder Synchronsprecher haben sie gelernt, erst wenn das gesprochene Wort mit Stimme und Körpersprache übereinstimmt und die persönliche Ausstrahlung überzeugend ist, kommt das Gesagte auch bei der Zielgruppe an.

Wir kennen das Sprichwort „Der Ton macht die Musik“ oder wie es im Französischen heißt „C’est le ton, qui fait la musique“. Der deutsche Sprachwissenschaftler Wolfgang Näser Uni Marburg - Dr. Näser hat sich im Zuge seiner Forschungen auch intensiv mit den Zusammenhängen von Sprache und Musik beschäftigt. In einer Abhandlung schreibt Näser: „Sprache hat vieles mit der Musik gemein. Das drückt sich auch aus in vielen „musikalischen Redewendungen“. Der Ton, mache die Musik. Gemeint sind damit alle konstitutiven Elemente der Sprachäußerung, die eine Aussage gestalten, damit aber auch der Tonfall, ob fordernd oder eher bescheiden, in dem wir ein Anliegen vortragen. So, wie wir sprechen, ob hektisch, unsicher oder eher ruhig und in Balance, so werden wir angesehen und beurteilt, vor allem in rein akustisch bestimmten Situationen, also etwa am Telefon oder im Gespräch mit einem Blinden.

So wird neben Wortwahl und Idiomatik Indiom die Prosodie Prosodie der deutschen Sprache unserer Sprache und damit unserer Dialekte zum Schlüssel ihrer Wirkung und Akzeptanz.

Zurück zum Zusammenhang, der Wesensverwandtschaft, von Sprache und Musik. Der Sprachwissenschaftler hat einige musikalische Begriffe zusammengestellt, die in die deutsche Phraseologie Phraseologie der deutschen Sprache eingegangen sind. Eine kleine Auswahl aus einer Abhandlung von Dr. Wolfgang Näser:

Anstimmen: Es hat überhaupt keinen Zweck, jetzt Klagelieder anzustimmen, wir lieber über die Ursachen nachdenken.
Auftakt: Die Demonstration bildete den Auftakt zu einer Reihe von Krawallen.
Ausklang: Seine bewegenden Worte bildeten den Ausklang der gelungenen Veranstaltung.
Gesang: Du lieber Herr Gesangverein.
Komposition: Dieses Parfum ist eine Komposition aus kostbaren Essenzen.
Musik: Da ist Musik drin.
Takt: Ich glaube, wir sollten mal ein paar Takte darüber reden.
Ton: Das ist derzeit tonangebend in der Herrenmode.
Wechselspiel: Das augenblickliche Wetter ist ein Wechselspiel zwischen Frühling und Sommer.

Elvis Presley singt zu altwürttembergischer Melodie in deutscher Sprache
Eine der international bekanntesten deutschen Volksweisen ist der Millionenseller „Wooden Heart“ – „Muss i denn, muss i denn zum Städtele hinaus“ des King of Rock’n’Roll, Elvis Presley, aus dem Jahre 1960: Elvis – Wooden Heart.

Das deutsche Volkslied wurde erstmals 1827 publiziert und seinerzeit von Friedrich Silcher adaptiert. Welcher Text ursprünglich zu dieser Melodie gesungen wurde, ist nicht überliefert. Allerdings hat der Komponist und Musikpädagoge Silcher Friedrich Silcher auf jeden Fall die Melodie übernommen. Gegenüber dem Dichter Ludwig Uhland Johann Ludwig „Louis“ Uhland bezeichnete er die Weisen als altwürttembergische Melodie, deren Herkunftsort das Remstal Das Flusstal Remstal - östlich vom baden-württembergischen Stuttgart gelegen, sein soll.

Ein Streifzug durch deutsche Dialekte:
Wir können alles. Außer Hochdeutsch.
Der wohl bekannteste Slogan eines Bundeslandes kommt aus Baden-Württemberg: Wir können alles. Außer Hochdeutsch. Einst von einer der führenden europäischen Werbeagenturen kreiert, Scholz & Friends Werbeagentur Scholz & Friends, kennen laut einer Umfrage rund 70 Prozent der Deutschen diese Länderwerbung der Baden-Württemberger.

Tatsächlich werden Dialekte im Süden der Republik noch gepflegt, im Norden hingegen sterben sie mehr und mehr aus. Kinder im Süden Deutschlands sprechen heute noch in der Regel einen Dialekt als erste Sprache. Zugegebenermaßen mischen sich die Mundarten im Süden wie das Kurpfälzisch, Südfränkisch, Niederalemannisch, Mittelalemannisch, Hochalemannisch, Schwäbisch und Ostfränkisch immer mehr mit der deutschen Standartsprache.

Alemannisch lernen: Quetscheschäggelflade
Zugegeben, ein Sprecher aus dem Norden Deutschlands wird hinter dem Begriff Quetscheschäggelflade bestimmt nicht das leckere Zwetschgenmarmeladenbrot vermuten. Würde er in einem Restaurant Grummbiere bestellen, auf Hopfen und Malz könnte er lange warten. Grummbiere nennt der Alemanne Erdäpfel, sprich, Kartoffeln.

Wo lebt und spricht der Alemanne seine Mundart? Weit gefehlt, würde man annehmen, der alemannische Dialekt würde nur in Baden-Württemberg oder Teilen Bayerns gesprochen Alemannische Dialekte. Die Sprecher finden sich ebenso in angrenzenden Sprachräumen wie dem Elsass, natürlich im deutschsprachigen Teil der Schweiz, in einigen Regionen Norditaliens, im österreichischen Vorarlberg sowie im Fürstentum Liechtenstein. Die alemannischen Mundarten sind also weit verzweigt, ihre Eigenheiten und Vorzüge gestalten sich vielfältig.

Wie klingt nun der Alemanne, wenn er in Mundart schwätzt, also spricht? Wir hören einmal: Hörprobe Alemannisch.

Allgäuerisch sprechen für Anfänger: Hennaprupfa
Das im Süden des bayerischen Regierungsbezirks Schwaben und einem Teil von Oberschwaben in Baden-Württemberg gelegene Allgäu Karte des Allgäus ist ein wunderbares Reiseziel für Naturliebhaber, Wanderer und Bergsteiger. Die Alpen, atemberaubende Landschaften und der gute Käse, dafür ist das Allgäu bekannt. Die allgäuerische Mundart wird hier in verschiedensten Ausdrucksformen gesprochen Allgäuerisch. In Oberstaufen im Allgäu Oberstaufen werden immer wieder Gäste zu verschiedenen Begriffen in der Mundart Allgäuerisch befragt. Ein lustiges Hörbeispiel zur Verdeutlichung, wie das Allgäuerisch gesprochen wird und unser Kino im Kopf vielleicht auf falsche Fährten bringt: Hörprobe Allgäuerisch.

Hawediäre oder auch: guten Tag in Bayern
Die regionalen Unterschiede der bairischen Mundarten sind überwältigend, mehr als 60 Dialekte gibt es in Bayern. Dabei sprach man zwischen dem dritten und fünften Jahrhundert, als Alemannen, Bayern und Franken aus dem Norden Europas das Gebiet besiedelten, noch nahezu eine einheitliche Sprache. Erst als die Volksstämme seinerzeit sesshaft wurden, entwickelten sich eigene Dialekte.

In Bayern werden die bairischen Mundarten in den Bezirken Oberpfalz, Ober- und Niederbayern sowie in kleinen Teilen Mittel- und Oberfrankens und im Schwabenland, östlich des Lechs gesprochen Der Lech. Auch im österreichischen Staatsgebiet, Vorarlberg ausgenommen und Südtirol ist der bairische Sprachraum beheimatet. Ferner auch in Teilen der Schweiz, Italien, Ungarn und Tschechien sowie im südlichen Vogtland in Sachsen.

Altbairisch für Anfänger im Sauna Stüberl, ein kurzer Einsteiger-Sprachkurs für die Lachmuskeln: Hörprobe Altbairisch.

Hauptstadt Schnauze mit Herz: Berlin ick liebe dir
Schon gewusst, dass es sich beim Berlinerischen im Grunde nicht um einen Dialekt, vielmehr um einen seltenen Metrolekt handelt? Also um eine sogenannte Stadtsprache, die sich in großstädtischen Zentren aus einem Mix vieler unterschiedlicher Mundarten entwickelt hat. Die Berliner Ausdrucksart hat auch die einstige Sprache des Landes Brandenburg derart beeinflusst, so dass Niederdeutsch Niederdeutsche Sprache, welches einst die Sprache in der Mark Brandenburg war, verdrängt wurde Mark Brandenburg.

Berlinerisch oder auch Berlinisch bezeichnet, wird heute also im Großraum Berlin-Brandenburg gesprochen. Häufig derb, meist (offen)herzlich und schlagfertig kommt die Berliner Schnauze daher. Ein Brötchen wird in Berlin Schrippe, ein belegtes Brot Stulle genannt. Als Pfannkuchen bezeichnen die Berliner das in weiten Teilen Deutschlands wiederum als Berliner bekannte Hefegebäck. Zugegebenermaßen wird das Berlinerische mehr und mehr verdrängt. Es gibt kaum eine fremde Sprache oder anderweitige deutsche Mundart, die in der Hauptstadt nicht gesprochen wird.

Wir lernen, Berlinerisch sprechende Menschen verzichten auf den Genitiv, kombinieren gerne Dativ und Akkusativ. Wie das klingt? Bitteschön, Lachmuskeln auf Anfang, Berlinerisch für Fortgeschrittene: Hörprobe Berlinerisch.

Broudwoscht im Weggla: so sprechen die Franken
Vor allem in Nürnberg beliebt, die Broudwoscht im Weggla. Hier bestellt man also Bratwurst im Brötchen. Für Menschen aus den nördlichen Teilen Deutschlands klingen die fränkischen Dialekte wohl alle wie Bairisch. Autsch. Das hört der Franke nicht gerne. Gewiss, in der Wahrnehmung erscheint es, als würde jedes Dorf einen anderen Dialekt sprechen. Doch es gibt viele Gemeinsamkeiten in den fränkischen Ausdrucksformen. Ein rollendes R oder ein samtweiches K, dass sprechen wohl die Franken am schönsten. Auffallend ist auch, wie stark sich das Fränkische mit Dialekten der umliegenden Regionen mischt Fränkische Sprachen. In Aschaffenburg mischt sich die fränkische Mundart beispielsweise schon stark mit dem Hessischen. Thüringer Dialekt ist in Coburg herauszuhören, das Nordbairische fließt in der Oberpfalz ein.

Wir unterscheiden die fränkischen Dialektgruppen in Ober-, Mittel- und Unterfranken. Die Mundart teilt sich hier wieder in hunderte regional unterschiedlicher Dialekte. Ähnlich auch wie die Mentalität der Franken. Doch geht es gegen die Bayern, schwingen die Herzen der Franken im Gleichklang.

Wie klingt nun das Fränkische? Hier eine Variante, als lustiger Einstig zum Hören und mitlesen, Fränkisch für jedermann: Hör- und Leseprobe Fränkisch.

Moin Moin ihr Lüd: snacken in Hamburg
Zum snacken, also in der Kommunikation, brauchen waschechte Hamburger häufig nur wenige Worte. Am klassischen „Moin“, welches rund um die Alster erklingt, lässt sich die Sparsamkeit in der Verständigung bereits feststellen. Moin wird vielfältig eingesetzt: Hallo, guten Morgen, guten Tag, guten Abend oder auch auf Wiedersehen. Oft wird angenommen, Moin stünde für Morgen, was so nicht richtig ist. Vielmehr kommt das Moin von moi, was schön bedeutet. Somit wünscht man sich also einen schönen Tag oder Abend.

Der hamburgische Dialekt Hamburger Dialekt hat vor allem durch die vielen plattdeutschen Einflüsse zahlreiche Eigenarten entwickelt. Wer denkt, in Hamburg Hansestadt Hamburg wird nur Hochdeutsch gesprochen, der irrt. An der Alster, auf dem Fischmarkt, in St. Pauli und auf der Reeperbahn wird traditionell ein Mix aus Hamburger Platt Hamburger Plattdeutsch und Hochdeutsch verwendet.

Doch was macht Hamburg aus, was ist typisch für die Hansestadt und Ihre Menschen? Hier geht’s zu einer Umfrage der Hamburger Morgenpost: Typisch Hamburg.

Bembelselig babbelt man in Hessen
Die Zuwanderungsrate in hessischen Ballungszentren ist hoch, daher hört man heutzutage die Urhessischen Dialekte hier eher selten. Zu den rheinfränkischen, also den mitteldeutschen Dialektgruppen gehörend, weisen die verschiedenen Mundarten auch in Hessen große Unterschiede auf Mitteldeutsche Dialekte. Teilweise werden die hessischen Dialekte auch in Westfalen, Franken und Rheinland-Pfalz gesprochen.

Die stimmliche Farbe der Hessisch Sprecher klingt einladend freundlich und weich. Hier wird gebabbelt und das gerne bembelselig. Der Bembel ein besonderer Krug ist der traditionelle Steinkrug, aus dem das hessische Nationalgetränk, der Äbbelwoi, ausgeschenkt wird. Die ältere Generation erinnert sich bestimmt noch an die Fernsehkneipe „Zum Blauen Bock“ Äbbelwoi und gute Laune, in der Gastgeber Heinz Schenk Heinz Schenk auch den Apfelwein aus dem Bembel servierte.

Ein kurzer Ausflug ins Farbfernsehen des Jahres 1967, mit hessischer Mundart und Äbbelwoi. Willkommen „Zum Blauen Bock“: weinselige TV-Gemütlichkeit.

Mer losse d'r Dom en Kölle singt und klingt es in Köln
Mit dem Kölsch verhält es sich ganz ähnlich, wie mit der Berliner Schnauze. Im Vergleich zu anderen Mundarten war der kölsche Dialekt zu keiner Zeit tatsächlich vom Aussterben bedroht. Vielmehr hat sich die Mundart als städtischer Dialekt etabliert. Zugegebenermaßen macht sich in den vergangenen Jahren eine Abschleifung zum Standarddeutsch bemerkbar, die junge Generation spricht nur noch wenig Kölner Dialekt. Dennoch wird der Dialekt in der Stadt gepflegt.

Innerhalb der Mittelfränkischen Sprachfamilie zählt die kölsche Mundart zu einer Variante der Ripuarischen und der Zentralripuarischen Dialekte Ripuarische Dialekte. Auch gibt es eine Kölsch-Akademie. Diese hat sich die Pflege und Erhaltung der Kölner Sprache zur Aufgabe gemacht: Akademie für Kölner Dialekt.

Der Kölner Karneval, Volkstheater und Mundart Musikgruppen wie Bap Kölsche Jungs: BAP oder die Höhner Musikgruppe Höhner halten den kölschen Sprachbrauchtum salonfähig. Lust auf einen kleinen Kölsch-Kurs für Anfänger? Auf geht’s! Henning Walter Krautmacher, Frontmann der Höhner, beim Versuch, Comedian Bastian Pastewka Kölsch beizubringen: Comedian Pastewka lernt Kölsch.

Mecklenburg: wo man platt schnackt ist gute Laune
Die Region Mecklenburg-Vorpommern zählt zum Ostniederdeutschen Sprachraum. Zumindest die ältere Generation versteht oder spricht auch heutzutage Niederdeutsch, also Plattdütsch, herzhaft, kernig und freundlich. Anders bei den jüngeren Einwohnern. Allerdings haben sich verschiedene Initiativen gebildet, um künftigen Generationen die ursprüngliche Sprache ihrer Heimat wieder nahezubringen.

Die mecklenburgische Mundart wird von Sprechern im westlichen Teil des Bundeslandes verwendet. Es ähnelt dem Holsteinischen Dialekt Holsteinisch, wenngleich die Aussprache wesentlich härter klingt. Einer der Endungslaute macht die Aussprache der Mundart so typisch. Im Mecklenburgischen spricht man beispielsweise ein „-ä“ anstelle von einem „-er“. Vor allem wird langsam und langgezogen gesprochen. So klingt der mecklenburgische Dialekt: Hörprobe Mecklenburgisch.

Moselfränkisch: mia schwätze plattbr> Die moselfränkischen Dialekte und Mundarten sind westmitteldeutsche Ausdrucksweisen Mundarten Westmitteldeutsch. Sie gehören zu den mittelfränkischen Dialekten und bilden eine eigene Dialektgruppe. Moselfränkisch, was von Sprechern anderer deutscher Dialekte überhaupt nicht oder bestenfalls nur schwer verstanden wird, ist nicht nur im deutschsprachigen Moselraum, also in Teilen von Eifel, Hunsrück, Saarland und Siegerland zu hören. Moselfränkische Mundarten werden teilweise auch in Belgien, Lothringen und im Großherzogtum Luxemburg verwendet. In den verschiedenen Sprachgruppen der moselfränkischen Dialekte gibt es häufig noch große Unterschiede. So kommt es zuweilen dazu, dass selbst Sprecher benachbarter Dörfer zwei völlig unterschiedliche Dialekte sprechen.

Die Sprecher der Mundarten nennen Ihren Dialekt meist nicht moselfränkisch Moselfränkische Dialektgruppen. Vielmehr ist dies ein Oberbegriff der regional unterschiedlichen Dialekte wie Eifler oder Trierer Platt, wenngleich der moselfränkische Dialekt nur sehr wenige Parallelen mit der niederdeutschen Sprache, welche im norddeutschen Raum gesprochen wird, aufweist.

Wie klingt nun das Moselfränkisch, welches beispielsweise in der Ortsgemeinde Wasserliesch im Landkreis Trier-Saarburg gesprochen wird? Ferdinand Hein, ein waschechter Moselfranke, hat hierzu die Bubengeschichte Max und Moritz von Wilhelm Busch Heinrich Christian Wilhelm Busch in seinen Heimatdialekt übertragen: Max und Moritz auf Moselfränkisch.

Niederrheinisch: Wij niet kieke könnt boart ok gen löchte
Hinter dieser Redensart aus dem Niederrheinischen „Wij niet kieke könnt boart ok gen löchte“, was soviel bedeutet wie „Wenn du nicht sehen kannst, hilft auch kein Licht“, vermuten wohl die wenigsten die deutsche Sprache. Gelesen erinnert das niederrheinische Platt noch stark an die Sprache der Niederlande Dialekte des Niederländischen.

Hier finden sich weitere Redensarten, inkl. Übersetzung, der Niederrheinischen Mundart: Platt satt.

Wo finden sich die Sprecher der niederrheinischen (niederfränkischen) Mundarten? Niederrheinisch. Das Niederrheingebiet überlagert sich mit dem Ruhrpott, wenngleich beispielsweise in Mülheim-Ruhr, Oberhausen oder auch Duisburg teilweise auch die niederrheinisch-niederfränkischen Dialekte gesprochen werden. Im Grunde genommen sammelt der Begriff der Mundart Niederrheinisch die ursprünglich in der Region Düsseldorf gesprochenen Dialekte. Sprecher der niederrheinischen Mundart finden sich auch in den Niederlanden und Belgien.

Ein großartiger Sprecher und begnadeter Wortakrobat des Niederrheinischen war zu Lebzeiten Hanns Dieter Hüsch. 53 Jahre lang war der Schauspieler, Schriftsteller, Synchronsprecher, Kinderbuchautor, Liedermacher und Rundfunkmoderator auf deutschsprachigen Kabarettbühnen zu Hause Hanns Dieter Hüsch. Hüsch wuchs in der niederrheinischen Kreisstadt Moers auf, ein echter Niederrheiner. Er bekannte sich „Alles, was ich bin, ist niederrheinisch“. Und so klingt es auch. Hier ein Ausschnitt aus seinem Programm „Am Niederrhein“ aus dem Jahr 1987, Vorhang auf für Hanns Dieter Hüsch: Hüsch live.

Ostfriesland spricht Plattdüütsch:
höört to de westgermaansch Spraken
Na, verstanden? Plattdeutsch gehört zu den westgermanischen Sprachen. Ostfriesisches Platt ist tatsächlich eng mit der niederländischen Sprache verwandt und stellt den östlichen Teil der friesischen Sprachfamilie dar. Vom Friesischen selbst, der Ursprache der Region, sind nur noch wenige Wörter geblieben, welche wiederum eine gewisse Nähe zur englischen Sprache darstellen. Auf Wikipedia findet sich Plattdüütsch sogar in plattdeutscher Sprache geschrieben: Plattdüütch.

Heutzutage entdecken wir in Ostfriesland Oostfreesland fünf unterschiedliche sprachliche Färbungen in den Dialekten. Die wohl populärsten sind die Mundarten aus Aurich und Emden. Plattdüütsch sprechen etwa die Hälfte der Ostfriesen regelmäßig. Doch es wird immer seltener.

2015 eröffnete in Großefehn Großefehn ein Einkaufsmarkt, der seinen Kunden einen Mix aus Einkaufen und Sprachkurs bietet. Das Personal spricht Platt, wer es nicht kann, bekommt kostenfrei einen Plattdeutsch-Kurs, die Kunden finden alle Warengruppen zweisprachig ausgewiesen: Standartdeutsch und Plattdeutsch: Ein Supermarkt auf Platt.

Hat nun die Sprache selbst die niedersächsische Region so bekannt und beliebt gemacht, oder waren es die schönen Ostfriesenwitze? Der wohl bekannteste und lustigste Friesnjung wohnt gleich hinterm Deich und hat uns als Komiker, Schauspieler, Musiker, Regisseur und Synchronsprecher seit vielen Jahrzehnten die Lachmuskeln bewegt, die Rede ist von Otto Gerhard Waalkes Otto.

Ein waschechter Friesenjung aus Emden, der Otto: Ich bin ein kleiner Friesenjung.

Pfälzisch – an der Weinstraße wird Mundart gebabbelt
Der pfälzische Dialekt gliedert sich zunächst in die beiden rheinfränkischen Dialektgruppen Westpfälzisch Mundartengruppe Westpfälzisch, gesprochen in Rheinland-Pfalz und dem Saarland sowie Vorderpfälzisch Dialektgruppe Vorderpfälzisch. Die Sprecher des vorderpfälzischen finden sich neben dem Pfälzer Sprachraum auch im Nordelsass. Zahlreiche Einzeldialekte finden sich in den jeweiligen Sprachfamilien. Hier etwas zum Lachen, Pfälzisch sprechen für Anfänger oder auch „Telekollech Pälzisch – babbeln für Afänger“: So babbelt die Pfalz.

Pfälzisch gehört zum Dialektsprachraum fränkisch und westmitteldeutsch. Innerhalb der pfälzischen Mundarten gibt es einige Unterschiede, im Besonderen wenn man das Vorder- und Westpfälzische betrachtet. Dennoch sind die Dialekte untereinander verständlich, man babbelt eben pfälzisch an der Weinstraße. Wir machen eine kleine Tour, entlang der Pfälzer Weinstraße: Ausflug an die Weinstraße.

Die Menschen an der Weinstraße lieben die Geselligkeit. Die Freude am Leben, das Feiern und das Genießen liegt den Pfälzern im Blut. Die Toskana Deutschlands, wie die Pfalz wegen ihres mediterranen Klimas auch gerne genannt wird, hat neben erlesenen Weinen auch so manche feste Gaumenfreude zu bieten. Wir denken beispielsweise an die Leibspeise von Altkanzler Helmut Kohl Einheitskanzler, den Pfälzer Saumagen, der heute als das traditionelle Pfälzer Essen gilt.

Kohl hatte zu Amtszeiten nahezu jedem Staatsgast Saumagen vorgesetzt, ob dieser nun wollte oder nicht. Nachkochen? Hier kommt das Video mit der Zubereitung des original Pflälzer Saumagens: Leibspeise Helmut Kohl.

Tach auch, hömma – so spricht der Ruhrpott
Eines der Merkmale des Ruhrpottdeutschen ist, dass der Genitiv im Grunde genommen umschrieben wird. Die Sprecher der Mundart sagen nicht etwa „Stefans Frau“, vielmehr „dem Stefan sein Frau“. Willkommen im Westen, in Nordrhein-Westfalen.

Streng genommen ist das Ruhrpott-Deutsch Sprache im Ruhrpott kein Dialekt, vielmehr eine regional gefärbte Umgangssprache. Hier mischt sich das Hochdeutsche mit Beeinflussungen des Niederdeutschen. Die Sprachen der Arbeitsmigranten aus Slowenien, Polen, Masuren, Oberschlesien oder Rotwelschen haben die Sprache im Pott ebenfalls geprägt. Städte wie Bochum, Essen oder auch Dortmund sprechen diesen typischen Regiolekt regionale Umgangssprache.

Wie klingt nun der Ruhrpott und was macht die Region aus, in der man in früheren Zeiten – wegen der qualmenden Schornsteine, häufig keine Wäsche im Freien aufhängen konnte? Wat? Dat gloobst du nich? Da kannse aba ma wat sicher sein! Willkommen in der „Republik“ Ruhrpott: Dä Ruhrpott.

Der erfolgreichste zeitgenössische Musiker Deutschlands, Herbert Grönemeyer, wurde spätestens mit Veröffentlichung des Albums „4630 Bochum“ zum Ruhrpott-Kumpel “Herbie“ Herbert Grönemeyer.

„Bochum, ich komm aus dir, Bochum ich häng an dir“ besingt Grönemeyer 1984 in der Single-Auskopplung „Bochum“, eine Hommage an die gleichnamige Metropole: Bochum - Official Music Video.

Im gleichen Jahr wurde Michael Jacksons „Thriller“ das weltweit erfolgreichste Album, in Deutschland sicherte sich das Ruhrpott-Album von Grönemeyer diesen Titel und wurde fünfmal mit Platin ausgezeichnet.

Wat labberscht du dann lo? Saarländisch
Gelegen im Dreiländereck Deutschland, Frankreich, Luxemburg, liegt das kleinste der Flächenländer, das Saarland Weinregion Saarland. Die Sprecher der Region verwenden sowohl rheinfränkische, als auch moselfränkische Mundarten, die alle zur westmitteldeutschen Sprachenfamilie gehören: Sprachenfamilie Westmitteldeutsch.

Es existiert im Grunde genommen also kein rein saarländischer Dialekt und dennoch sprechen die Menschen im kleinen Saarland eine Vielzahl an Mundarten Dialekte im Saarland. Die Art, wie die Saarländer sprechen, wird umgangssprachlich als Platt bezeichnet. Jedoch hat die Mundart des Saarlandes rein gar nichts mit dem nordischen Plattdeutschen zu tun. Vielmehr könnte man fragen: Parlez-vouz Saarländisch? Immerhin hat das zweitkleinste Bundesland am Südwestzipfel Deutschlands einige französische Ortsnahmen. Auch finden sich die französischen Einflüsse im saarländischen Vokabular.

Wie die saarländische Mundart klingt, hat vor allem der Kabarettist und Schriftsteller, seines Zeichens Saarländer, Gerd Dudenhöffer, verbreitet. Mit seiner bekanntesten Rolle, dem spießbürgerlichen Saarländer Heinz Becker Bühnenfigur Heinz Becker, machte er spätestens seit der TV-Ausstrahlung die saarländische Mundart in ganz Deutschland hörbar: Videoausschnitt Familie Heinz Becker.

Sächsisch sprechen kein Brobläm
Schon einmal Bliemchengaffee probiert? Nun, der mit Wasser aufgebrühte Bohnenkaffee ist gewiss etwas gewöhnungsbedürftig. Wird er doch so dünn zubereitet, dass man das Blümchen, welches den Tassenboden ziert, noch richtig sehen kann: Bliemchengaffee Sächsisch erklärt.

Wenn wir uns einige Jahrhunderte zurückerinnern, waren es die jedoch gerade die Sachsen, die einst vorbildlich die deutsche Sprache verwendeten. Sächsisch war die Sprache Martin Luthers. Er übersetzte die Bibel ins Sächsische. Luthers Bibelübersetzung hatte großen Einfluss auf die Entwicklung der deutschen Schriftsprache: Luthers Einfluss.

Im Grunde genommen kann man sagen, wir alle sprechen Sächsisch, nur sprechen wir es falsch aus. Schaut man jedoch auf eine Beliebtheitsskala deutscher Dialekte, findet sich die sächsische Mundart weit unten. Auch viele Sachsen schämen sich für ihren Dialekt. Zwar ähnelt das Sächsische grammatikalisch noch immer stark dem Hochdeutschen, doch ist es für die meisten Wessis nicht einfach zu verstehen. Ein kleiner Einstieg ins Sächsische: So klingt Sächsisch.

Der Dialekt Obersachsens wird heute umgangssprachlich als Sächsisch bezeichnet. Die Sprecher finden sich nicht nur in Sachsen, vielmehr auch im östlichen Teil Thüringens und im südlichen Sachsen-Anhalt. Die Mundart geht auf die ostmitteldeutschen Sprachen zurück und zählt zur thüringisch-obersächsischen Dialektgruppe: Mundartengruppe.

Die Uni in Leipzig startete im Jahr 2010 eine Initiative, um Studenten aus Westdeutschland nach Sachsen zu locken. Die Maßnahme: Ein Sächsisch-Kurs für Anfänger. Spiegel TV berichtet: Sächsisch an der Uni.

Hier wät uk Seeltersk baald – hier wird Saterfriesisch gesprochen
Diese Mundart der deutschen Sprache, das Saterfriesisch, in der Eigenbezeichnung Seeltersk genannt, ist heutzutage die letzte verbleibende Eigenart der ostfriesischen Sprache Saterfriesische Sprache im Landkreis Cloppenburg in Niedersachsen.

Es ist die Sprache der Saterfriesen und wird nach Schätzungen heute gerade mal noch von etwa 2.500 Sprechern in der Gemeinde Saterland verwendet Europas kleinste Sprachinsel. Dort unterteilt es sich in die geringfügig unterschiedlichen Dialekte der Orte Scharrel, Ramsloh und Strücklingen-Utende. Eine Sprache für gerade mal drei Dörfer. Das Saterfriesisch bildet eine der kleinsten Sprachinseln Europas.

Hier eine Hörprobe, sozusagen als kleiner Einstiegs-Kurs in die Sprache der Saterfriesen: so sprechen Saterfriesen.

Das Teller, der Butter:
Schwäbisch schwätze isch nix für Reigschmeckte
Sprachwissenschaftlich betrachtet zählen die schwäbischen Mundarten zu den alemannischen Dialekten und somit also zum Oberdeutschen Oberdeutsche Dialekte. Die schwäbische Dialektgruppe wird im mittleren und auch im südöstlichen Teil von Baden-Württemberg verwendet. Sprecher des Schwäbischen sind auch im Südwesten Bayerns und im äußersten Nordwesten Tirols beheimatet.

Entertainer Harald Schmidt ist ein waschechter, bekennender Schwabe, im württembergischen Neu-Ulm geboren, in Nürtingen aufgewachsen Harald Schmidt. Heute lebt der Schwabe und fünffache Familienvater in Köln. Zu Zeiten seiner TV-Late Night-Shows war seine schwäbische Heimat auch immer wieder Thema, wie beispielsweise in diesem humoristischen Kurs für Einsteiger. Lachmuskeln auf Anfang, schwäbisch lernen mit Harald Schmidt: Schmidt erklärt Schwäbisch.

Oftmals wird den Schwaben nachgesagt, sie seien geizig. Dabei achten sie ganz einfach sehr auf ihr Geld. „Schaffe, schaffe Häusle baue“. Diese Redensart ist wohl die bekannteste, im Zusammenhang mit der schwäbischen Natur. Geld für Miete auszugeben ist den waschechten Schwaben ein Dorn im Auge. Es wird gearbeitet und fürs eigene Häusle gespart. Im Schwäbischen gibt es auch die meisten Bausparkassen. 1964 veröffentlichte der Schlagersänger Ralf Bendix Diskografie Ralf Bendix das Häuslebauerlied der Schwaben: Schaffe, schaffe Häusle baue.

Dieringisch is kee Säggsisch – willkommen in Thüringen
Zwischen Werra und Saale wird Thüringisch gesprochen. Für Fremde erinnert die Mundart oftmals an die sächsischen Dialekte, doch das stimmt so nicht, auch wenn die Mundart zur thüringisch-obersächsischen Dialektgruppe, also zur ostmitteldeutschen Sprachenfamilie gehört Thüringisch-obersächsische Dialektgruppe.

Nördlich von Rennsteig und Salzbogen sowie im südwestlichen Sachsen-Anhalt erklingt der thüringische Dialekt. Sprecher der Mundart finden sich auch in kleinen Teilen Hessens und Bayerns . Sprachliche Unterschiede sind in Thüringen schon von Dorf zu Dorf zu hören, wenngleich die Varianten untereinander verständlich sind. Die unterschiedlichen Dialektgruppen des Thüringischen entsprechen in etwa den Regionen des Landes.

Hier einige Sprech- und Sprachbeispiele der thüringischen Mundarten aus dem Journal des Mitteldeutschen Rundfunks: Thüringisch.

Bereits im Mittelalter zog es zahlreiche Dichter und Denker nach Thüringen. Auf der Wartburg übersetzte einst Martin Luther die Bibel Wartburgzeit. Goethe, Schiller oder auch Herder ließen sich später ebenfalls im ostdeutschen Bundesland nieder.

Der Höhenweg des Thüringer Waldes, der Rennsteig, lockt Jahr für Jahr unzählige Wanderer an Rennsteig. Dem 170 Kilometer langen Kammweg wurde 1951 eine eigene „Hymne“ gewidmet, das Rennsteiglied: So klingts beim Wandern.

Westfälisch: frait mi, die kennen to läern
Die westfälischen Mundarten bilden eine eigene Dialektgruppe innerhalb der niedersächsischen Mundarten. Gesprochen in Westfalen, Niedersachsen und Teilen der Niederlanden werden vier Gruppen der Sprachvarianten unterschieden: Das Münsterländische, Ost- und Südwestfälisch und Dialekte der westmünsterländischen Mundarten: Dialekte in Westfalen.

Dem Westfälischen werden mitunter auch einige Mundarten der niedersächsischen Dialekte der Niederlande zugeordnet: Niedersächsisch der Niederlande.

Am häufigsten hört man die westfälische Mundart noch im Münsterland. Teilweise sind die unterschiedlichen Dialektgruppen untereinander schwer verständlich. Daher wird in Westfalen auch nicht mehr ganz so häufig Platt gesprochen. Das westfälische Platt hat tatsächlich seine Tücken, im Besonderen die Unterschiede der alten und neuen Vokale. Die Sprecher des Westfälischen entscheiden sich in der Regel. Entweder, sie sprechen ausschließlich Platt oder eben Hochdeutsch.

Ein Ausschnitt der Komödie „Dat Ge3ld ligg up de Bank“ von Curt Flatow, bringt uns das münsterländische Platt ein wenig näher: Münsterländisch Platt auf der Bühne.

Hollywood Oscar für Sprach- und Sprechunterricht
1956 erfolgte die Uraufführung des Musicals “My fair Lady” am New Yorker Broadway My fair Lady. Wir erinnern uns an den Sprachwissenschaftler und Phonetiker Professor Henry Higgins, der die kraftvoll-vulgäre Sprache des Blumenmädchens Eliza Doolittle als Deformierung der Muttersprache ansieht. Er wettet mit einem Freund, aus der ungebildeten Eliza eine Dame der Gesellschaft zu machen. Dazu musste vor allem auch die Stimme von Eliza ausgebildet werden.

Das Musical wurde einige Jahre später mit einem Budget von 17 Millionen US-Dollar in den kalifornischen Warner Bros.-Studios verfilmt Kinofilm My fair Lady. Der Sprach- und Sprechunterricht der bezaubernden Audrey Hepburn in der Rolle der Eliza Doolittle spielte seinerzeit an den Kinokassen 72 Millionen Dollar ein und wurde 1965 mit dem Oscar für die „beste Produktion des Jahres“ ausgezeichnet. Ohren auf und Herz dazu, wir genießen gemeinsam eine besondere Sprecherziehung und erinnern uns „es grünt so grün wenn Spaniens Blüten blühen…: Ich glaub jetzt hat sie’s.

Deutsche Synchronstimmen der Audrey Hepburn und Helen Mirren
Die deutsche Schauspielerin und Synchronsprecherin Uta Hallant Hollywoodstimme übernahm nach der Off-Stimme von Sprecherin Marion Degler Synchronstimme die Synchronisation von Audrey Hepburn, auch im Film „My fair Lady“. Ein Stimmenwechsel, der aufgrund der großen Stimmähnlichkeit der beiden Sprecherinnen hervorragend gelang.

Uta Hallant ist beispielsweise auch die wunderbare deutsche Synchronstimme der mehrfach Oscargewinnerin Helen Mirren Hollywoodstar Helen Mirren. Die etwas älteren unter uns kennen die Off-Stimme von Uta Hallant auch durch die deutschen Sprachvertonungen der französischen Filmreihe „Angélique“ aus den 1960er Jahren Filmreihe Angélique. Seinerzeit gab Hallant der französischen Hauptdarstellerin Michèle Mercier weibliche Hauptrolle ihre außergewöhnliche Stimme, mit der Angèlique, eine junge Adelige aus der Zeit des Sonnenkönigs Ludwig XIV Louis XIV, ebenso sprachlich für den deutschen Sprachraum außergewöhnlich verkörpert wurde.

Hollywood in deutscher Sprache -
Hör mal wer da spricht
Auch im Kino ist Englisch die Weltsprache. Um die große Leinwandhelden verständlich in deutsche Wohnzimmer zu bringen, braucht es Synchronstimmen. Die großen deutschen Synchronstimmen der Hollywoodstars finden sich seit vielen Jahren im Portfolio der CARPE DIEM STUDIOS. Ihre deutschen Stimmen sind als Hörproben auf den Seiten der STIMMENKARTEI zu entdecken. Die gigantische Datenbank der Audio-Profis aus den Carpe Diem Studios im Südwesten Deutschlands präsentiert zehntausende Arbeitsproben von mehr als 2.000 internationalen Profi-Sprechern, Schauspielern, Hollywood-Synchronstimmen und Werbesprechern.

Ganz gleich, welche Audio-Anforderungen gestellt werden, die STIMMENKARTEI bietet für alle Kunden-Ideen und -Wünsche die Basis der professionellen Umsetzung. Ob (Synchron)Sprecher für Filme und Videos, Dokumentationen, Image- oder Produktfilme, Off-Sprecher für TV-Spots, Kinospots, E-Learning, Erklärfilme oder auch Tutorials. Werbesprecher für Radiospots, Podcasts, deutsche oder internationale Stimmen, Hörbücher, Telefonansagen oder Anrufbeantworter. Zusammengefasst bieten die CARPE DIEM STUDIOS das rundum-sorglos-Paket für (internationale) Sprachaufnahmen aller Art.

Chef, hast Du kurz für Angelina Jolie Zeit?
Das nationale und internationale Tagesgeschäft der Audio-Spezialisten, die hinter der STIMMENKARTEI stehen, hat schon manchen Kunden beim Besuch in den Tonstudios im baden-württembergischen überrascht. So zu Beispiel, wenn ein Kollege kurz bei der Geschäftsleitung während eines Brainstormings den Kopf zur Türe hereinsteckt: „Chef, hast Du kurz für Angelina Jolie Zeit, sie ist gerade auf meinem Apparat gelandet…“. Dann ist allerdings die Schauspielerin, Synchron- und Hörspielsprecherin Claudia Urbschat-Mingues - eine der meistbesetzten deutschen Synchronstimmen, gemeint, die deutsche Stimme von Angelina Jolie Hollywoodstimme Claudia Urbschat-Mingues.

Christopher Lee – Hollywood spricht Deutsch
Leinwandlegende Christopher Lee hat zeitlebens richtig gutes Deutsch gesprochen. „Dracula” Sir Christopher Frank Carandini Lee Christopher Lee, hat sogar auf Deutsch gesungen und gedreht. In den 90er Jahren moderierte er beispielsweise eine Fernsehsendung auf Sat.1 in deutscher Sprache. Hier eine Hörprobe des Hollywood-Stars, ganz ohne seine deutsche Synchronstimme. Christopher Lee spricht im Jahr 2014 bei „Cinema for Peace“ in deutscher Sprache: so klingt Christopher Lee in deutscher Sprache.

Terence Hill – Hollywood spricht Deutsch
In Venedig als Sohn einer Dresdnerin geboren, wuchs die Action-Comedy-Legende Terence Hill, bürgerlicher Name Mario Girotti, sogar einige Jahre in Lommatzsch, in der Nähe von Dresden auf, inklusive deutschem Schulbesuch Terence Hill. Zwar hat sich der „Mein Name ist Nobody“-Star nicht häufig in deutscher Sprache interviewen lassen, doch spricht er tatsächlich ein gutes und äußerst sympathisches Deutsch. Terence Hill, der Italo-Western-Schauspielpartner von Bud Spencer, in deutscher Sprache, ebenfalls ohne seine deutsche Synchronstimme, aus dem Jahr 2018: so klingt Terence Hill in deutscher Sprache.

Kim Cattrall – Hollywood spricht Deutsch
In den 1980er Jahren lebte der „Sex and the City“-Star einige Jahre mit ihrem deutschen Ehemann in Hessen, in Frankfurt am Main. Daher verwundert es nicht, dass die kanadisch-britische Schauspielerin uns auch ohne Ihre deutsche Synchronstimme verständlich in die Ohren kommt. Im Rahmen einer Pressekonferenz zum „Life Ball“ 2008 in Österreich, sprach Kim Cattrall, die atemberaubende SATC-Schauspielerin, Eingangs in deutscher Sprache: SATC-Star spricht Deutsch.

Leonardo DiCaprio – Hollywood spricht Deutsch
Zwei Stunden von Düsseldorf entfernt war zeitlebens die geliebte Großmutter von Oscarpreisträger Leonardo DiCaprio beheimatet Leonardo DiCaprio. Die Grundkenntnisse der deutschen Sprache hat der „Gangs of New York“-Star von seiner Oma Helene gelernt. Zwar präsentiert sich DiCaprio der Öffentlichkeit nicht gerade häufig in deutscher Sprache sprechend, doch gibt es auch von ihm Auftritte, die ohne seine deutsche Synchronstimme auskommen. Leonardo DiCaprio verrät in deutscher Sprache, was er so gerne bei seiner Großmutter gegessen hat: so klingt DiCaprio in deutscher Sprache.

Sandra Bullock – Hollywood spricht Deutsch
Die deutsch-amerikanische Schauspielerin und Synchronsprecherin Sandra Bullock Oscarpreisträgerin Sandra Bullock, Tochter der deutschen Opernsängerin Helga Meyer, wuchs zwölf Jahre lang überwiegend in Nürnberg auf. Einige Zeit verbrachte die Oscarpreisträgerin auch in Österreich. Ob es nun ein Gerücht ist oder nicht, dass der „The Blind Side“-Star nicht wirklich gerne Deutsch spricht, Fakt ist, sie spricht die deutsche Sprache perfekt. Sandra Bullock, ohne ihre deutsche Synchronstimme, bei der Bambi-Verleihung im Jahr 2006: Hollywoodstar spricht Deutsch.

Körpersprache und Humor als Hilfsmittel beim Erlernen der Sprache
Mit Humor leichter lernen. Die Auswirkungen des Lachens bezeichnet man wissenschaftlich als Gelotologie. Die körperlichen und psychischen Aspekte des Lachens werden darin erforscht. Eine gehirngerechte Einführung vermittelte zu Lebzeiten die deutsche Managementtrainerin Vera Felicitas Birkenbihl in unzähligen Seminaren. Wer das Glück hatte, sie in einem ihrer Vorträge live zu erleben, kann bestätigen, wie einfach und verständlich komplexe Sachverhalte durch das humoristische Lernen zu vermitteln sind. Sprachen leichter lernen mit Vera F. Birkenbihl, ein wunderbares, nützliches Seminar: Seminar mit Vera F. Birkenbihl.

Unsere DEUTSCH Muttersprachler, unsere Native Speaker, die wir mit entsprechenden Stimm- und Sprechproben in unserer STIMMENKARTEI präsentieren, haben in ihrer Kindheit gewiss unbewusst die Sprache Deutsch ebenso leicht und mit Freude erlernt, mit Hilfe der unbewussten Werkzeuge Körpersprache und Humor. Doch nur deren professionelle Stimmbildung macht unsere Stimmen zum Garant, die akustische Visitenkarte Ihres Unternehmens ebenso perfekt zu präsentieren, wie die Dienstleistungen oder Produkte Ihres Unternehmens.
Viel Freude beim Entdecken Ihrer Stimme aus den CARPE DIEM STUDIOS.





Unsere Stimmen



Portfolio



Aufnahme



Veredelung




Stimmenkartei.de : eBay Link

Stimmenkartei.de : Amazon Link

Sprechername: Achim, Sprecher Sprache: Deutsch (D)

Alter: 58
Referenzen: ARTE TV, 13th Street TV, BMW, Offenbacher Post, Dänisches Bettenlager, Quarree Wandsbek, Darmstädter Hochzeitsmesse, Förderkreis-Hochzeitsturm E.V., Rhein-Main-Verkehrsbund, Burgfestspiele Jagsthausen, Altes Rathaus Burgholzhausen, "Garniers Keller" Friedrichsdorf, Löwenkeller Isenburg, Stadt-Bücherei Oberursel, Kulturhaus Bad Vilbel, Staatstheater Darmstadt, Münchner Kammerspiele, Theater Koblenz, Theater Heilbronn, Zimmertheater Heidelberg, Bayerisches Staatsschauspiel, Theater Frankfurt, Theater Zürich, Wallgrabentheater Freiburg, Theater Basel, Lagato Verlag-Leipzig, Activision, Ubisoft, Arthur Heidkamp Verlag, Horl, ABS, Auer Bauzentrum, Burg Guttenberg, Berma, Sconto Marzahn, Ford, BMW, Wiegand GmbH, Hyperwerk-Institut Basel, Sony Entertainment

Synchron:
Eric Roberts,Tony Amendola, Edward Asner, Obba Babatundé,Boyd Banks,Steven Bauer, Jan Bijvoet, Giovanni Capalbo, David Carpenter, Kim Coates,Antoine Coesens,Héctor Colomé, Hubert Damen, Jeff Daniels, Billy Drago, Ginés García,MillánSteven Goldsmith, Alain Goulm,Tamer Hassan, Louis Herthum, Dietrich Hollinderbäumer,Masachika Ichimura, Jonathan Jaynes, Otto Jespersen, Leonard Kelly-Young, Nelson Landrieu,Augustin Legrand, Lo Lieh, Boguslaw Linda, James MacArthur, Michael Maloney, Agris Masens,Edward McDonald,Graham McTavish, Ray Milland, J. David Moeller, Gary Murphy,Billy Murray,Thierry Nenez,Leonard Nimoy,Tom Noonan,Michael Nouri, Ilya Oleynikov,Richard Portnow, Jeff Pustil, James Remar, John Schneider, George Shevtsov,Vladimir Skomarovsky, James Staszkiel, Peter Stormare, Eric Adam Swenson, Cho Tat Wah,John Terch, Tim Thomerson, Victor D. Thorn, Paco Tous, John Waters,Frank Welker,Tom Wilkinson,Kinryuu Arimoto, Duggie Brown, Archie Duncan, Frank Focketijn, Masashi HiroseJohn Larroquette

Theater:
Festes Ensemblemitglied am Bayer. Staatsschausp. München, Theater Basel, Staatsth. Darmstadt

Deutscher Sprecher Achim

Sprechername: Andreas 1, Sprecher Sprache: Deutsch (D)

Alter: 63
Bekannt durch: Pro 7
Referenzen: Audi-Agip, ADAC, Avanti, Airport-Center, Arbeitsamt, Alma,
Bierstorfer, Biller, Bayerwald, Ludwig Beck, Braugold, Baywa, Conrad Electronik, Chronoswiss, Coca Cola, Concordia Versicherungen, Discovery Chanel, Dehner, Deutsche Post, Deutsche Bank, Expert, E-Post, Erdgas Südbayern, Fröschl, Flamme, Ford, Fanta, Gubor, Hiendl, Höffner, Hypo-Vereinsbank, Hacker-Pschorr, Hin und Mit, Hofmeister, Hyundai, Innhofer, Interfunk, Kaufhof, Kuatorium, Wohnen im Alter, Kia, Krieger Musterhausküchen, Multipolster, Melitta, Mega Company, Media Markt, Mercedes Benz, Mazda, Mira, Neubert, Ostermann, OMV, Obi, Opel, Opti-Haus, Pro7, Porta Pflanzen, Kölle, RTL2, Rodenstock, Reichert, Rieger, RWE, Schuh-Maxx, Schulenburg, Sparkasse, Spaten SB-Lagerkauf, Siemens, Sparda Bank, Schaffrath, Saab, Smart, Stinnes, Segmüller, TM3, TV-Markt 2000, T-online, Trends&Friends, Tejo, Toyota, Volvo, Valley Gold, Vokswagen, Versicherungskammer Bayern, Weko, uvm.

Deutscher Sprecher Andreas 1

Sprechername: Andreas Fröhlich, Sprecher Sprache: Deutsch (D)

Alter: 53
Synchronstimme von: Edward Norton, John Cusack, Bob Andrews von Die drei , Andy Serkis, Spike Lee, Jamie Foxx, Lies Schreiber, Ethan Hawke und Robert Downey Jr uva
Referenzen: Funkspot - Bäckerei Armbruster
Funkspot - Outletcity Metzingen
Funkspot - Dorotheenhütte
Funkspot - Stadtwerke Müllheim

Andreas Fröhlich spricht seit 1978 die Stimme des dritten Detektivs Bob Andrews aus der erfolgreichen Hörspielreihe „Die drei ???“. Zudem fungiert er als deutsche Stammstimme der Schauspieler Edward Norton, John Cusack. Andy Serkis, Spike Lee, Jamie Foxx, Lies Schreiber, Ethan Hawke und Robert Downey Jr. David Arquette zählen ebenso zu seinem Synchronrepertoire wie Gollum aus „Der Herr der Ringe“.

Fröhlich arbeitete in den 80er Jahren als Schauspieler, später auch als Dialogbuchautor und Synchronregisseur. Heute bezeichnet er sich als Hörspieler und agiert vornehmlich als Off-, Hörspiel, und Synchronsprecher sowie als Rezitator.

Auszeichnungen: Als Mitwirkender der Hörspielserie Die drei ??? wurde Andreas Fröhlich mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, darunter mehr als einhundert Gold- und Platinschallplatten für über 35 Millionen verkaufte Tonträger seit 1979.

Referenzen Werbung: Amazon, Immobilienscout 24, Beck, Gutfries, Eternit, Burger King, Shell, Deichmann, Audi, Dr. Oetker uvm.

Einsatzgebiete für: Hörspiele, Hörbücher, Synchronisation, Werbung, Film, Fernsehen, Radio, Werbung, Dokumentation, Telefonansagen, Bandansagen, Warteschleife Telefon, Hörbücher- und Spiele, Mailbox Ansagen, Funkspots, Synchron, Sprachaufnahmen, E-Learning, Anrufbeantworter Ansagen uvm.

Deutscher Sprecher Andreas Fröhlich

Sprechername: Andreas 3, Sprecher Sprache: Deutsch (D)

Alter: 54
Referenzen: Audi, Sony Playstation, VW, Saturn, Wick Blau, Lotto, DM Drogeriemarkt, monster.de, Diebels, uvm.

Deutscher Sprecher Andreas 3

Sprechername: Andreas 4, Sprecher Sprache: Deutsch (D)

Alter: 68
Referenzen: Alba Berlin, Audi, Augustabank, Axel Springer Verlag, Bang & Olufsen, Boerhringer Ingelheim, Bosch, Chio, Chivas, Cirque d‘ Europe, Deutsche Bank, Deutsche Telekom, Die Fantastischen Vier, Duden , EON, Fendt Caravan, FlicFlac, Ford, Fulda Reifen, Hagebaumarkt, Harlem Gospel Singers, Heinz von Heiden Massivhäuser, Henkel, Hevert Arzneimittel, Hyundai, Karlsberg, Landrover, Lotto, Lufthansa, Mercedes-Benz, Microsoft, Mitsubishi, Novartis, Parkbräu, Regelair, Renault Nissan, Sanofi Aventis, Suzuki, ThyssenKrupp, Toyota, Vattenfall, Vodafone, Volksbank Offenburg, Werderstrom, Wüstenrot, uvm.

Deutscher Sprecher Andreas 4

Sprechername: André, Sprecher Sprache: Deutsch (D)

Alter: 61
Referenzen: Voiceover für History, National Geographic, ARTE, NDR, BR.

Hörbücher: Lübbe Audio, Bellerive, Edition Apollon.

Hörspiele: WDR, NDR, HR, CD-Labels (Audible, Contendo, maritim/Highscoremusic, Universal Music Group, Vitaphon, Random House Audio, Deutsche Grammophon (u.a.).

Computergames: Guild wars 2, Shadow of Mordor, Andromeda, The Witcher, Mafia, Starwars u.a.

Deutscher Sprecher André

Sprechername: Anja Stadlober, Sprecherin Sprache: Deutsch (D)

Alter: 34
Synchronstimme von: Olivia Wilde, Emma Stone, Mila Kunis, Paris Hilton, Zooey Deschanel, Krysten Ritter
Referenzen: Synchronstimme von Mila Kunis.

Anja Stadlober ist eine österreichische Schauspielerin und Synchronsprecherin.

Sie wurde am 4. April 1984 im österreichischem Frisch (Kärnten) geboren und besuchte die „Emil-Mola-Schule“ in Berlin. Anja Stadlober ist die Schwester von Robert Stadlober, auch bekannt durch die Rolle der Vera Seifert in der Jugendserie „Schloss Einstein“.

Stadlober wurde in Deutschland vor allem durch ihre Hauptrolle als Vera Seifert in der TV Kinderserie „Schloss Einstein“ bekannt, bei der sie zur ersten Schülergeneration gehörte (1998 bis 2002). In der deutschen Fantasy-Komödie „Zwei vom Blitz getroffen“ war sie 2000 an der Seite von Marille Millowitsch und Friederike Kämpfer zu sehen. Es folgten Gastauftritte in „Wolffs Revier“, „Sommer und Booten“ und „SOKO Leipzig“.

Ab 2001 arbeitete sie zwischenzeitlich als Nachrichtensprecherin beim privaten Radiosender Fortuna aus Heusenstamm (Hessen). Mittlerweile ist sie vorrangig als Synchronsprecherin tätig. Stadlober ist unter anderem die Synchronstimme für Mila Tunis und Emma Stone. Anja Stadlober spricht gerne den aktuellen Spot des Mode, Beauty und Lifestyle-Magazins Cosmopolitan und synchronisiert Mila Tunis in der Jim Beam Kampagne 2014.

Referenzen Werbung:
Cosmopolitan, Berlin Verlag, L´Oral, Argon Verlag, Random House, Jim Beam uvm.

Einsatzgebiete:

Hörspiele, Hörbücher, Synchronisation, Werbung, Film, Fernsehen, Radio, Werbung, Dokumentation, Telefonansagen, Bandansagen, Warteschleife Telefon, Hörbücher- und Spiele, Mailbox Ansagen, Funkspots, Synchron, Sprachaufnahmen, E-Learning, Anrufbeantworter Ansagen uvm.

Deutscher Sprecher Anja Stadlober

Sprechername: Anja, Sprecherin Sprache: Deutsch (D)

Alter: 47
Referenzen: Deutsche Bank, Garnier, Saturn, Condor, Karstadt, Loreal Paris, Klassik Radio, MTW, Lufthansa, Sixt, Sparkasse, Vodafone, Nivea, Brigitte, BR, WDR, Ubisoft, PriceWaterouseCoopers, Semperoper Dresden, BMW, TUI, Maggi, Ariel, Sat.1, Mitsubishi Motors, Württembergische Versicherung, Der Spiegel, Tamaris, Radio NRJ, Jam FM, BBC, Kabel 1, Premiere, SR1, Audible, 2RaumWohnung, Kik, IKEA, dctp, uvm.

Deutscher Sprecher Anja

Sprechername: Antje von der Ahe, Sprecherin Sprache: Deutsch (D)

Alter: 48
Synchronstimme von: Katherine Heigl, Pauley Perrette (Navy CIS), Julie Bowen, Sarah Wayne Callies, Tara Reid, Anne Dudek, Amy Adams, Jacinda Barrett, Cyia Batten, Claudia Besso, Isabelle Blais, Orla Brady, Jennifer Esposito
Referenzen: Antje von der Ahe ist eine deutsche Schauspielerin, Synchronsprecherin, Sängerin (Mezzosopran) und die deutsche Stimme von Katherine Heigl.

Man kennt Ihre Stimme aus vielen Serie, aus der Werbung und natürlich auch aus vielen Hörbüchern.

Referenzen Werbung:

Deutsche Tierhilfe, Telekom, Allianz, Arte, Bunte, Tagesspiegel, Mitsubishi, Fernes, Cesar, Charter, Kaufhof, Lotto,Caeser, Sparkasse, Ferries, Lotto, Mitsubishi, Adidas, Super Illu, Morgenpost, Dussmann, Finish.

Einsatzgebiete:

Hörspiele, Hörbücher, Synchronisation, Werbung, Film, Fernsehen, Radio, Werbung, Dokumentation, Telefonansagen, Bandansagen, Warteschleife Telefon, Hörbücher- und Spiele, Mailbox Ansagen, Funkspots, Synchron, Sprachaufnahmen, E-Learning, Anrufbeantworter Ansagen. Voice Over uvm.

Deutscher Sprecher Antje von der Ahe

Sprechername: Ariane, Sprecherin Sprache: Deutsch (D)

Alter: 50
Referenzen: Fressnapf, Fleurop, Singapore Airlines, Lotto, Citydeal, Arosa Resorts, Radio Gong, Volkswagen, Hit Markt, Mitsubishi, Saturn, Mazda, Bayrisches Brauhaus, Segmüller, BBG, Conrad Elektronik, Kronen, uvm.

Deutscher Sprecher Ariane

Sprechername: Barbara, Sprecherin Sprache: Deutsch (D)

Alter: 57

Deutscher Sprecher Barbara

Sprechername: Benjamin Völz, Sprecher Sprache: Deutsch (D)

Alter: 58
Synchronstimme von: Keanu Reeves, Matthew McConaughey, David Duchovny (Akte X), James Spader, Eric Bana, Charlie Sheen und Matthew McConaughey
Referenzen: Banjamin Völz ist die deutsche Stimme von Keanu Reeves.

Ob in der "Matrix"- Trilogie, in Filmen wie "Die Jury" oder in der amerikanischen Sitcom "Two and a Half Men", Benjamin Völz begeistert das Publikum mit seiner ausgefallenen Stimme. Man hört ihn in zahlreichen Dokumentationen wie z.B. "Deutschland von oben" oder "Expedition ins Gehirn" und natürlich in Hörspielen und auch in der Werbung bei Funkspots und TV Spots.

Von 2005 bis 2010 vertonte Völz in der 41 Folgen umfassenden Mystery-Hörspielreihe Offenbarung 23 die Rolle des Hackers Ton / Boris F., 2012 sprach er Jens Westerbergs Debütroman Boatpeople als Hörbuch ein.

Deutscher Sprecher Benjamin Völz

Sprechername: Ben, Sprecher Sprache: Deutsch (D)

Referenzen: BBC Radio London, RIAS Radio, RadioEins, Deutsche Welle TV, GOAL! The Bundesliga Magazine, Carl Zeiss, Bayer, EU Young Journalists Awards, Maxdata, Dachser, Mercedes Benz, KIA, Opel, Febreze, Otto Bock, Fiskars, Parship UK, Panasonic, Bosch, Siemens, VW, Coca-Cola, Comfort, Munich Re, Wattenfall, SIXT, Universität Aschaffenburg, Humboldt Stiftung.

Filmrollen: V for Vendetta, Around the World in 80 Days, Hilde, Clouds of Sils Maria, Das Kreuz mit dem Frieden.

Deutscher Sprecher Ben

Sprechername: Berth, Sprecher Sprache: Deutsch (D)

Alter: 68
Bekannt durch: SWR, ARTE

Deutscher Sprecher Berth

Sprechername: Birgit 1, Sprecherin Sprache: Deutsch (D)

Bekannt durch: SWR Planet Wissen

Deutscher Sprecher Birgit 1

Sprechername: Birgitta, Sprecherin Sprache: Deutsch (D)

Deutscher Sprecher Birgitta

Sprechername: Bodo, Sprecher Sprache: Deutsch (D)

Alter: 54
Bekannt durch: RTL,

Deutscher Sprecher Bodo

Sprechername: Brigitte, Sprecherin Sprache: Deutsch (D)

Alter: 67
Referenzen: Audi, Aston Martin, Mercedes-Benz, Siemens, Volvo, Schwarzkopf, Johnson&Johnson, Hexal, Klosterfrau, Sandoz, AXA, Telefónica, VKB, Lufthansa, Dr. Schwabe, Linde, real, Ferrero, Efteling, Duolingo, Leopharma, GlaxoSmithKline, Castpharma, Alditalk, Ay Yildiz, Blau.de, nettokom, ortel, uvm.

Hörbücher und Hörspiele:
Schräglage
Schattenchronik
Engel spucken nicht
Pater Brown
Macabros
Larry Brent
Sherlock Holmes

TV:
Carmenthin, Dr. Schwabe
Baldriparan, Klosterfrau
Calcium Sandoz, Sandoz
One touch Blutzucker Messgerät, Johnson
Gingium, Hexal
Freiizeitpark Efteling, Efteling NL (TV+ HF)
Küchen Strasser, Österreich
Pantene, L'oreal
Poly Diadem, Schwarzkopf
Sioox Lacke, Sioox Schweden

Deutscher Sprecher Brigitte

Sprechername: Charlotta, Sprecherin Sprache: Deutsch (D)

Deutscher Sprecher Charlotta

Sprechername: Christian 2, Sprecher Sprache: Deutsch (D)

Deutscher Sprecher Christian 2

Sprechername: Christian Schult, Sprecher Sprache: Deutsch (D)

Alter: 64
Synchronstimme von: Robert Redford, Richard Belzer, Patrick David Nolan
Referenzen: Funkspot - Cineplex
Funkspot - EDEKA
Imagefilm - Rixen
Imagefilm - oberösterreichische Wirtschaft
Imagefilm - TUI
Imagefilm - Europa-Park
Funkspot - Badischer Wein
Funkspot - Liquidrom
Imagefilm - Hilzinger
Funkspot - Badeparadies Schwarzwald
Funkspot - Lotto

Synchronstimme von Robert Redford

Christian Schult ist der Sohn der Synchron-Legende Rolf Schult.

Seine Ausbildung machte er bei bei der Fritz-Kirchhoff-Schauspielschule in Berlin. Nach dem Tod seines Vaters übernahm Christian viele der Robert Redford Synchronisationen, da Christian nahezu die gleiche Klangfarbe in seiner Stimme wie sein Vater Rolf hat.

Christian ist ebenfalls ausgebildeter Sprecher und rund um die Uhr im Einsatz für Dokumentationen (u.a. „Abenteuer Leben“ für Kabel 1 und „Amazonas“, „Hilary Hahn“, „Die Methusalems“ für ARD/ZDF), TV Spots, Funkspots, Imagefilme, Hörspiele, Hörbücher (z.B. Die Geschichte Amerikas. Vom Bürgerkrieg bis zu Barack Obama“, „Monkey Management“ und in der Serie „Szenen, die Geschichte machten“.) Werbespots und natürlich auch für Telefonansagen, Anrufbeantworter Ansagen, Telefonwarteschleifen usw.

Er lieh seine Stimme auch Marlon Brando in „Superman Returns“, oder auch bei „Law & Order: New York“ ist er seit 1999 die Synchronstimme von Detektiv John Munch.

Christian Schult und die Carpe Diem Studios / Stimmenkartei verbindet eine jahrzehntelange Zusammenarbeit.

Deutscher Sprecher Christian Schult

Sprechername: Christian 1, Sprecher Sprache: Deutsch (D)

Alter: 42
Referenzen: Referenzen Werbung:

Fressnapf, Fischer Technik, Media Markt, VOX, RTL, Polsterwelt, Hasenbräu, Perfect Clean, Super RTL uvm.

Deutscher Sprecher Christian 1

Sprechername: Christina 1, Sprecherin Sprache: Deutsch (D)

Deutscher Sprecher Christina 1

Sprechername: Christina 2, Sprecherin Sprache: Deutsch (D)

Deutscher Sprecher Christina 2

Sprechername: Christine, Sprecherin Sprache: Deutsch (D)

Deutscher Sprecher Christine

Sprechername: Christoph, Sprecher Sprache: Deutsch (D)

Alter: 62
Synchronstimme von: Stationvoice Sky, Pro 7, Kinotrailer, Homer Stimme Simpsons, Patrick Warburton, Jonathan Cake
Referenzen: Christoph Jablonka ist die deutsche Homer Simpson Stimme.

Referenzen Werbung:

Media Markt,Sky, Pro7, Schlemmer Treff, uvm.

Deutscher Sprecher Christoph

Sprechername: Claudia Urbschat-Mingues, Sprecherin Sprache: Deutsch (D)

Alter: 48
Bekannt durch: ARD Tagesschau Stimme Sprecherin
Synchronstimme von: Angelina Jolie, Lili Taylor, Jada PinkettSmith, Maria Bello, Rachel Weisz, Rosario Dawson, Jennifer Connelly
Referenzen: Imagefilm - Setaprint
Funkspot - Lighthouse
Funkspot - DRK
Funkspot - Lieler Schloßbrunnen

"Hier ist das Erste Deutsche Fernsehen mit der Tagesschau“

…so begrüßt die Stimme von Claudia Urbschat-Mingues allabendlich die Fernsehnation zu den Hauptnachrichten in der ARD.

Claudia Urbschat-Mingues ist zudem die deutsche Stimme von Angelina Jolie sowie eine der bekanntesten Synchronsprecherinnen hierzulande. Neben Angelina Jolie spricht sie u.a. Maria Bello, Rosario Dawson, Jada Pinkett-Smith und Jennifer Connelly. In Animationsfilmen wie Madagascar oder The Clone Wars (Star Wars) verleiht sie fiktiven Charakteren ihre unverwechselbare Stimme. Sie vertont Hörbücher und -spiele, Trailer, Dokumentationen und Games.

Im Jahr 2006 stand sie in der Kaul-Synchron-Liste auf Platz eins der deutschen Synchronschauspielerinnen.

Werbung für Oil of Olaz, DAB Bank AG, Deutsche Welle, ZEWA, BMW, Swiss Air, AOK, HUK Coburg uvm.

Einsatzgebiete:

Synchron, OFF, Dokumentation, Telefonansagen, Bandansagen, Warteschleife Telefon, Hörbücher- und Spiele, Mailbox Ansagen, Funkspots, Sprachaufnahmen, E-Learning, Anrufbeantworter Ansagen uvm.

Deutscher Sprecher Claudia Urbschat-Mingues

Sprechername: Crock, Sprecher Sprache: Deutsch (D)

Deutscher Sprecher Crock

Sprechername: Dagmar, Sprecherin Sprache: Deutsch (D)

Bekannt durch: ZDF, Pro7,

Deutscher Sprecher Dagmar

Sprechername: Dana, Sprecherin Sprache: Deutsch (D)

Synchronstimme von: Elizabeth Olsen, Carmen Ejogo, Shannyn Sossamon, Reneé Elise Goldsberry
Referenzen: ZDF Stationvoice und Stationvoice von Radio Charivari, Feststimme der Telefonsysteme von Deutsche Post, Swisscom, Sony.

Kommentarstimme und Voice Over Stimme für arte, ARD, ZDF, RTL, ProSieben, Sat1, NDR, WDR, N24
Feste Telefonstimme von Deutsche Post, DHL, ePost, Swisscom, UPS, Sony, Bolia, Kabel Deutschland, WILO, Quiagen, Amex, IHK u.v.m.

Werbespots für NIVEA, Gillette Venus, O2, Medipharma Cosmetics, Bepanthen, Sanicare.de, Dawanda, VW Volkswagen, Evaneos, Die Grünen, Deutsche Krebshilfe, Kindernothilfe, Sparkasse, Hakle Feucht, Hornbach, Elevit, Franklin Templeton, Workday u.v.m.

Imagefilme für Fujitsu, Siemens, Amazon, Lufthansa, Adobe, Bayer, Bosch, Kodak, Canon, DHL, Telekom, Clarins, Lavera, AIDA, Hornbach, Bonava u.v.m.

Deutscher Sprecher Dana

Sprechername: Daniela Hoffmann, Sprecherin Sprache: Deutsch (D)

Alter: 55
Synchronstimme von: Julia Roberts, Calista Flockhart in Ally McBeal, Jamie Lee Curtis, Ellie in Ice Age 2, 3, 4 und 5
Referenzen: Funkspot - Zahnarztpraxis Christian Munich
Funkspot - Postgalerie Karlsruhe
Funkspot - Schwäbische Traumfabrik
Funkspot - CL Deo
BKK - www.1a-telefonansagen.de

Die deutsche Stimme von Julia Roberts

Daniela Hoffmann ist eine deutsche Schauspielerin, Synchronsprecherin und feste Stimme von der beliebten und sympathischen US Schauspielerin Julia Roberts.

Was wäre „Pretty Woman“ ohne die Stimme von Dani, wie sie gerne von Ihren Freunden und Kollegen genannt wird. Oder was wäre aus dem Mammut Ellie in Ice Age ohne ihre kreative Stimme geworden?

Außerdem ist sie in vielen Hörbüchern zu hören als Stationvocice bei KLASSIKRADIO, Radio Paradiso, Hitradio Antenne Niedersachsen, Radio RT1 und Antenne1, Disney Channel TV. Ferner setzen viele nationale Marken wie CL DEO, Yogurette oder Flaconi auf ihre unverwechselbare Stimme.

Daniela Hoffmann ist bzw. war auch in verschiedenen deutschen TV Serien zu sehen: u.a. in „Neues vom Süderbhof“, „Dr. Sommerfeld – Neues vom Bülowbogen“, „Polizeiruf 110“, „Der Landarzt“ und „Da kommt Kalle“.

Referenzen Werbung:

Disney, CL Deo, Traumfabrik, BKK, Europa-Park, Yogurette, Flaconi, Air Berlin, Shea, Almased, Danone uvm.

Deutscher Sprecher Daniela Hoffmann

Sprechername: Daniela, Sprecherin Sprache: Deutsch (D)

Deutscher Sprecher Daniela

Sprechername: Dascha Lehmann, Sprecherin Sprache: Deutsch (D)

Alter: 44
Bekannt durch: Tanja Marein in der Fernsehserie Gute Zeiten – Schlechte Zeiten.
Synchronstimme von: Katie Holmes, Jennifer Love Hewitt, Jennifer Finnigan, Keira Knightley, Alyssa Milano, Denise Richards, Audrey Tautou
Referenzen: Funkspot - Outletcity Metzingen

Die deutsche Stimme von Katie Holmes

Dascha Lehmann ist die Tochter von Synchron-Legende Manfred Lehmann (Bruce Willis Stimme), verheiratet mit Dennis Schmidt-Foß, sprach in der zweiten Generation der „Fünf Freunde“-Hörspiele die Anne.

Referenzen Werbung:

Nivea, Endfett, Outletcity Metzingen uvm.

Einsatzgebiete:

Film, Fernsehen, Radio, Synchron, Werbung, Dokumentation, Telefonansagen, Bandansagen, Warteschleife Telefon, Hörbücher- und Spiele, Mailbox Ansagen, Funkspots, Sprachaufnahmen, E-Learning, Anrufbeantworter Ansagen uvm.

Deutscher Sprecher Dascha Lehmann

Sprechername: David Nathan, Sprecher Sprache: Deutsch (D)

Alter: 47
Synchronstimme von: Johnny Depp, Christian Bale, Eric Dance, Paul Walker
Referenzen: Kinospot - Mymyo

Die deutsche Stimme von Johnny Depp

David Nathan ist eine von zwei festen Synchronstimmen von Johnny Depp. Bis auf wenige Ausnahmen wird er regelmäßig für die Synchronisation von Johnny Depp, Christian Bale und Paul Walker eingesetzt. Bekannt ist er zudem für sein Wirken als Hörbuchinterpret, insbesondere in den Genres der Thriller- und Horrorliteratur. So hat er unter anderem mehrere Romane des US-amerikanischen Schriftstellers Stephen King in ungekürzter Fassung und mit seinem einzigartigen Sprechstil eingesprochen. David Nathan ist auf Grund seiner dynamischen und facettenreichen Stimmfarben variabel einsetzbar und zählt zu den gefragtesten und meistbeschäftigten Sprechern unserer Zeit.

David Nathan ist ferner auch als Synchronautor, Dialogregisseur, Hörspielsprecher und Rezitator tätig.

Referenzen Werbung:

Becks, Mon Cherie, Vanity Fair, Transport, Laminal, Pizza.de, Bruno Banani, Honda – The Power of Dreams, Seat, Air Berlin u.v.a uvm.

Deutscher Sprecher David Nathan

Sprechername: Detlef Bierstedt, Sprecher Sprache: Deutsch (D)

Alter: 66
Synchronstimme von: George Clooney, Commander Riker, John Carroll Lynch, Kurt Fuller, David Keith, Michael Madsen, Bill Pullman, Hat Pendleton, John C Reilly und Claudio Amendola uvm
Referenzen: Lekker
Elektro Robin - www.1a-telefonansagen.de
Cannamedical Pharma - www.1a-telefonansagen.de

Detlef Bierstedt ist ein viel beschäftigter Sprecher und permanent im Einsatz für viele Hörbuchproduktionen, Film Synchronisationen, Funkspots, TV Spots und Telefonansagen.

Er leiht seine Stimme zahlreiche amerikanischen Schauspieler wie John Carroll Lynch, Kurt Fuller, David Keith, Michael Madsen, Bill Pullman, Hat Pendleton, John C. Reilly und Claudio Amendola. Er synchronisiert zudem für diverse TV Serien und Games. In der TV-Serie „Drei Damen vom Grill“ wurde er als Brinkmann junior bekannt. Detlef Bierstedt spielte Nebenrollen bei „Edel und Staeck“, „Praxis Bülowbogen“, „Alarm für Cobra 11“. Bierstedt ist auch ein gefragter Schauspieler bei Film, Fernsehen und Theater.

Man nennt Ihn auch: „Die Stimme mit dem ganz besonderen Charme.“

Referenzen Werbung: Nespresso, SEW, Testsports uvm.

Einsatzgebiete:

Film, Fernsehen, Radio, Synchron, Werbung, Dokumentation, Telefonansagen, Bandansagen, Warteschleife Telefon, Hörbücher- und Spiele, Mailbox Ansagen, Funkspots, Sprachaufnahmen, E-Learning, Anrufbeantworter Ansagen uvm.

Deutscher Sprecher Detlef Bierstedt

Sprechername: Dieter, Sprecher Sprache: Deutsch (D)

Deutscher Sprecher Dieter

Sprechername: Dietmar Wunder, Sprecher Sprache: Deutsch (D)

Alter: 53
Synchronstimme von: Daniel Craig, Adam Sandler, James Bond, Cuba Gooding Jr., Don Cheadle, Sam Rockwell, Rob Schneider, Omar Epps uvm.
Referenzen: Dietmar Wunder ist die deutsche Stimme von Daniel Craig und Adam Sandler.

Meine Name ist Bond - James Bond!

Als Dietmar Wunder 2006 für Daniel Craig in „James Bond 007 – Casino Royale“ als Synchronsprecher besetzt wurde, hat sich für ihn ein Traum verwirklicht. Dietmar Wunder ist außerdem als Schauspieler, Hörbuchsprecher, Dialogbuchautor tätig und führt regelmäßig Dialogregie.
In Star Wars - Labyrinth des Bösen spielt Dietmar Wunder den "Captain Dyne".

Vor der Kamera war Dietmar Wunder vor allem als Gastdarsteller zu sehen, unter anderem in "Frauen, die Prosecco trinken" (2001) und "Bella Block" (2003). In dem für den Adolf-Grimme-Preis nominierten Dokumentarfilm Grüße aus Dachau (2004) wurde er als Off-Sprecher eingesetzt,

Referenzen Werbung:

Cremadiso, Sparkasse, Berliner Pilsener, Porsche, Right Guard,

Deutscher Sprecher Dietmar Wunder

Sprechername: Doris, Sprecherin Sprache: Deutsch (D)

Bekannt durch: Pro7 Station Voice, Galileo Stammsprecherin, SIXX Sprecherin
Synchronstimme von: Cindy Crawford, Caroline Anglade
Referenzen: Referenzen Werbung:

Siemens, Pro 7, Galileo, sensoFresh, Alpina, SIXX uva.

Deutscher Sprecher Doris

Sprechername: Doro, Sprecherin Sprache: Deutsch (D)

Deutscher Sprecher Doro

Sprechername: Elke, Sprecherin Sprache: Deutsch (D)

Deutscher Sprecher Elke

Sprechername: Engelbert von Nordhausen, Sprecher Sprache: Deutsch (D)

Synchronstimme von: Samuel L. Jackson, Gene Hackmann, Jon Voight, Danny Glover, Reginald Veljohnson, Michael Ironside
Referenzen: Engelbert von Nordhausen ist die deutsche Stimme von Samuel L. Jackson.

Er arbeitet nicht nur als Sprecher, sondern er führt auch Synchronregie und schreibt Dialogbücher. Als Schauspieler konnte man Engelbert von Nordhausen u.a. in der Serie „Praxis Bülowbogen“, "Fabian", "Palace" und „GZSZ“ sehen.

Deutscher Sprecher Engelbert von Nordhausen

Sprechername: Fabian, Sprecher Sprache: Deutsch (D)

Alter: 50
Bekannt durch: RTL,

Deutscher Sprecher Fabian

Sprechername: Frank Glaubrecht, Sprecher Sprache: Deutsch (D)

Alter: 75
Synchronstimme von: Pierce Prosnan, Kevin Costner, Al Pacino, Mel Gibson, James Bond uvm.
Referenzen: Funkspot - M2 Energie
Funkspot - Meister des Hauses
Funkspot - RNV Mannheim
Funkspot - Uhl
Funkspot - Megazoo

Synchronstimme von Pierce Brosnan, Kevin Costner & Mel Gibson“

Frank Glaubrecht ist ein deutscher Schauspieler, Synchronsprecher und Synchronregisseur.

Darüber hinaus ist er als Hörspielsprecher und Hörbuchinterpret tätig. Glaubrecht gehört zu den profiliertesten Sprechern im deutschsprachigen Raum. Seine Stimme ist vor allem durch zahlreiche Synchronisationen der Schauspieler Pierce Brosnan, Kevin Costner und Al Pacino bekannt. Ferner arbeitet er als Dialogregisseur für TV-Serien und Kinoproduktionen, liest Hörspiele, spricht Hörbücher, Funkspots, Telefonansagen, Warteschleifen, Anrufbeantworter Ansagen und hat nebenbei eine der bekanntesten und markantesten Stimmen im deutschsprachigen Raum.

Man hört ihn ebenso in zahlreichen Fernsehdokumentationen , so z.B. in den „Terra X“ Folgen im ZDF.

Referenzen Werbung:

Eurodisc, Augenoptiker, UHL, AXA uvm.

Oscarnominierung: Die Brücke (1559) Wikinger

Besonderheit:

Neben Deutsch, Englisch und Portugiesisch spricht Glaubrecht Französisch, Italienisch, Schwedisch und Griechisch.

Einsatzgebiete:

Einsätze für: Hörspiele, Hörbücher, Synchronisation, Werbung, Film, Fernsehen, Radio, Werbung, Dokumentation, Telefonansagen, Bandansagen, Warteschleife Telefon, Hörbücher- und Spiele, Mailbox Ansagen, Funkspots, Synchron, Sprachaufnahmen, E-Learning, Anrufbeantworter Ansagen uvm.

Deutscher Sprecher Frank Glaubrecht

Sprechername: Franziska Pigulla, Sprecherin Sprache: Deutsch (D)

Alter: 54
Bekannt durch: ntv Nachrichtensprecherin
Synchronstimme von: Demi Moore, Gillian Anderson (Scully Akte X),
Referenzen: Funkspot - Jakobi Autovermietung
Funkspot - Möbel Geiger
Funkspot - Miramar
Funkspot - Juwelier Spinner
Funkspot - Keifert Gebäudereinigung

Franziska Pigulla gehört zum Kreis der Sprecherinnen für Synchronisationen, Werbespots (z. B. Duckstein), Fernsehreportagen (z. B. bei Galileo, Akte – Reporter kämpfen für Sie und Autopsie – Mysteriöse Todesfälle) sowie bei Hörbücher-Produktionen.

Synchronrollen:

Gillian Anderson

1994–2003/seit 2016: als Agent Dana Scully in Akte X – Die unheimlichen Fälle des FBI (Fernsehserie)
1997: als Agent Dana Scully in Die Simpsons (Fernsehserie)
1998: als Agent Dana Scully in Akte X – Der Film
2006: als Sarah Merkt in Der letzte König von Schottland – In den Fängen der Macht
2007: als Alice Comfort in Straightheads
2008: als Agent Dana Scully in Akte X – Jenseits der Wahrheit
2012: als Kate Fletcher in Shadow Dancer
2012: als Kristin Jansen in Winterdieb
2013–2015: als Dr. Bedelia Du Maurier in Hannibal (Fernsehserie)seit
2017: als Media in American Tods (Fernsehserie)

Filme:

1990: Julianne Moore als Susan in Geschichten aus der Schattenwelt
1993: Demi Moore als Diana Murphy in Ein unmoralisches Angebot
1994: Elina Löwensohn als Diana Reiter in Schindlers Liste
1995: Famke Janssen als Dorothea Swann in Lord of Illusions
1996: Bebe Neuwirth als Camille Scott in Wer ist Mr. Cutty?
1996: Beverly D'Angelo als Dolly Green in Auge um Auge
1997: Sean Young als Annie Nilsson in The Invader – Killer aus einer anderen Welt
1998: Fake Janssen als Petra in Rounders
1999: Bebe Neuwirth als Ada Kurtzman in Liberty Heights
2000: Demi Moore als Martha Marie/'Marty' Talriege in Tiefe der Sehnsucht
2001: Fake Janssen als Aggie Conrad in Sag' kein Wort
2002: Lara Flynn Boyle als Serena in Men in Black II
2005: Felicity Huffman als Stanley 'Bree' Osbourne in Transamerica
2009: Kristen Johnston als Deb in Bride Wars – Beste Feindinnen
2016: Tara Fitzgerald als Mrs. Shea in Legend

Serien:

1982: Tyne Daly als Melissa Cummings in Lou Gran
1993: Melinda Clarke als Angel Alexander in Jake und McCabe – Durch dick und dünn
1993–1996: Park Overall als Laverne Todd in Harrys Nest
1994: Tammy MacIntosh als Annie Rogers in Die fliegenden Ärzte
1996: Gretchen Corbett als Christine Richards in Magnum
2001–2002: Fake Janssen als Jamie in Ally McBeal
2014: Tara Fitzgerald als Maria de Medici in Die Musketiereseit
2016: Maruschka Detmers als Generalsekretärin Sabine Avery in Marseille

Deutscher Sprecher Franziska Pigulla

Sprechername: Fritz, Sprecher Sprache: Deutsch (D)

Bekannt durch: RTL,
Referenzen: Backdraft, Columbo, Wolf, Alianz, T-Online, Deutsche Telekom, Sportarena Dresden, Deutsche Welle, Alpha Tecc, uvm...

Deutscher Sprecher Fritz

Sprechername: Gabi, Sprecherin Sprache: Deutsch (D)

Alter: 52
Referenzen: Imagefilm:

Siemens, Merck, Allianz, Commerzbank, BMW

TV:

Bayrisches Fernsehen: Kino Kino, Stationen Magazin, Gesundheit!, Kontrovers, Geld und Leben, Traumhäuser, Heimatrauschen, uvm.

Sat.1: Focus-TV Reportage

Kabel 1: K.1 Reportage

Sky: Motorvision, National Geographic, Discovery Channel

Pro 7: Taff, Galileo Genial

Servus TV: Natur- und sonstige Dokumentationen

ARD: PlusMinus, W wie Wissen

ARTE: diverse Dokus

3Sat: Nano

TLC: Cake Boss, The undateables, Say yes to the dress, uvm.

Deutscher Sprecher Gabi

Sprechername: Gabrielle Pietermann, Sprecherin Sprache: Deutsch (D)

Alter: 31
Synchronstimme von: Emma Watson, Selena Gomez, Anna Kendrick, Emilia Clarke, Mae Whitman, Emma Roberts
Referenzen: Gabrielle Pietermann alias Gaby Pietermann ist unter anderem die deutsche Stimme von Emma Watson und Selena Gomez.

Sie hat schon über 388 Synchroneinsätze zu verbuchen und spricht auch gerne für Ihr Vorhaben.

Fragen Sie uns einfach :-)

Einsatzgebiete:

Hörspiele, Hörbücher, Synchronisation, Werbung, Film, Fernsehen, Radio, Werbung, Dokumentation, Telefonansagen, Bandansagen, Warteschleife Telefon, Hörbücher- und Spiele, Mailbox Ansagen, Funkspots, Synchron, Sprachaufnahmen, E-Learning, Anrufbeantworter Ansagen uvm.

Deutscher Sprecher Gabrielle Pietermann

Sprechername: Gerd 1, Sprecher Sprache: Deutsch (D)

Deutscher Sprecher Gerd 1

Sprechername: Gerd 2, Sprecher Sprache: Deutsch (D)

Alter: 77

Deutscher Sprecher Gerd 2

Sprechername: Gisa, Sprecherin Sprache: Deutsch (D)

Deutscher Sprecher Gisa

Sprechername: Giuliana Jakobeit, Sprecherin Sprache: Deutsch (D)

Alter: 42
Synchronstimme von: Keira Knightley, Amy Adams, Emily Berl, Aishwarya Rai, Rachael Leigh Cook, Wakana Yamasaki
Referenzen: Funkspot - Black Forest - Tagebuch
Funkspot - Black Forest - Tagebuch - Was für ein Glück
Funkspot - Black Forest - Tagebuch - Genuss

Synchronstimme von Keira Knightley

Giuliana Jakobeit ist eine deutsche Synchronsprecherin.

Bereits im Alter von 10 Jahren kam sie durch ihre Tante zum Synchronisieren. Seitdem ist sie Synchronstimme für viele bekannte Schauspieler und Charaktere in Fernsehserien.
Man hört Ihre sinnlich-weiche Stimme auch in der Werbung z.B. für Henkel, oder der bekannten und sympathischen Radiowerbung für das stille Wasser Black Forest aus dem Schwarzwald, in der Kombination mit dem unvergesslichen Tom Hanks Sprecher Arne Elsholtz. Des weiteren spricht Sie in Hörspielen, Computer Spielen und gerne auch für Ihre Telefonansage.

Referenzen Werbung:

Black Forest, Henkel uvm.

Einsatzgebiete:

Hörspiele, Hörbücher, Synchronisation, Werbung, Film, Fernsehen, Radio, Werbung, Dokumentation, Telefonansagen, Bandansagen, Warteschleife Telefon, Hörbücher- und Spiele, Mailbox Ansagen, Funkspots, Synchron, Sprachaufnahmen, E-Learning, Anrufbeantworter Ansagen uvm.

Deutscher Sprecher Giuliana Jakobeit

Sprechername: Gordon, Sprecher Sprache: Deutsch (D)

Deutscher Sprecher Gordon

Sprechername: Hans 1, Sprecher Sprache: Deutsch (D)

Alter: 75
Bekannt durch: AEG, Galileo, ARTE, SWR, ZDF, The Voice of Carpe Diem Studios
Referenzen: Unser Sprecher Hans ist wohl einer der bekanntesten DOKU Sprecher in Deutschland.

Hans sprach schon unzählige Dokumentationen für TV Sender wie ARD, ZDF, arte, Galileo / Pro7.

Man hört ihn auch auf Hörbüchern, in Funkspots und in TV Spots.

Hans ist seit jahrzehnten ein Freund der Carpe Diem Studios und der Stimmenkartei.

Deutscher Sprecher Hans 1

Sprechername: Hans Georg Panczak, Sprecher Sprache: Deutsch (D)

Alter: 66
Synchronstimme von: Mark Hamill als Luke Skywalker, Richard Thomas als John Boy in Die Waltons, uvm.
Referenzen: Funkspot - Peterstaler

Synchronstimme Luke Skywalker.

Hans-Georg Panczak ist ein deutscher Schauspieler und Synchronsprecher.

Seine bekanntesten Rollen als Synchronsprecher sind John Boy (Richard Thomas) in Die Waltons und Luke Skywalker (Mark Hamill) in Star Wars sowie Waylon Smithers (Harry Shearer) in Die Simpsons. Als Schauspieler ist Hans-Georg Panczak aus Serien wie „Der Alte“, „Derrick“ oder der Landarzt dem deutschen Publikum seit Jahrzehnten sehr bekannt. In „Edel & Staeck“ spielt er den Staatsanwalt.

Hans-Georg Panczak ist ein sehr kreativer & sympathischer Sprecher und Zeitgenosse – die Stimmenkartei verbindet eine lange und freundschaftliche Zusammenarbeit mit Hans-Georg.

Fragen Sie uns einfach an: Hans-Georg Panczak spricht auch gerne für Ihre Sprachproduktion.

Referenzen Werbung:

McDonalds, Peterstaler Mineralquellen, AOK, Ferrero-TV Spot „Kinder Pinguin“, uvm.

Einsatzgebiete:

Hörspiele, Hörbücher, Synchronisation, Werbung, Film, Fernsehen, Radio, Werbung, Dokumentation, Telefonansagen, Bandansagen, Warteschleife Telefon, Hörbücher- und Spiele, Mailbox Ansagen, Funkspots, Synchron, Sprachaufnahmen, E-Learning, Anrufbeantworter Ansagen uvm.

Deutscher Sprecher Hans Georg Panczak

Sprechername: Hans 3, Sprecher Sprache: Deutsch (D)

Alter: 70

Deutscher Sprecher Hans 3

Sprechername: Hans 4, Sprecher Sprache: Deutsch (D)

Alter: 57
Referenzen: Pizza.de, ProSieben, Sat.1, Disney/Pixar, Käptn Iglo, UPI Universal Pictures, Payback, uvm.

Deutscher Sprecher Hans 4

Sprechername: Hans-Peter, Sprecher Sprache: Deutsch (D)

Bekannt durch: Dokumentationen für ARTE, SWR, ZDF, HR, NDR, WDR
Referenzen: NDR/WDR, ZDF, SWR/ARTE, MDR, SR/HR, BR Alpha

Deutscher Sprecher Hans-Peter

Sprechername: Heike, Sprecherin Sprache: Deutsch (D)

Bekannt durch: RTL Magazine, VOX Programmtrailer, ARD,

Deutscher Sprecher Heike

Sprechername: Helge, Sprecher Sprache: Deutsch (D)

Deutscher Sprecher Helge

Sprechername: Helmut Krauss, Sprecher Sprache: Deutsch (D)

Alter: 77
Bekannt durch: Drei Fragezeichen, Loewenzahn
Synchronstimme von: Marlon Brando, Anthony Quinn, James Earl Jones, Bill Barretta, John Goodman, Samuel L. Jackson
Referenzen: Funkspot - Die neuen Zahnärzte
Funkspot - Autohaus Renck-Weindel


Synchronstimme von Marlon Brando

Helmut Kraus ist ein deutscher Schauspieler, Kabarettist, Synchronsprecher, studierter Pädagoge und Synchronregisseur.

Im TV war Helmut Krauss sehr präsent und bekannt durch seine Rolle als Nachbar Passhulke von Peter Lustig in „Löwenzahn“, und dieselbe Rolle spielt er auch in den neuen Folgen mit Fritz Fuchs. Als Kabarettist trat Helmut Krauss öfters in Dieter Hildebrandt’s „Scheibenwischer“ in Erscheinung. Und auf der Bühne sah man in im Staatstheater in Hannover. Man kennt seine Stimme auch in zahlreichen Hörbüchern, TV Spots, Radiospots und natürlich auch in Telefonansagen und Telefonwarteschleifen.

Referenzen Werbung:
Auto Gruber, Die neuen Zahnärzte, Disney, Selters, uvm.

Einsatzgebiete:

Hörspiele, Hörbücher, Synchronisation, Werbung, Film, Fernsehen, Radio, Werbung, Dokumentation, Telefonansagen, Bandansagen, Warteschleife Telefon, Hörbücher- und Spiele, Mailbox Ansagen, Funkspots, Synchron, Sprachaufnahmen, E-Learning, Anrufbeantworter Ansagen uvm

Deutscher Sprecher Helmut Krauss

Sprechername: Hubertus Bengsch, Sprecher Sprache: Deutsch (D)

Alter: 66
Synchronstimme von: Richard Gere, Gary Cole, Richard Gere, Jeff Goldblum, Harold Ramis, William L. Petersen
Referenzen: WerbeGalerie - Telefonansage
Funkspot - Zahnarztpraxis Münch
Funkspot - Mode Wagener
Funkspot - Europa Park
Telefonansage - CKP Bausanierung

Synchronstimme von Richard Gere

Hubertus Bengsch, ist ein ganz Großer im deutschen Synchron-Genre. Er hatte seinen Durchbruch als Schauspieler in Wolfgang Petersens Film „Das Boot“ von 1981. Danach wirkte er in zahlreichen TV-Produktionen mit, u.a. in der TV-Serie „Der Landarzt“. Und was wären die legendären Filme wie „Pretty Woman“, „Therapie zwecklos“ und „Ghostbusters“ ohne seine hervorragenden Synchronisationen.

Seine prägnante Stimme machte ihn in den 80er Jahren zu einem gefragten Synchronsprecher. Er verlieh dem Hauptdarsteller der erfolgreichen TV-Serie „Der Nachtfalke“, Jack Kilian (Moderator bei einer Radiostation – gespielt von Gary Cole), seine unverwechselbare Stimme.

Hubertus Bengsch ist die Standard-Synchronstimme von Hollywood-Superstar Richard Gere. In zahlreichen Hörspielen und TV-Dokumentationen ist seine Stimme ebenfalls zu hören.

Hubertus Bengsch und 1a-telefonansagen verbindet seit Jahrzehnten eine liebevolle berufliche Freundschaft.

Referenzen Werbung:

ZDF, Mode Wagener, Extravaganz, Möbel Rivo, Europa Park, Cineplex, Grimm Kühen, Schwäbische Traumfabrik

Deutscher Sprecher Hubertus Bengsch

Sprechername: Imtiaz, Sprecher Sprache: Deutsch (D)

Alter: 41
Bekannt durch: Internationale Akzente
Synchronstimme von: Dev Patel, Sanjeev Bhaskar

Deutscher Sprecher Imtiaz

Sprechername: Ina, Sprecherin Sprache: Deutsch (D)

Deutscher Sprecher Ina

Sprechername: Ines, Sprecherin Sprache: Deutsch (D)

Alter: 40
Referenzen: L‘ Orel, Brita, Shell, Ford, Bauhaus, KiK, Klassik Radio, Cinderella on Ice, Rainbow 6, Infamous, Granini, Ritter Sport, Lätta

Station Voice:

ZDF, Berliner Rundfunk, Bremen 2, Radio Brocken, RPR 1

Einsatzgebiete:

Off Sprecherin, Werbesprecherin, Imagefilme, Produktfilme, TV Spots, Kinospots, Spiele, E-Learning, Erklärvideos, Tutorials, Radiospots, Funkspots, Hörbücher, Sprachaufnahmen aller Art,
Telefonansagen, Anrufbeantworter Ansagen, Warteschleifen, Mailboxansagen, Bandansagen

Deutscher Sprecher Ines

Sprechername: Ingo Albrecht, Sprecher Sprache: Deutsch (D)

Alter: 58
Synchronstimme von: Dwayne Johnson, IceT, Laurence Fishburne, Gabriel Byrne, Peter Stormare, Bryan Cranston, Iris Elba und Vinnie Jones
Referenzen: Zahnarztpraxis Alois Biehler 1
Zahnarztpraxis Alois Biehler 2
Luxus pur - www.1a-telefonansagen.de
Schmidt - Bad Wasser Wärme
Jeep - Autohaus Neureither

Ingo Albrecht ist die deutsche Synchronstimme von Dwayne „The Rock“ Johnson. Zu seinen bekannten Synchronisationen neben Dwayne Johnson zählen: Kevin Spacey, Christopher Walken, Wesley Sinnes, Ice-T, Sean Connery und Sean Bean. Außerdem leiht er Laurence Fishburne, Gabriel Byrne, Peter Stormare, Bryan Cranston, Iris Elba und Vinnie Jones seine markante Stimme. Ingo Albrecht ist zudem in vielen TV Spots, Kino Spots, Funkspots, Dokumentationen, Hörspielen und in Telefonansagen zu hören. Ferner erklingt seine Stimme auch aus dem Radio als sympathische Station Voice der Radiosender Ostseewelle und 100,5 das Hitradio. Seine ausdrucksstarke Stimme steht für kraftvolle und maskuline Aussagen. Eine exklusive und erlesene Stimme, der man(n) und Frau nicht widerstehen können ?

Referenzen Werbung: Amazon, König Pilsener, Wella, Berliner Zeitung, Ran Sat1, Klassik Radio, Möbel Hübner, Glücksspirale uvm.

Einsatzgebiete:

Film, Fernsehen, Radio, Werbung, Dokumentation, Telefonansagen, Bandansagen, Warteschleife Telefon, Hörbücher- und Spiele, Mailbox Ansagen, Funkspots, Sprachaufnahmen, E-Learning, Anrufbeantworter Ansagen uvm

Deutscher Sprecher Ingo Albrecht

Sprechername: Irina von Bentheim, Sprecherin Sprache: Deutsch (D)

Alter: 56
Synchronstimme von: Sarah Jessica Parker, Carrie Bradshaw in "Sex & the City" Naomi Watts, Lara Flynn Boyle, Robin Wright, Minnie Driver
Referenzen: Funkspot - Mode Wagener
Funkspot - Dr. Wiedmann
Funkspot - Zypresse
Funkspot - Mode Wagener - Hotspot
Funkspot - Spiegelbild

Deutsche Synchronstimme von Sarah Jessica Parker

Irina von Bentheim ist eine deutsche Schauspielerin und Synchronsprecherin.

Natürlich leiht Sie Ihre Stimme auch für TV Spots, Kinospots, Telefonansagen, Funkspots, Anrufbeantworter uvm.

Referenzen Werbung:

Freundin, Mode Wagener, Spiegelbild, Zypresse, Koro uvm.

Einsatzgebiete:

Einsätze für: Hörspiele, Industriefilme, Hörbücher, Synchronisation, Werbung, Film, Fernsehen, Radio, Werbung, Dokumentation, Telefonansagen, Bandansagen, Warteschleife Telefon, Hörbücher- und Spiele, Mailbox Ansagen, Funkspots, Synchron, Sprachaufnahmen, E-Learning, Anrufbeantworter Ansagen uvm.

Deutscher Sprecher Irina von Bentheim

Sprechername: Ian Kupferberg Odle, Sprecher Sprache: Deutsch (D)

Alter: 54
Synchronstimme von: Will Smith, Anthony Anderson, Bernie Mac, Ice-T, Seth MacFarlane
Referenzen: Funkspot - Cineplex
Funkspot - Europa Park - Halloween"
Funkspot - Europa Park - Saisonstart

Die deutsche Stimme von Will Smith

Jan Kupferberg-Odle ist ein US-amerikanischer, deutschsprachiger Synchronsprecher, Dialogbuchautor, Synchronregisseur und natürlich die feste deutsche Stimme des US Schauspielers Will Smith.

Jan Odle beherrscht das sogenannte „Chargieren“ (übertriebenes Schauspielern, oder Überzeichnungen) exzellent und wird deswegen auch sehr oft auf Afroamerikaner besetzt. Zum Beispiel auf Darren Robinson oder auch Ice-T.

Referenzen Werbung:

McDonalds, Froop, Europa Park, ZDF, Cineplex uvm.

Deutscher Sprecher Ian Kupferberg Odle

Sprechername: Jan, Sprecher Sprache: Deutsch (D)

Deutscher Sprecher Jan

Sprechername: Jo, Sprecher Sprache: Deutsch (D)

Bekannt durch: SWR,

Deutscher Sprecher Jo

Sprechername: Joachim Kerzel, Sprecher Sprache: Deutsch (D)

Alter: 77
Synchronstimme von: Jack Nicholson, Anthony Hopkins, Jean Reno, Dennis Hopper, Dustin Hoffmann
Referenzen: Europa Park - Voletarium
BKK - Kinospot
Europa Park - Winterzauber
Badewelt Sinzheim
DPS Business Solutions - www.1a-telefonansagen.de
WerbeGalerie - Telefonansagen

Joachim Kerzel ist einer der renommiertesten deutschen Synchronsprecher. Er ist seit Jahren die Stimme von Jack Nicholson, Anthony Hopkins, Dustin Hofmann und Jean Reno. Ferner synchronisiert er u.a. Harvey Keitel, Oliver Reed, Sir Ben Kingsley und Armand Assante. In der erfolgreichen TV-Serie „Hart aber herzlich“ lieh er Robert Wagner seine Stimme. Kerzel zählt zu den mistgebuchten Off-Stimmen hierzulande und wird häufig in Dokumentarfilmen, Kino-Trailern und natürlich für extravagante Telefonansagen und Anrufbeantworter Ansagen eingesetzt.

Referenzen Werbung: Apollo Optik, ESSO, Michelin, Simao, Opel, Nexalotte, Comdirect, Praktiker, Michelin, Torres, Simao Deutsche Bahn, Sparkasse – Giro sucht Hero, Mazda, Husqvarna, Total, Rewe, Caesar

Hörspiele, Hörbücher, Synchronisation, Werbung, Film, Fernsehen, Radio, Werbung, Dokumentation, Telefonansagen, Bandansagen, Warteschleife Telefon, Hörbücher- und Spiele, Mailbox Ansagen, Funkspots, Synchron, Sprachaufnahmen, E-Learning, Anrufbeantworter Ansagen uvm.

Deutscher Sprecher Joachim Kerzel

Sprechername: Jochen, Sprecher Sprache: Deutsch (D)

Alter: 48
Bekannt durch: SWR3, SWR TV Stationvoice, ARTE, Coca Cola
Referenzen: Jochen ist 1970 geboren und arbeitet seit 1993 als hauptberuflicher Moderator und Sprecher.

Stimmcharakter: freundlich, seriös, warm und facettenreich

ARTE TV (div. Serien, Reportagen und Beiträge z.B.: Bits, Tracks, Metropolis, Der Himmel über Europa)

SWR TV (Stationvoice) SWR3 (Moderator)

Einsatzgebiete:

WerbeOff Sprecher, Dokumentationen, Imagefilme, Erklärvideos, TV Spots, E-Learning, On-Air-Promotion, Trailer, Telefonansagen, Museumsguides, Anrufbeantworter Ansagen, Warteschleifen, Mailboxansagen, Bandansagen, Kinospots, Podcast, Telefonansage, Info Ansagen, Durchsagen, Stadion Ansagen Synchron

Deutscher Sprecher Jochen

Sprechername: Jürgen Thormann, Sprecher Sprache: Deutsch (D)

Alter: 90
Synchronstimme von: Michael Caine, Peter O`Toole, Sir John Hurt, Sir Ian KcKellen, Max von Sydow, Peter Wyngarde, Ed Bishop, Edward Herrmann uvm.
Referenzen: Funkspot - Optik Friedrichs - Nudel
Funkspot - Alpirsbacher Klosterbräu I
Funkspot - Alpirsbacher Klosterbräu II
Funkspot - Weingut von Gleichenstein
Funkspot - Stadt Achern
Funkspot - Freyersbacher Mineralwasser

Synchronstimme von Michael Caine.

Jürgen Thormann ist ein deutscher Schauspieler, Regisseur und Synchronsprecher.

Jürgen Thormann absolvierte in jungen Jahren eine private Schauspielausbildung in Bonn. Schon früh zog es ihn auf „die Bretter die die Welt bedeuten“. Seine Bühnenstationen waren das Stadttheater Güstrow, Theater Bonn, Rheydt, Theater Bremen und das Schauspielhaus Bochum. Er gehörte von 1962 bis zur Schließung 1993 dem Ensemble der Staatlichen Schauspielbühnen Berlin an. 1969 erhielt er die Ehrung Berliner Staatsschauspieler. Später wirkte er in zahlreiche TV Filmen, wie z.B.bei Jakob und Adele mit.

Ferner ist er Sprecher bei der WDR 5-Kindersendung Ohrenbär und für zahlreiche Hörbücher, Hörspiele (Batman oder Grummelt Griesgram im Regina Regenbogen) und leiht seien Stimme natürlich auch für Funkspots, Telefonansagen und Anrufbeantworter Ansagen.

Referenzen Werbung:

Telekom, Leica Curry King, Cineplex, Freiherr von Gleichenstein, uvm.

Einsatzgebiete:

Hörspiele, Hörbücher, Synchronisation, Werbung, Film, Fernsehen, Radio, Werbung, Dokumentation, Telefonansagen, Bandansagen, Warteschleife Telefon, Hörbücher- und Spiele, Mailbox Ansagen, Funkspots, Synchron, Sprachaufnahmen, E-Learning, Anrufbeantworter Ansagen

Deutscher Sprecher Jürgen Thormann

Sprechername: Karin, Sprecherin Sprache: Deutsch (D)

Bekannt durch: unsere Oma

Deutscher Sprecher Karin

Sprechername: Karl-Rudolf, Sprecher Sprache: Deutsch (D)

Bekannt durch: SWR Chefsprecher

Deutscher Sprecher Karl-Rudolf

Sprechername: Kaspar Eichel, Sprecher Sprache: Deutsch (D)

Alter: 76
Synchronstimme von: Dennis Hopper, Richard Dreyfuss
Referenzen: Warteschleife - Festfahrt

Kaspar Eichel - Dennis Hopper Synchronstimme

Synchronarbeit:

Glenn Morshower

2009: Transformers – Die Rache als General Morshower
2013: Dallas (Fernsehserie) als Lou Rosen

Richard Dreyfuss

2004: Silver City als Chuck Raven
2009: My Big Fat Greek Summer als Irv
2015: Very Good Girls – Die Liebe eines Sommers als Danny

Robert Redford

2007: Von Löwen und Lämmern als Prof. Stephen Malley
2015: Der Moment der Wahrheit als Dan Rather
2016: Elliot, der Drache als Meacham
2017: The Discovery als Dr. Thomas Harbor

Filme

1966: Republik der Strolche – Anatoli Podschiwalow als Zigeuner
1974: Horoskop aus dem Computer – Josef Dvo?ák als Bedrich Hudecek
1982: Lasst Mond und Sonne singen – Djago Sasongko als Bagus
1985: Der Weiße Apache – Die Rache des Halbbluts – Charles Borromel als Crazy Bull
1986: Der Einsame Nussbaum – S. Oganessjan als Artasches Mnejan
1988: Clandestinos – Luis Alberto García als Ernesto Ardeniz
1990: Nur über deine Leiche – Jeffrey Jones als Floyd
1992: Mighty Ducks – Das Superteam – Garth Schumacher als Arresting Cop
1993: Da graust sich ja der Weihnachtsmann – Gérard Jugnot als Félix
1995: Eine Frau für zwei – Ticky Holgado als Antoine
1996: Die Teufelsinsel – John Harmon als Andre
1997: Geiseln der Verdammnis – John Benfield als Bürgermeister
1998: Le Cousin – Gefährliches Wissen – Philippe Magnan als Donnadieu
1999: Ohne jede Chance – Ed Lauter als Ed Walker
2000: Deep in the Woods – Allein mit der Angst – François Berléand als Axel de Fersen
2001: Dark Species – Die Anderen – Paul Collins als Calment
2001: Moulin Rouge – Garry McDonald als Der Doktor
2002: Verschüttet: Das Wunder von Pennsylvania – Robert Knepper als Mark "Moe" Popernack
2004: Species III – Robert Knepper als Dr. Abbot
2005: The Crow – Wicked Prayer – Dennis Hopper als El Niño
2006: Pom, das treue Fohlen – Richard Bohringer als Julien
2006: Die zehn Gebote – Patrick Gordon als Balaam
2007: 7eventy 5ive – Rutger Hauer als Detective Criton
2008: Palermo Shooting – Dennis Hopper als Frank
2008: Willkommen bei den Sch'tis – Eric Bleuzé als Mann auf Mofa
2009: Shortcut to Happiness – Der Teufel steckt im Detail – Anthony Hopkins als Daniel Webster
2010: Free Willy – Rettung aus der Piratenbucht – Beau Bridges als Gus Grisby
2011: Sand Sharks – Robert Pike Daniel als Angus
2012: Gone – Blaine Palmer als Conrad Reynolds
2013: Patrick – Charles Dance als Dr. Sebastian Roget
2014: Tusk – Michael Parks als Howard Howe
2015: Mr. Holmes – Ian McKellen als Sherlock Holmes
2015: Mittwoch 04:45 – Kostas Laskos als Der alte Mann
2016: Brave Men's Blood – Theodór Júlíusson als Árni
2017: Logan – The Wolverine – Patrick Stewart als Prof. Charles Xavier/ Professor X
2018: Avengers: Infinity War - Ross Marquand als Red Skull

Serien

1978: Die Frau hinter dem Ladentisch – Petr Svojtka als Vasek
1992: Kickers – Keisuke Yamashita als Vater von Tino
1994: Die Rückkehr der Märchenbraut – Vít?zslav Jandák als Targan
1994: Mord in der Toskana – Carlo Monni als Paolo's Vater
1995: Ein Supertrio – Banjô Ginga als Chef
1996: Chicago Hope – Endstation Hoffnung – Jamey Sheridan als Dr. John Sutton
1998: Der Planet der Dinosaurier – Kenichi Ogata als Hohepriester
1998: Immer wieder Fitz – Scott Sowers als Det. Oliver Parker
2000–2001: Chicago Hope – Endstation Hoffnung – Alan Rosenberg als Stuart Brickman
2001: Die Kreuzritter – The Crusaders – Franco Nero als Ibnazul
2003–2008: Alias – Die Agentin – Ron Rifkin als Arvin Sloane
2005–2011: Medium – Nichts bleibt verborgen – Miguel Sandoval als Bezirksstaatsanwalt Manuel Devalos
2006: Ghost Whisperer – Stimmen aus dem Jenseits – John Walcutt als Wide Brim Man
2006: Ghost Whisperer – Stimmen aus dem Jenseits – Julio Oscar Mechoso als Gilbert de la Paz
2006: Into the West – In den Westen – Beau Bridges als Stephen Hoxie
2006: Dragon Ball GT – Kazuyuki Sogabe als Dr. Mu
2007: E–Ring – Military Minds – Dennis Hopper als Col. Eli McNulty
2007–2014: Brothers & Sisters – Ron Rifkin als Saul Holden
2007–2016: CSI: Vegas – Robert David Hall als Dr. Albert Robbins (2. Stimme)
2008: Romeo x Juliet – Katsuhisa Houki als Conrad
2008: Threat Matrix – Alarmstufe Rot – Will Lyman als Colonel Roger Atkins
2009: 10–8: Officers on Duty – Miguel Sandoval als Capt. Otis Briggs
2009–2010,2012: True Blood – William Sanderson als Sheriff Bud Dearborne
2009–2015: Mad Men – Robert Morse als Bertram Cooper
2010: 'Allo 'Allo! – Hilary Minster als General Erich von Klinkerhoffen
seit 2010: Adventure Time – Abenteuerzeit mit Finn und Jake – Tom Kenny als Eiskönig
2012: Memphis Beat – Sam Hennings als Charlie „Whitehead“ White
2012–2013: Borgen – Gefährliche Seilschaften – Lars Knutzon als Bent Sejrø
2013: Marvin Marvin – Casey Sander als George „Pop–Pop“
2013–2015: Anger Management – Barry Corbin als Ed
2013–2015: Hart of Dixie – Christopher Curry als Crazy Earl
2013–2016: Masters of Sex – Beau Bridges als Barton Scully
seit 2013: Last Man Standing – Hector Elizondo als Ed Alzate
2014: Undercovers – Gerald McRaney als Carlton Shaw
2014: Hit the Floor – Don Stark als Oscar Kincade
2015: The Honourable Woman – Stephen Rea als Sir Hugh Hayden–Hoyle
seit 2015: The Strain – Jonathan Hyde als Eldritch Palmer
2015–2017: Turn: Washington’s Spies – Angus Macfadyen als Robert Rogers
2016: Limitless – Ron Rifkin als Dennis Finch
2016: Jordskott – Lars–Erik Berenett als Johan Thörnblad
2016: James Wilby in Victoria als Sir Piers Gifford
2016: Robert Morse in American Crime Story als Dominick Dunne

Hörspiele


1973: Johann Wolfgang von Goethe: Geschichte des Götz von Berlichingen mit der eisernen Hand (Georg) – Regie: Werner Grunow (Hörspiel – Rundfunk der DDR)
1974: Hans Siebe: Die roten Schuhe (Tessmer) – Regie: Barbara Plensat (Kriminalhörspiel – Rundfunk der DDR)
1976: Hans Skirecki: Hinter Wittenberge – Regie: Barbara Plensat (Hörspiel – Rundfunk der DDR)
1978: Hans Siebe: Sommer in Kriebusch (Uwe) – Regie: Fritz-Ernst Fechner (Hörspiel – Rundfunk der DDR)
1987: Georg Hirschfeld: Pauline (Bolle) – Regie: Werner Grunow (Hörspiel – Rundfunk der DDR)
1987: Katrin Lange: Die Brandstifterin (Günther) – Regie: Werner Grunow (Hörspielreihe Tatbestand, Nr. 35 – Rundfunk der DDR)
1985: Franz Fühmann: Das blaue Licht – Regie: Barbara Plensat (Fantasy, Märchen für Erwachsene – Rundfunk der DDR)
1989: Franz Graf von Pocci: Die Zaubergeige – Regie: Norbert Speer (Kinderhörspiel – Rundfunk der DDR)
1990: Wolfgang Pönisch: Taxi nach Lauterbach – Regie: Wolfgang Rindfleisch (Hörspiel – Rundfunk der DDR)
1991: Thomas Fuchs: Lisa (Polizist) – Regie: Wolfgang Rindfleisch (Kinderhörspiel – Funkhaus Berlin/SFB)
1998: Michail Bulgakow: Der Meister und Margarita (Legat) – Regie: Petra Meyenburg (Hörspiel (30 Teile) – MDR)
2008: Star Wars: Dark Lord (nach James Luceno Roman Dunkler Lord – Der Aufstieg des Darth Vader) als Cash Garrulan – Buch und Regie: Oliver Döring

Computerspiele

2014: Wolfenstein: The New Order (Deutscher Sprecher in der englischen Fassung des Wilhelm „Deathshead“ Strasse)
2012: Iron Sky: Invasion Video-Sequenzen als Admiral Kreuz

Deutscher Sprecher Kaspar Eichel

Sprechername: Katja 1, Sprecherin Sprache: Deutsch (D)

Deutscher Sprecher Katja 1

Sprechername: Katja 2, Sprecherin Sprache: Deutsch (D)

Bekannt durch: arte,

Deutscher Sprecher Katja 2

Sprechername: Kim Hasper, Sprecher Sprache: Deutsch (D)

Alter: 43
Synchronstimme von: Rupert Friend, James Franco, Zach Braff, Ryan Philippe, Jason Biggs, Jamie Oliver, Tim Griffin, Lukas Haas, Jason Ritter, Ryan Gosling
Referenzen: Kim Hasper ist die u.a. die deutsche Stimme von Rupert Friend.

Seine erste Synchronrolle hatte er bereits im Alter von 7 Jahren. Daneben arbeitet er auch als Dialogbuchautor und Dialogregisseur. Kim Hasper sprich auch für zahlreiche Computerspiele und Hörbücher.

Referenzen Werbung:

Travel & Trend, Audi, Bauknecht, Ebay, Fanta, O2

Deutscher Sprecher Kim Hasper

Sprechername: Klaus-Dieter Klebsch, Sprecher Sprache: Deutsch (D)

Alter: 69
Bekannt durch: RTL Serie GZSZ als "Hannes Bachmann"
Synchronstimme von: Alec Baldwin, Peter Stormare, Gabriel Byrne, Michael Kitchen, Michael Madsen, Alec Baldwin, Hugh Laurie "Dr. House", Ben Cross, Danny Huston, Ian McShane, Josh Brolin, Naseeruddin Shah, Stephen Lang (Avatar), Stephen McHattie, uvm.
Referenzen: Imagefilm - Küche

Klaus Dieter Klebsch - Alec Baldwin Synchronstimme

Sprechrollen

Alec Baldwin

1996: Das Attentat, Rolle: Bobby DeLaughter
1996: Mississippi Delta – Im Sumpf der Rache, Rolle: Dave Robicheaux
1996: Nicht schuldig, Rolle: Lehrer
1997: Auf Messers Schneide – Rivalen am Abgrund, Rolle: Robert Green
1998: Das Mercury Puzzle, Rolle: Lt. Col. Nicholas Kudrow
2000: State and Main, Rolle: Bob Barrenger
2001: Pearl Harbor, Rolle: Lt. Col. James H. Doolittle
2003: Ein Kater macht Theater, Rolle: Quinn
2003: … und dann kam Polly Rolle: Stan Indursky
2003: Du stirbst nur zweimal, Rolle: Paul Kane
2004: Aviator, Rolle: Juan Trippe
2005: Dick und Jane, Rolle: Jack McCallister
2005: Elizabethtown, Rolle: Phil DeVoss
2006: Departed – Unter Feinden, Rolle: George Ellerby
2006: Der gute Hirte, Rolle: Sam Murach
2008: Madagascar 2, Rolle: Makunga (Löwe)
2008: Männer sind Schweine, Rolle: Professor Turner
2009: Blood and Bone, Rolle: James
2009: Beim Leben meiner Schwester, Rolle: Mr. Alexander
2009: Wenn Liebe so einfach wäre, Rolle: Jake Adler
2009–2015: 30 Rock (Fernsehserie), Rolle: Jack Donaghy
2012: Die Hüter des Lichts, Rolle: Weihnachtsmann
2015: Mission: Impossible – Rogue Nation, Rolle: Alan Hunley
2017: The Boss Baby, Rolle: Boss Baby
2018: Mission: Impossible – Fallout, Rolle: Alan Hunley

Ben Cross

2006: Zombies, Rolle: Aaron Hanks
2009: Star Trek, Rolle: Sarek
2010: Ben Hur, Rolle: Kaiser Tiberius

Danny Huston

2009: X-Men Origins: Wolverine, Rolle: William Stryker
2010: Robin Hood, Rolle: Richard Löwenherz
2013: American Horror Story (Fernsehserie), Rolle: Der Axtmann
2014: American Horror Story (Fernsehserie), Rolle: Massimo Dolcefino
2017: Wonder Woman (2017), Rolle: General Erich Ludendorff

Gabriel Byrne

1998: Der Mann in der eisernen Maske, Rolle: D'Artagnan
1999: Stigmata, Rolle: Father Andrew Kiernan
2002: Ghost Ship, Rolle: Captain Sean Murphy
2003: Shade, Rolle: Charlie Miller

Ian McShane

2003: Agent Cody Banks, Rolle: Brinkman
2008: Coraline, Rolle: Sergei Alexander Bobinsky
2008: Death Race, Rolle: Coach
2009: 44 Inch Chest, Rolle: Meredith
2009: Case 39, Rolle: Detective Mike Barron
2011: Pirates of the Caribbean – Fremde Gezeiten, Rolle: Cpt. Edward Teach/Blackbeard
2012: Snow White and the Huntsman, Rolle: Beith
2014: John Wick, Rolle: Winston
2016: Game of Thrones (Fernsehserie, Staffel 6 Episode 7), Rolle: Ray
2017: John Wick 2, Rolle: Winston
seit 2017: American Gods (Fernsehserie), Rolle: Mr. Wednesday

Josh Brolin

2007: No Country for Old Men, Rolle: Llewelyn Moss
2010: Jonah Hex, Rolle: Jonah Hex
2014: Guardians of the Galaxy, Rolle: Thanos
2014: Sin City 2: A Dame to Kill For, Rolle: "Dwight"
2015: Everest, Rolle: Beck Weathers
2015: Sicario, Rolle: Matt Graver
2018: Avengers: Infinity War, Rolle: Thanos
2018: Deadpool 2, Rolle: Cable

Naseeruddin Shah

2006: Krrish, Rolle: Dr. Siddhant Arya
2016: Bombay to Bangkok, Rolle: Jamal Khan

Peter Stormare

1998: Armageddon – Das jüngste Gericht, Rolle: Lev Andropov
1999: 8mm – Acht Millimeter, Rolle: Dino Velvet
2000: Chocolat – Ein kleiner Biss genügt, Rolle: Serge Muscat
2002: Windtalkers, Rolle: Gunnery Sergeant Hjelmstad
2002: Bad Company – Die Welt ist in guten Händen, Rolle: Adrik Vas
2005: Brothers Grimm, Rolle: Cavaldi

Stephen Lang

2009: Avatar – Aufbruch nach Pandora, Rolle: Col. Quaritch
2009: Männer, die auf Ziegen starren, Rolle: Brigadegeneral Dean Hopgood
2016: Don’t Breathe, Rolle: blinder Mann

Stephen McHattie

2008: Pontypool, Rolle: Grant Mazzy
2011: Exit Humanity, Rolle: Arzt Johnson
2012: The Tall Man – Angst hat viele Gesichter, Rolle: Lieutenant Dodd

Deutscher Sprecher Klaus-Dieter Klebsch

Sprechername: Leon Boden, Sprecher Sprache: Deutsch (D)

Alter: 60
Synchronstimme von: Jason Statham, Denzel Washington, Laurence Fishburne, Idris Elba
Referenzen: Leon Boden die deutsche Synchronstimme von Denzel Washington und Jason Statham.

Leon Boden war auch im Film "Erkan und Stefan gegen die Mächte der Finsternis" zu sehen. Dazu in größeren Rollen in verschiedenen TV-Serien, wie "Hinter Gittern" & "Die rote Meile". Darüber sprach er Wesley Snipes, Will Smith, Ted Danson, Samuel L. Jackson, Laurence Fishburne und James Belushi. Als Doku-Sprecher hörte man ihn z.B. in der Doku-Soap "Wedding Planer".

Referenzen Werbung:

ProMarkt, Opel, Ergo, HTC, Panasonic, Unicef, Fürst von Metternich, Ebay, Coca Cola, Braun, Carolas, IBM, HUK, Allianz, Hamburg Mannheimer, Mercedes Benz, Aktion Mensch, SICK AG

Deutscher Sprecher Leon Boden

Sprechername: Lutz Mackensy, Sprecher Sprache: Deutsch (D)

Alter: 74
Synchronstimme von: Al Pacino, Christopher Lloyd, Philipp Michael Thomas, Rowan Atkinson, Stanley Tuch, John Allen Nelson, Vincent Lindon
Referenzen: Lutz Mackensy ist die deutsche Stimme von Al Pacino, Christopher Lloyd und Philipp Michael Thomas.

Auch als Schauspieler ist Lutz Mackensy z.B. in der ZDF-Fernsehserie "Stube - von Fall zu Fall" als Kommissar Bernd Zimmermann zu sehen.

Referenzen Werbung:

Eurocard, Sinsiger, Evita, Sunyard,Faber Lottosysteme, Wick Blau, Punica Oase, Nivea, Fiat, Commerzbank

Deutscher Sprecher Lutz Mackensy

Sprechername: Lutz Riedel, Sprecher Sprache: Deutsch (D)

Alter: 71
Synchronstimme von: Timothy Dalton, Chevy Chase, Jon Voight, Tom Wilkinson, Jonathan Pryce, Ray Wise, Udo Kier
Referenzen: Lutz Riedel ist die deutsche Synchronstimme von Timothy Dalton.

Referenzen Werbung:

Christmas Soundtracks, Dietz Georges

Einsatzgebiete:

Film, Synchron, Fernsehen, Radio, Werbung, Dokumentation, Telefonansagen, Bandansagen, Warteschleife Telefon, Hörbücher- und Spiele, Mailbox Ansagen, Funkspots, Sprachaufnahmen, E-Learning, Anrufbeantworter Ansagen uvm.

Deutscher Sprecher Lutz Riedel

Sprechername: Maja, Sprecherin Sprache: Deutsch (D)

Deutscher Sprecher Maja

Sprechername: Manfred Lehmann, Sprecher Sprache: Deutsch (D)

Alter: 73
Bekannt durch: Deutsche Bruce Willis Stimme, ZDF WISO Detektiv, Radiowerbung, Praktiker, Fernsehwerbung, Schauspieler, Markanteste Stimme Deutschlands
Synchronstimme von: Bruce Willis, Gérard Depardieu, Christopher Lambert,Dolph Lundgren, Kurt Russell, James Woods, Bill Murray
Referenzen: Manfred Lehmann auf YouTube 1
Manfred Lehmann auf YouTube 2
Manfred Lehmann auf YouTube 3
Manfred Lehmann auf YouTube 4
Manfred Lehmann auf YouTube 5
Manfred Lehmann auf YouTube 6
Manfred Lehmann auf YouTube 7
KECK - www.1a-telefonansagen.de

Manfred Lehmann - Bruce Willis Synchronstimme

Manfred Lehmann ist DIE STIMME in Deutschland eine Synchron- und Sprecher-Legende und Meister des „Chargieren“ (übertriebenes Schauspielern, oder überzeichnen eines Textes).

Referenzen Werbung:

Praktiker, ZDF, Tatort, Ein Fall für zwei, Nissan, CinemaxX, uvw.

Synchronrollen:

Bruce Willis

1988: Stirb langsam als John McClane
1990: Stirb langsam 2 als John McClane
1991: Hudson Hawk – Der Meisterdieb als Hudson Hawk
1994: Pulp Fiction als Butch Coolidge
1995: 12 Monkeys als James Cole
1996: Last Man Standing als John Smith
1997: Der Schakal als Der Schakal
1997: Das fünfte Element als Korben Dallas
1998: Das Mercury Puzzle als Art Jeffries
1998: Armageddon – Das jüngste Gericht als Harry Stamper
1999: The Sixth Sense als Malcolm Crowe
2000: Unbreakable – Unzerbrechlich als David Dunn
2001: Banditen! als Joseph "Joe" Blake
2003: Tränen der Sonne als Lt. A.K. Waters
2004: Ocean's 12 als Bruce Willis
2005: Sin City als John Hartigan
2006: Lucky Slevin als Mr. Goodkat
2007: Stirb langsam 4.0 als John McClane
2007: Verführung einer Fremden als Harrison Hill
2009: Surrogates – Mein zweites Ich als Tom Greer
2010: The Expendables als Mr. Church
2010: RED – Älter. Härter. Besser. als Frank Moses
2011: Set Up als Biggs
2012: The Cold Light of Day als Martin Shaw
2012: The Expendables 2 als Mr. Church
2012: Looper als Joe (alt)
2013: Stirb langsam – Ein guter Tag zum Sterben als John McClane
2013: R.E.D. 2 – Noch Älter. Härter. Besser. als Frank Moses
2014: The Prince – Only God Forgives als Omar
2013: Sin City 2: A Dame to Kill For als John Hartigan
2016: Split als David Dunn

Check Marin

1978: Viel Rauch um Nichts als Pedro De Pacas
1989: Ghostbusters II als Oberaufseher am Dock
1998: Pauli – Ein Plappermaul macht seinen Weg als Ignacio,

Dolph Lundgren

1987: Masters of the Universe als He–Man
1990: Dark Angel – Tag der Abrechnung als Jack Caine
1992: Universal Soldier als Andrew Scott/GR13
1994: Men of War als Nick Gunar
1998: Blackjack – Der Bodyguard als Jack Devlin
2005: The Mechanik als Nick Cherenko
2007: Diamond Dogs als Xander Ronson

Gérard Depardieu

1980: Inspektor Loulou – Die Knallschote vom Dienst als Roger Morzini
1981: Die Wahl der Waffen als Mickey
1986: Die Flüchtigen als Jean Lucas
1990: Green Card – Scheinehe mit Hindernissen als Georges
1992: 1492 – Die Eroberung des Paradieses als Christopher Columbus
1994: Daddy Cool als Andre
1996: Bogus als Bogus
1998: Der Mann in der eisernen Maske als Porthos
1998: Der Graf von Monte Christo als Edmond Dantes
1999: Asterix & Obelix gegen Caesar als Obelix
2000: Les Misérables – Gefangene des Schicksals als Jean Valjean
2001: 102 Dalmatiner als Jean–Pierre Le Pelt
2002: Asterix und Obelix – Mission Kleopatra als Obelix
2003: Nathalie – Wen liebst Du heute Nacht? als Bernard
2005: Boudu – Ein liebenswerter Schnorrer als Boudu
2007: La Vie en rose als Louis Leplée
2008: Hello Goodbye – Entscheidung aus Liebe als Alain Gaash
2010: Das Schmuckstück als Maurice Babin
2012: Asterix & Obelix – Im Auftrag Ihrer Majestät als Obelix
2013: Choral des Todes als Lionel Kasdan
2016: Marseille (Fernsehserie) als Bürgermeister Robert Tara

James Woods

1994: The Specialist als Ned Trent
1995: Casino als Lester Diamond
2001: Scary Movie 2 als Pater McFeely

Kurt Russell

1981: Die Klapperschlange als Snake Plissken
1982: Das Ding aus einer anderen Welt als R.J. MacReady
1989: Tango & Cash als Gabriel "Gabe" Cash
1991: Backdraft – Männer, die durchs Feuer gehen als Stephen "Bull" McCaffrey
1992: Fatale Begierde als Michael Carr
1994: Stargate als Colonel Jack O'Neil
1996: Flucht aus L.A. als Snake Plissken
1997: Breakdown als Jeffrey "Jeff" Taylor
2001: Vanilla Sky als Dr. McCabe2001: Crime is King – 3000 Meilen bis Graceland als Michael Zane
2006: Poseidon als David Ramsey
2007: Death Proof – Todsicher als Stuntman Mike
2015: Fast & Furious 7 als Frank Petty/ Mr. Nobody
2015: The Hateful 8 als John Ruth
2017: Guardians of the Galaxy Vol. 2 als Ego
2017: Fast & Furious 8 als Frank Petty / Mr. Nobody

Michael Madsen

1992: Reservoir Dogs – Wilde Hunde als Mr. Blonde / Vic Vega
1992: Made of Steel – Hart wie Stahl als Blood

Willem Dafoe

1989: Geboren am 4. Juli als Charlie
1994: Das Kartell als John Clark

Filme

1974: Dark Star – Finsterer Stern – Brian Narelle als Lt. Doolittle
1976: Die Kleinen Französinnen – Das erste Mal – Roland Blanche als Robert
1979: Babyspeck und Fleischklösschen – Bill Murray als Tripper Harrison
1979: Plattfuß am Nil – Riccardo Pizzuti als Salvatore Coppola
1982: Das Böse unter der Sonne – Nicholas Clay als Patrick Redfern
1982: Herrscher der Zeit als Claude
1983: Der große Frust – William Hurt als Nick Carlton
1983: Krull – Liam Neeson als Kegan
1984: Ein Platz im Herzen – Ed Harris als Wayne Lomax
1985: Zombie 2 – Das letzte Kapitel – Joe Pilato als Cpt. Rhodes
1985: Im Jahr des Drachen – Mickey Rourke als Capt. Stanley White
1985: Express in die Hölle – Jon Voight als Oscar "Manny" Manheimer
1986: Manhunter – Roter Drache – Brian Cox als Dr. Hannibal Lecter
1986: Critters – Sie beißen! – Don Keith Opper als Charlie McFadden
1987: Der Mörder im Zwielicht – Ed Harris als Harry Nash
1988: Die Geister, die ich rief – Bill Murray als Frank Cross
1988: Sie leben – Roddy Piper als Nada
1989: Im Zeichen der Jungfrau – Alan Rickman als Ed
1989: Friedhof der Kuscheltiere – Dale Midkiff als Dr. Louis Creed
1989: Von Bullen aufs Kreuz gelegt – M.C. Gainey als Malcolm
1990: Blue Steel – Clancy Brown als Nick Mann
1990: Alice – William Hurt als Doug Tate
1990: Ich liebe dich zu Tode – William Hurt als Harlan James
1991: New Jack City – Wesley Snipes als Nino Brown
1992: Passagier 57 – Wesley Snipes als John Cutter
1993: True Romance – Val Kilmer als Elvis Presley
1994: The Chase – Die Wahnsinnsjagd – Ray Wise als Dalton Voss
1998: Verhandlungssache – David Morse als Cmdr. Adam Beck
1998: The Patriot – Steven Seagal als Dr. Wesley McClaren
2004: The Girl Next Door – James Remar als Hugo Posh
2004: Shrek 2 – Der tollkühne Held kehrt zurück – Larry King als Doris
2007: Shrek der Dritte – Larry King als Doris
2010: Für immer Shrek – Larry King als Doris
2017: Sie nannten ihn Spencer - als Riccardo Pizzuti

Serien

1991: Hawaii Fünf-Null – Don Stroud als Nathan Purdy
1992: Samurai Pizza Cats – Kichi Yamadera als Übelkrähe
1993–1995: Als die Tiere den Wald verließen – Ron Moody als Kröte
1996: Star Trek: Deep Space Nine – Clarence Williams III als Omet'iklan
2003: Sex and the City – James Remar als Richard Wright

Deutscher Sprecher Manfred Lehmann

Sprechername: Marcus Off, Sprecher Sprache: Deutsch (D)

Alter: 60
Bekannt durch: Als Phil Seegers in der Lindenstraße
Synchronstimme von: Johnny Depp, Patrick Jane in The Mentalist,Johnny Depp, Steve Coogan, Karl Urban, Joe Flanigan, Simon Baker
Referenzen: Funkspot - Die neuen Zahnärzte
Funkspot - Alpirsbacher Klosterbräu

Die deutsche Stimme von Johnny Depp

Marcus Off ist eine von zwei festen Synchronstimmen von Johnny Depp.

Zum Beispiel spricht er Johnny Depp als Captain Jack Sparrow in den Fluch der Karibik Filmen 1 bis 3. Außerdem lieh er seine Stimme unter anderem Joe Flanagan in Stargate Atlantis, Simon Baker in The Mentalist, Karl Urban in Der Herr der Ringe sowie Steve Coogan in In 80 Tagen um die Welt und Das Alibi.

Referenzen Werbung:

Nintendo, Appel Feinkost, Alpirsbacher Klosterbräu, Die neuen Zahnärzte, uvm.

Einsatzgebiete:

Film, Fernsehen, Radio, Synchron, Werbung, Dokumentation, Telefonansagen, Bandansagen, Warteschleife Telefon, Hörbücher- und Spiele, Mailbox Ansagen, Funkspots, Sprachaufnahmen, E-Learning, Anrufbeantworter Ansagen uvm.

Deutscher Sprecher Marcus Off

Sprechername: Maria, Sprecherin Sprache: Deutsch (D)

Alter: 37
Referenzen: VILSA-BRUNNEN, Ikea, Suhrkamp, Philips, DB (Deutsche Bahn).

Deutscher Sprecher Maria

Sprechername: Mario, Sprecher Sprache: Deutsch (D)

Alter: 54

Deutscher Sprecher Mario

Sprechername: Markus 1, Sprecher Sprache: Deutsch (D)

Deutscher Sprecher Markus 1

Sprechername: Markus 2, Sprecher Sprache: Deutsch (D)

Deutscher Sprecher Markus 2

Sprechername: Martin Kessler, Sprecher Sprache: Deutsch (D)

Alter: 58
Synchronstimme von: Nicolas Cage, Vin Diesel
Referenzen: Telefonansage - WerbeGalerie
Funkspot - Moto Bike Shop
Funkspot - EDEKA
Funkspot - Zypresse - Traumpartner
Funkspot - Zypresse - Wohnung
Funkspot - Bliss Autosport

Synchronstimme von Nicolas Cage & Vin Diesel

Vin Diesel („The Fast and the Furious“) und Nicolas Cage („The Rock“, „Das Vermächtnis der Tempelritter“). Dafür steht in Deutschland Martin Keller als Synchronsprecher.

Martin Keller ist ein deutscher Schauspieler und Synchronsprecher. Keßler wuchs in Duisburg und Düsseldorf auf, wo er bereits als Jugendlicher Theater spielte. Er zog dann später nach Berlin und absolvierte dort eine private Schauspielausbildung. Nach einigen Jahren am Theater, er spielte u. a. in Ein Sommernachtstraum oder Die Katze auf dem heißen Blechdach, begann Keller als Synchronsprecher zu arbeiten, was schon bald sein beruflicher Schwerpunkt wurde.

In „Troja“ und „Legenden der Leidenschaften“ sprach er Brad Pitt, der normalerweise von Tobias Meister seine deutsche Stimme erhält. Auch in Hörspielen, Dokumentationen und Werbespots ist seine einzigartige Stimme zu hören z. B. in Geistesjäger von John Sinclair oder in Bibi und Tina. – Werbung Stickers – „Du bist nicht Du, wenn Du hungrig bist“.

In den Kinofilmen Star Wars Episode II und Episode III spricht er Jango Fett und die Klokrieger. Auch in Labyrinth des Bösen (Hörspiel) und Dark Lord sowie in der Fernsehserie The Clone Wars und The Clone Wars – Republic Heroes synchronisierte er die Klonkrieger.

Referenzen Werbung:
Coca Cola, Redbull, Stickers, Müller Milchreis uvm.


Einsatzgebiete:

Hörspiele, Hörbücher, Synchronisation, Werbung, Film, Fernsehen, Radio, Werbung, Dokumentation, Telefonansagen, Bandansagen, Warteschleife Telefon, Hörbücher- und Spiele, Mailbox Ansagen, Funkspots, Synchron, Sprachaufnahmen, E-Learning, Anrufbeantworter Ansagen uvm.

Deutscher Sprecher Martin Kessler

Sprechername: Martin 3, Sprecher Sprache: Deutsch (D)

Alter: 53
Bekannt durch: PRO7,
Referenzen: Samsung, Mercedes, Stationvoice Pro7, Stationvoice Radio FFH, VisaCard, Gillette, UnitedArtists Filmtrailer, Simpleshow, Fürstenberg, UniversalMusic, uvm.

Deutscher Sprecher Martin 3

Sprechername: Martin 5, Sprecher Sprache: Deutsch (D)

Deutscher Sprecher Martin 5

Sprechername: Martin 1, Sprecher Sprache: Deutsch (D)

Alter: 59
Referenzen: Arcor, Audi, Bayer, Beck's, Bosch, Brother, Clariant, Continental, Dachser, Dräger, Energie Schweiz, H&B Electronic, Hannover Airport, Hapag-Lloyd, Jungheinrich, Krone, Lufthansa Technik, Meyer Werft, Nord Stream, Sartorius, Sennheiser, Siemens, Volkswagen, VR-Leasing.

Deutscher Sprecher Martin 1

Sprechername: Martina, Sprecherin Sprache: Deutsch (D)

Deutscher Sprecher Martina

Sprechername: Martina Treger, Sprecherin Sprache: Deutsch (D)

Alter: 55
Synchronstimme von: Carrie-Anne Moss, Sharon Stone, Queen Latifah, Catherine Keener, Deborah Kara Unger, Gina Gershon, Joely Richardson, Lili Taylor, Octavia Spencer, Viola Davis, Jane Kaczmarek
Referenzen: Martina Treger sprach bisher über 400 Synchronrollen. Sie gab ihre Stimme unter anderem schon Sharon Stone (u.a. Casino, Diabolisch, Schneller als der Tod, Schere), Carrie-Anne Moss(u.a. Matrix Red Planet), Queen Latifah und Deborah Kara Unger. Zudem las Treger auch mehrere Romane von Sandra Brown als Hörbücher ein und war auch in Hörspielen (John Sinclair) aktiv.

Einsatzgebiete:

Hörspiele, Hörbücher, Synchronisation, Werbung, Film, Fernsehen, Radio, Werbung, Dokumentation, Telefonansagen, Bandansagen, Warteschleife Telefon, Hörbücher- und Spiele, Mailbox Ansagen, Funkspots, Synchron, Sprachaufnahmen, E-Learning, Anrufbeantworter Ansagen uvm.

Deutscher Sprecher Martina Treger

Sprechername: Michael 1, Sprecher Sprache: Deutsch (D)

Alter: 59
Bekannt durch: Pro7,

Deutscher Sprecher Michael 1

Sprechername: Michael Brennicke, Sprecher Sprache: Deutsch (D)

Alter: 69
Bekannt durch: Aktenzeichen XY, Kabel 1,
Synchronstimme von: Chevy Chase, Adriano Celentano
Referenzen: Michael Brennicke ist die deutsche Stimme von Chevy Chase.

Seine Stimme ist vor allem durch die Sendung Aktenzeichen XY … ungelöst bekannt, in der er seit 1989 Off-Sprecher in rekonstruierten Filmfällen ist. Darüber hinaus synchronisiert er wiederkehrend den US-amerikanischen Schauspieler Chevy Chase. Des Weiteren synchronisiert er auch die amerikanische Fernsehsendung F.B.I. – Dem Verbrechen auf der Spur.

Referenzen Werbung:

Jack Daniels, Rebstock,Honda Sütterlin, Bühler Einrichtungen

Deutscher Sprecher Michael Brennicke

Sprechername: Michael 3, Sprecher Sprache: Deutsch (D)

Deutscher Sprecher Michael 3

Sprechername: Nadja, Sprecherin Sprache: Deutsch (D)

Deutscher Sprecher Nadja

Sprechername: Nana Spier, Sprecherin Sprache: Deutsch (D)

Alter: 47
Synchronstimme von: Liv Tyler, Drew Barrymore, Sarah Michelle Gellar, Claire Danes, Julie Delpy, Thandie Newton, Winona Ryder
Referenzen: Nana Spier Schwarz ist eine deutsche Schauspielerin, Synchronsprecherin, Dialogbuchautoren, Dialogregisseurin und u.a. die deutsche Stimme von Liv Tyler und Drew Barrymore.

Einsatzgebiete:

Hörspiele, Hörbücher, Synchronisation, Werbung, Film, Fernsehen, Radio, Werbung, Dokumentation, Telefonansagen, Bandansagen, Warteschleife Telefon, Hörbücher- und Spiele, Mailbox Ansagen, Funkspots, Synchron, Sprachaufnahmen, E-Learning, Anrufbeantworter Ansagen uvm.

Deutscher Sprecher Nana Spier

Sprechername: Nicole, Sprecherin Sprache: Deutsch (D)

Deutscher Sprecher Nicole

Sprechername: Nico Sablik, Sprecher Sprache: Deutsch (D)

Alter: 30
Synchronstimme von: Chris Pine, Daniel Radcliffe, Andrew Garfield
Referenzen: Nico Sablik ist ein deutscher Synchronsprecher.

Er ist die deutsche Stimme von Chris Pine als Cpt. Kirk, Daniel Radcliffe als Harry Potter. Ferner synchronisierte er Andrew Garfield als Spiderman alias Peter Parker in den Amazing-Spiderman-Filmen.

Deutscher Sprecher Nico Sablik

Sprechername: Nils, Sprecher Sprache: Deutsch (D)

Deutscher Sprecher Nils

Sprechername: Norbert Langer, Sprecher Sprache: Deutsch (D)

Alter: 77
Synchronstimme von: Tom Selleck (Magnum), Burt Reynolds, Clark Gable, Alain Delon, Robert Duvall, Jeff Bridges, John Nettles
Referenzen: Funkspot - Laukart
Funkspot - BTS Reisebüro
Funkspot - Waldschänke
Funkspot - Kieser Training
Funkspot - Forster


Norbert Langer - deutsche Synchronstimme von Tom Seeleck – Magnum

Norbert Langer ist ein deutscher Schauspieler und Synchronsprecher.

„Ich weiß was Sie jetzt denken, und Sie haben recht.“ – Norbert Langer als Stimme von Tom Seeleck in „Magnum“ (1980)

Ein Spruch für die Ewigkeit!

Bereits ab 1962 arbeitete Norbert Langer als Rundfunk- und Synchronsprecher. Mit Beginn der 1970er Jahre verlagerte er seinen künstlerischen Schwerpunkt vollständig auf die Synchronisation. Seither kam er als Sprecher in über TV 900 Produktionen zum Einsatz. Seine feine Art Texte zum Leben zu erwecken ist in Deutschland einzigartig. Besonders populär wurde er als Sprecher von Tom Seeleck seit dessen Rolle als Privatdetektiv Thomas Magnum in der Serie Magnum. Da er in jeder Folge dieser Serie auch als Off-Sprecher fungierte, erhielt er in der Folgezeit viele ähnlich gelagerte Erzählerrollen, so unter anderem in der Jugendserie „Wunderbare Jahre“ und wurde häufig als Kommentator bei Dokumentarfilmen wie etwa Planet Erde eingesetzt. Die Stadt Augsburg engagierte Langer als Sprecher für die Telefonhotline der Stadtverwaltung. Daneben fand Langers Stimme auch für Funkspots, TV Spots, Telefonansagen, Anrufbeantworter Ansagen und Hörspiele Verwendung. Besonders bekannt wurde er als He-Man der Hörspielserie Masters of the Universe. 2014 las er die Folge Der Hudson-Code der Hörbuchserie Porterville.

Bei Film-Synchronisationen war Norbert Langer auch als Dialogbuchautor und Synchronregisseur tätig.

Referenzen Werbung:

Roche, BTS, Yellow Strom, LBS, Vaillnat, ZDF, ARTE, ARD, Wolkenlos VOX uvm.

Einsatzgebiete:

Hörspiele, Hörbücher, Synchronisation, Werbung, Film, Fernsehen, Radio, Werbung, Dokumentation, Telefonansagen, Bandansagen, Warteschleife Telefon, Hörbücher- und Spiele, Mailbox Ansagen, Funkspots, Synchron, Sprachaufnahmen, E-Learning, Anrufbeantworter Ansagen

Deutscher Sprecher Norbert Langer

Sprechername: Norman Matt, Sprecher Sprache: Deutsch (D)

Alter: 44
Synchronstimme von: Michael Fassbender, Paul Rudd, Michael Weatherly, Mark Ruffalo, Jonathan Rhys Meyers, Cillian Murphy, Jason Sudeikis
Referenzen: Norman Matt ist die deutsche Stimme von Mark Buffalo und Werbe-, Synchron-, Hörbuch- und Off-Sprecher.

Vor allem ist Norman Matt aber Synchronsprecher und Dialogregisseur. In den letzten Jahren ist er zur Feststimme für Schauspieler wie Mark Rufallo, Collin Chou und Jason Schwartzmann geworden. Als deutsche Stimme von Paul Red vertonte er Filme wie Immer Ärger mit 40 und Year One – Aller Anfang ist schwer. Ferner sprach er im Computerspiel "Monkey Island" (Teil 3 und 4) den Protagonisten "Guybrush Threepwood" und ist in der ARD-Show "Verstehen Sie Spaß?" als "Kurti" zu hören

Seit 2011 ist er außerdem als Station-Voice des Senders Pro Sieben tätig.

Mit über 800 Sprechrollen gehört er zu den derzeit bedeutsamsten deutschen Synchronstimmen der Neuzeit.

Deutscher Sprecher Norman Matt

Sprechername: Olaf, Sprecher Sprache: Deutsch (D)

Alter: 52
Referenzen: UVEX Safety Group, Fraunhofer ISS, KORG, OMEGA, BMW, Miele, Grundig, Daimler und viele mehr

Deutscher Sprecher Olaf

Sprechername: Oliver Rohrbeck, Sprecher Sprache: Deutsch (D)

Alter: 53
Bekannt durch: Die drei Fragezeichen
Synchronstimme von: Ben Stiller, Justus Jonas in die drei Fragezeichen, Mike Myers
Referenzen: Funkspot - Europa Park Sommer 2017
Funkspot - Europa Park Bester Freizeitpark

Oliver Rohrbeck ist die deutsche Synchronstimme von Ben Stiller und von Detektiv Justus Jonas aus „Die drei ???“

Er wirkte schon in jungen Jahren in vielen namhaften Hörspielproduktionen u.a. von Astrid Lindgren sowie Enid Blyton (Fünf Freunde) mit. Er sprach u.a. Pinocchio, Sindbad, Der kleine Muck, der kleine Drache Grisu („Ich werde Feuerwehrmann“) u.v.a.m. Als Kind hatte er bereits Auftritte in der „Sesamstraße“ und bei „die Montagsmaler“ von Frank Elstner. Er etablierte sich als junger Synchronsprecher in Produktionen wie „E.T. – Der Außerirdische“ und „Die Outsider“. In der Fortsetzungs-Komödie „Ich – Einfach unverbesserlich“ leiht er der Hauptfigur Gru sein Stimme. Seit 1998 ist Rohrbeck die feste deutsche von Ben Stiller (Verrückt nach Mary).

Einsatzgebiete:

Radio, Werbung, Dokumentation, Telefonansagen, Bandansagen, Warteschleife Telefon, Hörbücher- und Spiele, Mailbox Ansagen, Funkspots, Sprachaufnahmen, E-Learning, Anrufbeantworter Ansagen uvm.

Deutscher Sprecher Oliver Rohrbeck

Sprechername: Oliver Stritzel, Sprecher Sprache: Deutsch (D)

Alter: 61
Synchronstimme von: Idris Elba, Philip Seymour Hoffman, Sean Penn, Sean Bean, Kevin Bacon, Laurence Fishburne, Gabriel Byrne, Michael Wincott
Referenzen: Oliver Stritzel ist die deutsche Stimme von Philip Seymour Hoffman in "Mission Impossible 3" oder Will Arnes als Geier in "Ice Age 2 - Jetzt taut's" und Grimme-Preisträger.
Im Fernsehen sieht man ihn in „SOKO Leipzig“, „Das Traumschiff“ oder Notruf Hafenkante. Sei kurzem ist er auch die neue deutsche Stimme von Eddy Murphy.

Deutscher Sprecher Oliver Stritzel

Sprechername: Patrick 2, Sprecher Sprache: Deutsch (D)

Deutscher Sprecher Patrick 2

Sprechername: Patrick Winczewski, Sprecher Sprache: Deutsch (D)

Alter: 58
Synchronstimme von: Hugh Grant, Tom Cruise, Eric Thal
Referenzen: Patrick Winczewski ist ein deutscher Filmschauspieler, Synchronsprecher,Filmregisseur und die deutsche Synchronstimme von Hugh Grant und Tom Cruise.
Man hört seine Stimme auch in diversen Hörspielen wie "Minority Report".

Im TV So ist er regelmäßig in Filmen wie Tatort und Serien wie Solo Leipzig zu sehen.

Referenzen Werbung:

BMW, VW, web de

Einsatzgebiete:

Hörspiele, Hörbücher, Synchronisation, Werbung, Film, Fernsehen, Radio, Werbung, Dokumentation, Telefonansagen, Bandansagen, Warteschleife Telefon, Hörbücher- und Spiele, Mailbox Ansagen, Funkspots, Synchron, Sprachaufnahmen, E-Learning, Anrufbeantworter Ansagen uvm.

Deutscher Sprecher Patrick Winczewski

Sprechername: Peter Flechter, Sprecher Sprache: Deutsch (D)

Alter: 55
Synchronstimme von: Ben Affleck, Bruno Campos, Tony Goldwyn, Billy Crudup, Timothy Olyphant, Jack Davenport
Referenzen: Peter Flechtner ist die deutsche Synchronstimme von Ben Affleck.

Als Schauspieler hatte Peter Flechtner Nebenrollen in den bedeutenden Filmen "Wie ein Licht in dunkler Nacht" und "Schindlers Liste". Er synchronisiert außerdem häufig Filme, Fernsehserien, Hörspiele und Werbespots.

Referenzen Werbung:

Landliebe, Flensburger Pilsner - Neulich beim Abgang, D2-Mannesmann Mobilfunk

Einsatzgebiete:

Hörspiele, Hörbücher, Synchronisation, Werbung, Film, Fernsehen, Radio, Werbung, Dokumentation, Telefonansagen, Bandansagen, Warteschleife Telefon, Hörbücher- und Spiele, Mailbox Ansagen, Funkspots, Synchron, Sprachaufnahmen, E-Learning, Anrufbeantworter Ansagen uvm.

Deutscher Sprecher Peter Flechter

Sprechername: Petra, Sprecherin Sprache: Deutsch (D)

Bekannt durch: VOX, RTL, ZDF, BBC, zdfneo

Deutscher Sprecher Petra

Sprechername: Philipp Moog, Sprecher Sprache: Deutsch (D)

Alter: 57
Synchronstimme von: Orlando Bloom, Owen Wilson, Christian Slater, Ewan McGregor, Neil Patrick Harris, Guy Pearce, Matthew Modine
Referenzen: TV Spot - Europa Park 2017
Funkspot - Europa Park - Winter
Funkspot - Europa Park - Saisonstart
TV Spot - Europa Park - 2014


Synchronstimme von Orlando Bloom

Philipp Moog ist ein deutscher Schauspieler, Synchronsprecher, Autor und Drehbuchautor und natürlich u.a. die deutsche Stimme von Orlando Bloom.

In einer seiner ersten Schauspielrollen spielte Philipp Moog an der Seite von Diane Keaton und Klaus Kinski in dem Film „Die Libelle“, später dann in Joseph Vilsmaiers „Herbstmilch“.
Darauf folgten dann Episoden-Hauptrollen in den Serien „Die Schwarzwaldklinik“, „Der Landarzt“, „Forsthaus Faltenau“, „Siska“ sowie „Der Alte“. Moog wirkte in elf Folgen der deutschen Kult-Krimi-Serie „Derrick“ und vielen weiteren Fernsehproduktionen als Schauspieler mit.

2006 erhielt er dann für seine Rolle als Hans in dem Fernsehfilm „Marias letzte Reise“ den Adolf-Grimme-Preis. Philipp Moogs Stimme ist TV-Serien-Fans auch als Barney Stinson, gespielt von Neil Patrick Harris, in der Sitcom „How I Met Your Mother“ oder als Grunwald Larsson aus der Kriminalserie „Kommissar Beck – Die neuen Fälle“ wohl bekannt. Auch in dem Film Star Wars: Das Erwachen der Macht (2015) ist er als Obi-Wan Kenobi zuhören. Ebenso als Sprecher in dem Hörspiel „In 80 Tagen um die Welt“.

Referenzen Werbung: Europa Park, Ergo Direkt, Lübbe Audio uvm.

Einsatzgebiete:

Hörspiele, Hörbücher, Synchronisation, Werbung, Film, Fernsehen, Radio, Werbung, Dokumentation, Telefonansagen, Bandansagen, Warteschleife Telefon, Hörbücher- und Spiele, Mailbox Ansagen, Funkspots, Synchron, Sprachaufnahmen, E-Learning, Anrufbeantworter Ansagen uvm.

Deutscher Sprecher Philipp Moog

Sprechername: Philipp 2, Sprecher Sprache: Deutsch (D)

Deutscher Sprecher Philipp 2

Sprechername: Reiner Schöne, Sprecher Sprache: Deutsch (D)

Alter: 76
Synchronstimme von: Willem Dafoe, Mickey Rourke, Keith Richards, Sam Elliott uvm.
Referenzen: Reiner Schöne ist ein deutscher Schauspieler, Synchronsprecher, Sänger, Songwriter, Autor und u.a. die deutsche Synchronstimme von Willem Dafoe und Mickey Rourke.

Referenzen Werbung:

Mercedes Benz uvm.

Einsatzgebiete:

Hörspiele, Hörbücher, Synchronisation, Werbung, Film, Fernsehen, Radio, Werbung, Dokumentation, Telefonansagen, Bandansagen, Warteschleife Telefon, Hörbücher- und Spiele, Mailbox Ansagen, Funkspots, Synchron, Sprachaufnahmen, E-Learning, Anrufbeantworter Ansagen uvm.

Deutscher Sprecher Reiner Schöne

Sprechername: Robert, Sprecher Sprache: Deutsch (D)

Deutscher Sprecher Robert

Sprechername: Ronald Nitschke, Sprecher Sprache: Deutsch (D)

Alter: 68
Bekannt durch: Media Markt TV Spots
Synchronstimme von: Tommy Lee Jones, Michael Winslow, Robert Patrick
Referenzen: Funkspot - Dogan Dienstleistungen
Funkspot - Black Forest


Synchronstimme von Tommy Lee Jones“

Ronald Nitschke ist die deutsche Stimme von Tommy Lee Jones.

Wenn Tommy Lee Jones mal wieder als US Marshal wie in „Auf der Jagd“ oder als Agent K in Men in Black brilliert, übernimmt Ronald Nitschke stets seine deutsche Synchronstimme.

Man kennt Ronald Nitschke ebenfalls aus zahlreichen Theaterrollen und Fernsehfilmen (z. B. im Tatort, Praxis Bülowbogen, Miska und Der Clown). Ronald Nitschke ist auch in Fernsehfilmen oder Kinoproduktionen oft als Nebendarsteller zu sehen des weiteren wurde er als „texanische“ Werbefigur für den Elektromarkt Media Markt bekannt. Von 1979 bis 2001 arbeitete Nitschke auch als Synchronautor und Regisseur. Er schrieb für zahlreiche Kinofilme und einige Fernsehserien die deutschen Dialogbücher, unter anderem für Filme von Mel Brooks, Peter Bogdanovich, James Cameron, Francis Ford Coppola, Roger Corman, David Cronenberg, George A. Romero, Ken Russell, Martin Scorsese oder Peter Werr. Ferner hört man seine unverwechselbare Stimme in TV Dokumentationen, in Hörbüchern, in Werbespots und natürlich auch in Telefonansagen und Anrufbeantworter Ansagen.

Referenzen Werbung:

Media Markt TV Spots, Black Forest, Dogan

Einsatzgebiete:

Film, Fernsehen, Radio, Werbung, Dokumentation, Telefonansagen, Bandansagen, Warteschleife Telefon, Hörbücher- und Spiele, Mailbox Ansagen, Funkspots, Sprachaufnahmen, Industriefilme, E-Learning, Anrufbeantworter Ansagen uvm.

Deutscher Sprecher Ronald Nitschke

Sprechername: Ronald 2, Sprecher Sprache: Deutsch (D)

Alter: 48
Bekannt durch: SWR Lyrix

Deutscher Sprecher Ronald 2

Sprechername: Sabine 1, Sprecherin Sprache: Deutsch (D)

Deutscher Sprecher Sabine 1

Sprechername: Sabine 2, Sprecherin Sprache: Deutsch (D)

Alter: 53

Deutscher Sprecher Sabine 2

Sprechername: Sandra Schwittau, Sprecherin Sprache: Deutsch (D)

Alter: 22
Bekannt durch: Bart Simpson Stimme
Synchronstimme von: Bart Simpson, Eva Mendes, Hilary Swank, Noomi Rapace
Referenzen: Sandra Schwittau ist eine deutsche Schauspielerin, Autorin, Synchronsprecherin und die deutsche Stimme von Bart Simpson.

Referenzen Werbung:

Daihatsu,

Einsatzgebiete:

Trickfilm, Hörspiele, Hörbücher, Synchronisation, Werbung, Film, Fernsehen, Radio, Werbung, Dokumentation, Telefonansagen, Bandansagen, Warteschleife Telefon, Hörbücher- und Spiele, Mailbox Ansagen, Funkspots, Synchron, Sprachaufnahmen, E-Learning, Anrufbeantworter Ansagen uvm.

Deutscher Sprecher Sandra Schwittau

Sprechername: Sandra Schwittau, Sprecher Sprache: Deutsch (D)

Alter: 22
Bekannt durch: Bart Simpson Stimme
Synchronstimme von: Bart Simpson, Eva Mendes, Hilary Swank, Noomi Rapace
Referenzen: Sandra Schwittau ist eine deutsche Schauspielerin, Autorin, Synchronsprecherin und die deutsche Stimme von Bart Simpson.

Referenzen Werbung:

Daihatsu,

Einsatzgebiete:

Trickfilm, Hörspiele, Hörbücher, Synchronisation, Werbung, Film, Fernsehen, Radio, Werbung, Dokumentation, Telefonansagen, Bandansagen, Warteschleife Telefon, Hörbücher- und Spiele, Mailbox Ansagen, Funkspots, Synchron, Sprachaufnahmen, E-Learning, Anrufbeantworter Ansagen uvm.

Deutscher Sprecher Sandra Schwittau

Sprechername: Sandra Fronterré, Sprecherin Sprache: Deutsch (D)

Alter: 35
Synchronstimme von: Beatrice Curnew, Jessica Fontaine, Nida Khurshid, Naomi Lorrain
Referenzen: Sandra Maria Fronterré ist u.a. die deutsche Synchronstimme von Beatrice Curnew, Jessica Fontaine, Nina Khurshid und Naomi Lorraine.

Referenzen Werbung:

Siemens, ARTE, Bichy, Vebelin

SYNCHRON:
2018: Osark, Rolle: Mrs. Jackson
2018: Patrick Melrose, Rolle: Sekretärin
2018: Orange Is the New Black, Rolle: Kelly Lee
2018: Grey´s Anatomy, Rolle: Ärztin
2017: Game Shakers, Rolle: Melinda
2015: Fucking Berlin, Rolle: Jeanette

Deutscher Sprecher Sandra Fronterré

Sprechername: Santiago Ziesmer, Sprecher Sprache: Deutsch (D)

Synchronstimme von: SPONGEBOB
Referenzen: Funkspot - Miramar
Anrufbeantworter Ansage - Carpe Diem Studios
Funkspot - Aqualand
Funkspot - Miramar - Twister

Synchronstimme von Spongebob – Schwammkopf

Santiago Ziesmer ist die deutsche Stimme von Spongebob dem spaßigen Tiefseebewohner.

Santiago machte bereits als Kind viele Hörspiele (Kalle Blomquist, Die schwarze Sieben), Markenzeichen: hohe Stimme mit Zeichentrickcharakter. Später sah man ihn dann auch als Darsteller im TV und auf diversen Bühnen als gern gesehener Schauspieler & Kollege. Ferner wirkte er in vielen Hörspielproduktionen, oder als Ferkel „WinnePuuh“ oder Lebkuchenmann in Shrek mit.


Referenzen Werbung:

Müller Milch, Miramar, Carpe Diem Studios, O2, Aqualand uvm.

Einsatzgebiete:

Einsätze für: Film, Fernsehen, Radio, Werbung, Dokumentation, Telefonansagen, Bandansagen, Warteschleife Telefon, Hörbücher- und Spiele, Mailbox Ansagen, Funkspots, Sprachaufnahmen, E-Learning, Anrufbeantworter Ansagen uvm.

Deutscher Sprecher Santiago Ziesmer

Sprechername: Sebastian, Sprecher Sprache: Deutsch (D)

Alter: 50

Deutscher Sprecher Sebastian

Sprechername: Sia, Sprecherin Sprache: Deutsch (D)

Deutscher Sprecher Sia

Sprechername: Silke 2, Sprecherin Sprache: Deutsch (D)

Deutscher Sprecher Silke 2

Sprechername: Silke 1, Sprecherin Sprache: Deutsch (D)

Referenzen: AEG, Airbus, Aldi Süd, Bayer, Bosch, DaimlerAG, Deutsche Telekom, Deutsche Post, Douglas, Edeka, Ergo, Garnier, GlaxoSmithKline, Helvetia, Krones, Lancôme, Lexware, L`Oreal, McDonalds, Mercedes Benz, Microsoft, Miele, Migros, O2/Telefonica, Pampers, Philips, Plantur21, Prospan, Remax, SAP, Schwarzkopf, Siemens, ThyssenKrupp, TUI, Vichy, Volvo, VW, Zalando, Adler, Air Berlin, Aldi, Aral, Ariel, BabyBorn, Barbie, Boss Orange, Boti, Calgon, Center Parcs, Cetaphil, DuschDas, Ebay, Faber Castell, Frontline, Fructis Garnier, Gliss Kur, Karstadt, Kividoo, Klarmobil, Krombacher, Lego, Lenor, Maybelline Jade, Milram, Milupa, MyToys, Nestlé, Neu.de, Nintendo, NU3, One Drop Only, Playmobil, Piz Buin, PSD-Bank, Rama Cremefine, Saturn, Schmidt-Spiele, Schwarzkopf, Sil, Sinalco, TOYS?R?US, Vichy StationVoice von Super RTL, BMW, Cegos, Dell, Microsoft, MunichRe, SolidWorks, Swisscom, Thermomix, VMWare, WBT Datenschutz, debitel, Lufthansa, Mobilcom, Postbank.

Hörspiele:
Atlan, Die Drei ??? Kids, Der Schwarm von Frank Schätzing, Inspector Carter, John Sinclair, Meru, Perry Rhodan, Sherlock Holmes.

Synchron:
Cold Justice, Cosmo und Wanda, Crimes of Century, Dinosaur Island, Dr. Who, Eine Taube sitzt auf einem Zweig und denkt über das Leben nach, Gangs of New York, Hotel Transylvania, League of Gentlemen, Lucky Luke, Meerjungfrau – Freunde furs Leben, Olivia, Orphan Black, Path of Wisdom, Rich Hill, Silk, Sweetwater, The Job Lot, Threesome, The Square, Tinga Tinga, Traffic, Uncle, Unter Mordverdacht, Yukon Men.

Deutscher Sprecher Silke 1

Sprechername: Simon Jäger, Sprecher Sprache: Deutsch (D)

Alter: 46
Synchronstimme von: Matt Damon, Josh Hartnett, Heath Ledger, Jason Metes, Jet Li, Terrence Howard,Simon Pegg
Referenzen: Simon Jäger ist ein deutscher Synchronsprecher, Hörspielsprecher, Dialogregisseur, Dialogbuchautor und Rezitator. Bekannt ist er vor allem als deutsche Feststimme von Josh Hartnett, Heath Ledger, Matt Damon und Jet Li sowie als Interpret von Hörbüchern, die überwiegend den Genres Thriller und Science-Fiction zuzuordnen sind.

Ferner wirkte Simon Jäger an der deutschen Vertonung von Computerspielen wie Kingdom Hearts, Kingdom Hearts II, Prince of Persia, Assassin’s Crew II, Assassin’s Creed: Brotherhood und Far Cry 3 mit.


Referenzen Werbung:

Deutsche Bahn, Transparo, Ferrero Überraschung Ei uvm.

Deutscher Sprecher Simon Jäger

Sprechername: Simone Brahmann, Sprecherin Sprache: Deutsch (D)

Alter: 57
Bekannt durch: "Zwei Nasen tanken Super"(1984) und "Geld oder Leber!" (1986)
Synchronstimme von: Sharon Stone, Daryl Hannah, Kim Cattrall, Béatrice Dalle, Rebecca De Mornay, Alexandra Paul, Madeleine Stowe und Linda Blair
Referenzen: Funkspot - Grewe

Simone Brahmann ist eine bedeutende Synchronsprecherin. Mehrfach lieh sie ihre Stimme unter anderem Daryl Hannah, Sharon Stone in Basic Instinct, Kim Cattrall, Béatrice Dalle, Rebecca De Mornay, Alexandra Paul, Madeleine Stowe und Linda Blair (in Der Exorzist). Häufig ist sie auch in Anime-Serien zu hören, so spricht sie zum Beispiel Nico Robin im Erfolgsanime One Piece.

In den letzten Jahren profilierte sie sich vor allem als Hörbuchsprecherin von erotischer Literatur wie Geschichte der O. Sie spielte als Schauspielerin die weibliche Hauptrolle in den beiden Mike Krüger-Filmen „Zwei Nasen tanken Super“(1984) und „Geld oder Leber!“ (1986). Simone Brahmann spricht auch die Werbespots von Dallmyar.

Referenzen Werbung: Dallmayr, Myself, Grewe uvm.

Einsatzgebiete:

Hörspiele, Hörbücher, Synchronisation, Werbung, Film, Fernsehen, Radio, Werbung, Dokumentation, Telefonansagen, Bandansagen, Warteschleife Telefon, Hörbücher- und Spiele, Mailbox Ansagen, Funkspots, Synchron, Sprachaufnahmen, E-Learning, Anrufbeantworter Ansagen uvm.

Deutscher Sprecher Simone Brahmann

Sprechername: Sina, Sprecherin Sprache: Deutsch (D)

Bekannt durch: Kabel1,
Referenzen: AEG, AFAG, Allgäuer Latschenkiefer, BANDAI Spielzeug, Betty Barclay, Birkel-Nudeln, Deutsche Bahn NET, Edeka, Galeria Kaufhof, Goethe-Institut, HIT, HR3-Eigenwerbung, Lotto, OBI, Kulmbacher Brauerei, Medipharma Cosmetics, Ravensburger, REAL, Siemens, Simba Toys, SIPPS Ahead Software, Sky, STADA (Mobilat), Staedler, Terzio-Verlag, UBS Schweiz, Vtech, Wellfit, uvm.

Deutscher Sprecher Sina

Sprechername: Stefan, Sprecher Sprache: Deutsch (D)

Deutscher Sprecher Stefan

Sprechername: Susan, Sprecherin Sprache: Deutsch (D)

Alter: 51
Bekannt durch: Eigene Sendung bei Lokal TV Göppingen (2011 bis 2017)
Referenzen: Warsteiner, Helena Rubinstein, Armani, Abtei, Disney, Daimler, Lesara, Parfumdreams, O2, Telekom, Volksbank, Aqua Römer, u.v.m.

TV-Moderation:

Eigene Sendung bei Lokal-TV Göppingen (2011-2017)

Dialekte:

Schwäbisch

Fremdsprachen:

Englisch fließend

Deutscher Sprecher Susan

Sprechername: Susanne 1, Sprecherin Sprache: Deutsch (D)

Bekannt durch: ZDF, 3Sat, SWR, TV3, Sat1, SIXX
Referenzen: Stationvoice:

RBB Fernsehen, Sat1, N24, dixx, Radio NRW, DONAU 3FM, Radio Paloma, Jack FM, Klassik eins, Hitradio Namibia, Harmony Fm

TV:

Pro7, ZDF, 3Sat

Radio:

Antenne 1, 104,6 RTL, Hitradio FFH, 94,3 RS2, RPR, Klassik–Radio, Antenne Mecklenburg–Vorpommern, Radio PSR / RSA, Big FM, Antenne Bayern, charivari, Jazzradio, Kronenhit, Antenne Bayern, RSH,

Marken:

adidas, Alfa Romeo, AllTours, Audi, Apple (IPhone), Baileys, Birkel, Berliner Bank, BMW, Calvin Klein, Cine- Maxx, Citroen, Coca Cola, Daihatsu, debitel, Degussa, Dell, E–Plus, Fiat, Florena, Ford, Fressnapf, Galeria Kaufhof, Gessner, Honda, Hyndai, IBM, Kabel Deutschland, Karstadt, Kellogs, KölleZoo, Lufthansa, Matell, Mc Donalds, MediMax, Milka, Mumm, Nike, Nivea, Nokia, Oil of Olaz, Peugeot, Porta, Puma, real, Renault, Saturn, Schöfferhofer, SEAT, Skoda, Söhnlein Brillant, Sparkasse, Subaru, Südtirol, Toyota, Vodafone, Volkswagen, Wehmeyer, Wohnungsbaugenossenschaften, (…)

Lokalansässige Firmen, ImageFilme, E-Learnings, Games, Hörspiele usw.

Deutscher Sprecher Susanne 1

Sprechername: Susanne 2, Sprecherin Sprache: Deutsch (D)

Deutscher Sprecher Susanne 2

Sprechername: Susi Müller, Sprecherin Sprache: Deutsch (D)

Alter: 55
Bekannt durch: Herzblatt Stimme ARD, Moderation bei Pro, BTV Reportage
Referenzen: Telefonansage - WerbeGalerie
Funkspot - Mode Wagener
Funkspot - Bäckerei Dreher
Podcast - Geek Cafe
Funkspot - BHG Baden


In der Werbung lieh Ihre Stimme unter anderem:

Renault, Mercedes, Citroen, Agfa, Mode Wagener, wifi, Brigitte,Tiscali, Pizza Factory, Phillips, Campari, McDonalds, Bäckerei Dreher, Mediamarkt, Götz und Moriz, Schweppes, Gruninger, Kondrauer Mineralwasser, Kettler Fitshop, Wella, L’orval, Geek Cafe, VW Beeile, Mode Kern, Marode Steakhouse.

Radiojingles:

Radio FFN, Radio Energie München, Ö–3, Radio Hamburg. Hörspiele: z.B. Raumschiff Titanic, Janosch-Umweltgeschichten, Engel Leben besser.

Hörfunk-Moderation:

z.B. Radio Hamburg, Radio- Die welle-, Bayern 3-Hallo B3-, Radio FFN, Ö–3, Österreich-Wiener Autofahrer unterwegs

Deutscher Sprecher Susi Müller

Sprechername: Sven Hasper, Sprecher Sprache: Deutsch (D)

Alter: 53
Synchronstimme von: Christian Slater, Michael J Fox, Scott Eastwood, Chris O`Donnel, Matthew Broderick, Mark Wahlberg.
Referenzen: Sven Hasper ist die deutsche Synchronstimme von Christian Slater, Michael J Fox, Scott Eastwood.


Einsatzgebiete:

Hörspiele, Hörbücher, Synchronisation, Werbung, Film, Fernsehen, Radio, Werbung, Dokumentation, Telefonansagen, Bandansagen, Warteschleife Telefon, Hörbücher- und Spiele, Mailbox Ansagen, Funkspots, Synchron, Sprachaufnahmen, E-Learning, Anrufbeantworter Ansagen uvm.

Deutscher Sprecher Sven Hasper

Sprechername: Swen, Sprecher Sprache: Deutsch (D)

Deutscher Sprecher Swen

Sprechername: Tanja Geke, Sprecherin Sprache: Deutsch (D)

Alter: 47
Synchronstimme von: Zoe Saldana (Avatar), Rani Mukerji, Maggie Gyllenhaal, Judy Greer, Cécile De France, Brittany Murphy, A.J. Cook, Navit Rawat, Joy Bryant
Referenzen: Tanja Geke ist eine deutsche Schauspielerin, Sängerin, Hörbuch- und Synchronsprecherin. Sie ist die deutsche Stimme von Zoe Saldana.

Als Schauspielerin sah man sie in der Berliner Arztserie „Neues vom Bülowbogen“.

Referenzen Werbung:

O2, Sarotti, Durex, Rowenta uvm.

Einsatzgebiete:

Hörspiele, Hörbücher, Synchronisation, Werbung, Film, Fernsehen, Radio, Werbung, Dokumentation, Telefonansagen, Bandansagen, Warteschleife Telefon, Hörbücher- und Spiele, Mailbox Ansagen, Funkspots, Synchron, Sprachaufnahmen, E-Learning, Anrufbeantworter Ansagen uvm.

Deutscher Sprecher Tanja Geke

Sprechername: Thomas 1, Sprecher Sprache: Deutsch (D)

Deutscher Sprecher Thomas 1

Sprechername: Thomas 2, Sprecher Sprache: Deutsch (D)

Deutscher Sprecher Thomas 2

Sprechername: Thomas Fritsch, Sprecher Sprache: Deutsch (D)

Alter: 74
Bekannt durch: ZDF-Serie "Rivalen der Rennbahn", Pro7 Märchenstunde
Synchronstimme von: Russell Crowe, Jeremy Irons, Aslan (Die Chroniken von Narnia), Tim Curry, Norman MacDonald, Richard Burton, William Hurt, Bill Paxton uvm.
Referenzen: Imagefilm - Europa-Park
Funkspot - 40 Jahre Europa-Park
Funkspot - Kliem Dachdecker

Synchronstimme von Russel Crowe

Thomas Fritsch ist ein deutscher Film- und Fernsehschauspieler, Synchronsprecher und Schlagersänger.

Fritsch ist einer der gefragtesten Synchronsprecher in Deutschland. In seinen bekanntesten Synchronrollen lieh er Russen Crowe (Gladiator), William Hurt (Smoke), Jeremy Icons (Stirb langsam 3), Bill Paxton (Titanic) und Burt Reynolds (Drinnen) seine sonore Bassstimme. Thomas Fritsch wurde auch als „Märchensprecher“ in „Die ProSieben Märchenstunde“ bekannt.
Er spricht auch in der South-Park-Folge „Die Russell-Crowe-Show“ die Zeichentrickfigur von Russell Crowe. Seine wohl bekannteste Rolle ist die des Diego in Ice Age, Ice Age 2 – Jetzt taut’s, Ice Age 3 – Die Dinosaurier sind los, Ice Age 4 – Voll verschoben und Ice Age – Kollision voraus! Außerdem ist Thomas Fritsch in der Hörspielreihe „Die drei Fragezeichen“ und als Lukas in der Zeichentrickverfilmung von „Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer“ zu hören.

Referenzen Werbung: Kliem, Pro7, Europa-Park uvm.

Einsatzgebiete:

Hörspiele, Hörbücher, Synchronisation, Werbung, Film, Fernsehen, Radio, Werbung, Dokumentation, Telefonansagen, Bandansagen, Warteschleife Telefon, Hörbücher- und Spiele, Mailbox Ansagen, Funkspots, Synchron, Sprachaufnahmen, E-Learning, Anrufbeantworter Ansagen uvm.

Deutscher Sprecher Thomas Fritsch

Sprechername: Tila, Sprecherin Sprache: Deutsch (D)

Alter: 41
Referenzen: Reno, Ikea, Max Bahr, Lotto, BMW, westwing, Loréal, Dehner, Animonda, Babybay, Opticalm, PYUR, Mitgas, enviaM, Stationvoice (Gesang) bei Radio SAW und weitere diverse Radiostationen Leipzig, Erzgebirge, unzählige Jingles (z.B. Lotto), Synchron (z.B. Augsburger Puppenkiste) uvm.

Deutscher Sprecher Tila

Sprechername: Tilo Schmitz, Sprecher Sprache: Deutsch (D)

Alter: 59
Synchronstimme von: Ron Perlman, Ving Rhames, Michael Clarke Duncan, Gerard Butler, Dijmon Houtsou, Chi McBride
Referenzen: Funkspot - Die neuen Zahnärzte
Funkspot - AHG Gebrauchtwagen Zentrum


Tilo Schmitz ist die deutsche Stimme von Ron Perlman und besitzt eine wunderbare sonore Bassstimme.

„Eiskalt – Glas klar und absolut rein ….“ so ertönt seine Stimme seit Jahren in der Wodka Gorbatschow Werbung.

Neben der Synchronisation von Filmen spricht er auch Hörspiele und Werbespots und ist darüber hinaus auch als Station-Voice für ProSieben, Sat.1 und N24 tätig. Aufgrund seiner sonoren Bassstimme wird er häufig für die Synchronisation der verschiedensten Rollen genommen. Schauspieler, denen er ebenfalls regelmäßig seine Stimme leiht oder lieh, sind unter anderem Xing Thames, Abraham Benrubi, Ron Perlman sowie der verstorbene Michael Clarke Duncan.

Und wenn Sie es wünschen, dann auch gerne für Ihre Telefonansagen.

Referenzen Werbung:

Wodka Gorbatschow Werbung, Sat.1, N24, Pro7, Polo, Motor, Tirol, Toom Baumarkt, DeutschlandCard, Bux, Pizza Burger.

Einsatzgebiete:

Einsätze für: Film, Fernsehen, Radio, Werbung, Dokumentation, Telefonansagen, Bandansagen, Warteschleife Telefon, Hörbücher- und Spiele, Mailbox Ansagen, Funkspots, Sprachaufnahmen, E-Learning, Anrufbeantworter Ansagen uvm.

Deutscher Sprecher Tilo Schmitz

Sprechername: Tobias Kluckert, Sprecher Sprache: Deutsch (D)

Alter: 46
Synchronstimme von: Bradley Cooper, Gerard Butler, Joaquin Phoenix, Jason Bateman, Nathan Fillion, Tyrese Gibson, Seth Rogen, Kevin McKidd, Marc Worden, 50 Cent
Referenzen: Tobias Kluckert ist u.a. die deutsche Stimme von Bradley Cooper und Gerard Butler.

Durch den Werbespot: "Volkswagen - das Auto" dürfte wohl jeder in Deutschland seine Stimme schon einmal gehört haben.

Referenzen Werbung:

Volvo, VW, Langnese, Trivago, Mercedes, uvw.

Deutscher Sprecher Tobias Kluckert

Sprechername: Tobias Meister, Sprecher Sprache: Deutsch (D)

Alter: 61
Synchronstimme von: Brad Pitt, Judge Reinhold Kiefer Sutherland, Sean Penn, Jack Black, Forest Whitaker
Referenzen: Funkspot - Black Forest

Werbung: Apple, BMW, Black Forest, Watchever

Deutscher Sprecher Tobias Meister

Sprechername: Tom Vogt, Sprecher Sprache: Deutsch (D)

Alter: 61
Synchronstimme von: Clive Owen, Laurence Fishburne, Colin Firth, Mr Big, Hugh Jackman, Aaron Eckhart, Rupert Everett, Cris Noth
Referenzen: Tom Vogt ist u.a. die deutsche Synchronstimme von Clive Owen, Laurence Fishburne, Colin Firth, Mr Big, Hugh Jackman.

Referenzen Werbung:

SAP, Warsteiner, München Airport, Michelin, Conrad, Volvo

Deutscher Sprecher Tom Vogt

Sprechername: Torsten Michaelis, Sprecher Sprache: Deutsch (D)

Alter: 57
Synchronstimme von: Wesley Snipes, Martin Lawrence, Chris Tucker, Denis del Toro, Sean Bean, Julien Mc Marone, Donny Walberg, James Russo,Robert Carlyle, Benicio Del Toro
Referenzen: Funkspot - Europa Park - Halloween
Funkspot - Glaswohnen
Funkspot - Europa-Park - Halloween

Synchronstimme von Wesley Snipes

Torsten Michaelis ist die deutsche Stimme von Wesley Snipes.

Neben seinen vielseitigen Sprechereinsätzen für TV Spots, Funkspots, Imagefilme, Hörbücher ( z.B ASSALAY DAS GEHEIMNISVOLLE AMU / GEISTESJÄGER JOHN SINCLAIR.) Telefonansagen, Telefonwarteschleifen sieht man ihn auch oft im Fernsehen in diversen Rollen. Zum Beispiel spielt er seit 2007 im „Tatort“ den Vorgesetzten von Kriminalhauptkommissarin Charlotte Landholm (Maria Furtwängler) Stefan Bitomsky. Als Sprecher ist er unglaublich schnell in der Umsetzung der einzelnen Kundenwünsche und extrem professionell. Als Synchronsprecher hat er schon über 1.000 Einsätze zu verbuchen.

Referenzen Werbung:

T-Mobile, Lenor, Dr. Oettker, Veltins, Mon Cherie, Klassikradio

Einsatzgebiete:

Einsätze für: Film, Fernsehen, Radio, Werbung, Dokumentation, Telefonansagen, Bandansagen, Warteschleife Telefon, Hörbücher- und Spiele, Mailbox Ansagen, Funkspots, Sprachaufnahmen, E-Learning, Anrufbeantworter Ansagen uvm.

Deutscher Sprecher Torsten Michaelis

Sprechername: Udo Schenk, Sprecher Sprache: Deutsch (D)

Alter: 65
Synchronstimme von: Ralph Fiennes, Kevin Bacon, Gary Oldman, Tim Roth, Ray Liotta
Referenzen: Udo Schenck ist u.a. die deutsche Synchronstimme von Ralph Fiennes, Kevin Bacon, Gary Oldman, Tim Roth, Ray Lotta.

Einsatzgebiete:

Film, Fernsehen, Radio, Werbung, Dokumentation, Telefonansagen, Bandansagen, Warteschleife Telefon, Hörbücher- und Spiele, Mailbox Ansagen, Funkspots, Sprachaufnahmen, E-Learning, Anrufbeantworter Ansagen uvm.

Deutscher Sprecher Udo Schenk

Sprechername: Ulrike Stürzbecher, Sprecherin Sprache: Deutsch (D)

Alter: 53
Synchronstimme von: Jennifer Aniston, Kate Winslet, Ellen Pompeo, Patricia Arquette, Zoe McLellan, Kimberly Williams, Frances O'Connor
Referenzen: Ulrike Stürzbecher ist eine deutsche Schauspielerin, Synchron- und Hörspielsprecherin.

Einem breiten Publikum ist sie vor allem als deutsche Stimme von Kate Winslet, Jennifer Aniston, Ellen Pompeo, Patricia Arquette und Zoe McLellan bekannt.

Für ihre Synchronisation von Winslet als Rose Dewitt Baukater in Titanic erhielt sie 1998 die Ehrennadel der Goldenen Leinwand. 2010 wurde sie für ihre Interpretation der ebenfalls von Winslet gespielten Rolle der Hanna Schmitz in Der Vorleser in der Kategorie „herausragende weibliche Synchronarbeit“ mit dem Deutschen Preis für Synchron sowie dem Zuhörerpreis Die Silhouette ausgezeichnet.

Referenzen Werbung:

CL Deo, Allora, Raffaello, Vodafone, Parfum Debut von Aigner

Deutscher Sprecher Ulrike Stürzbecher

Sprechername: Volker Brandt, Sprecher Sprache: Deutsch (D)

Bekannt durch: Schwarzwaldklinik
Synchronstimme von: Michael Douglas, Paul Reiser
Referenzen: Funkspot - Holzabsatzfonds
Funkspot - Schneider Auktionen

Synchronstimme von Michael Douglas

Volker Brandt ist ein deutscher Schauspieler und Synchronsprecher und feste deutsche Stimme von Michael Douglas.

Seine Stimme ist spätestens seit der US Serie „Die Straßen von San Francisco“ in ganz Deutschland bekannt.
Brandt ist nicht nur als Synchronsprecher bekannt, er trat auch vor der Kamera auf. So war er von 1981 bis 1985 der Berliner Tatort-Kommissar Walther und trat regelmäßig in den erfolgreichen Fernsehserien Die Schwarzwaldklinik und Das Traumschiff auf. 2006 übernahm er bei den Karl-May-Spielen in Bad Segeberg die Rolle des Vater Hillman in dem Stück Winnetou III.

Darüberhinaus spricht Volker Brandt Funkspots, TV Spots, Hörbücher, Telefonansagen, Warteschleifen und Anrufbeantworter Ansagen.

Referenzen Werbung:
Center Court, Mercedes Benz, Braun AG, Citroen, Schneider Auktionen, Holzabsatzfonds, uvm.

Einsatzgebiete:

Hörspiele, Hörbücher, Synchronisation, Werbung, Film, Fernsehen, Radio, Werbung, Dokumentation, Telefonansagen, Bandansagen, Warteschleife Telefon, Hörbücher- und Spiele, Mailbox Ansagen, Funkspots, Synchron, Sprachaufnahmen, E-Learning, Anrufbeantworter Ansagen uvm.

Deutscher Sprecher Volker Brandt

Sprechername: Volker 2, Sprecher Sprache: Deutsch (D)

Bekannt durch: Bares für Rares, täglich im ZDF
Referenzen: Bares für Rares, täglich im ZDF, "Prominent!, täglich bei VOX. Dokumentationen für WDR, NDR, SR, ZDF, VOX, RTL. TV-und- Radiowerbung ua. für Martini, Peugeot, Telekom, Volvo, Nasic, Bronchikum, Prostagutt, Gliss und viele mehr.
Ausbildung an der Musikhochschule des Saarlandes, danach Engagements an verschiedenen Theatern in Deutschland.

Synchron:

ua. Charlie Sheen, Peter Coyote, Ron Pearlman, Jean Claude van Damme in verschiedenen Produktionen.
Diverse Hauptrollen in TV-Serien, ua. Jerome Flynn in "Ripper Street".

Deutscher Sprecher Volker 2

Sprechername: Werner 2, Sprecher Sprache: Deutsch (D)

Alter: 59
Referenzen: Santander Bank, Siemens, IKEA, Volkswagen Phaeton, RBB, arte, VW, KPMG, TOBIS, Hauffe Lexware, PaidTime, Goldener Westen, BBDO, Nerd Communications, Embassy of Dreams, Monomango, T.Laden Filmproduktion, Stilbrand, HdM Stuttgart, EWMR, SATURN, Padoing, JAM FM, Superheld, Sonnenei, Storyhouse Productions, RTL Crime, House of Tales, Stil, Schwarzseher Film, Maz'n'Movie, Taunusfilm, FilmakademieLudwigsburg, uvm.

Deutscher Sprecher Werner 2

Sprechername: Werner, Sprecher Sprache: Deutsch (D)

Bekannt durch: Hessischen Rundfunk,

Deutscher Sprecher Werner

Sprechername: Wolfgang Pampel, Sprecher Sprache: Deutsch (D)

Alter: 73
Synchronstimme von: Harrison Ford, JR Ewing, Richard Chamberlain, Larry Hagmann
Referenzen: Funkspot - Bonacelli
Telefonansage - SEW Eurodrive
Telefonansage - Zahnarztpraxis Dr. Wiedmann

Wolfgang Pampel ist Sänger, Schauspieler und Synchronsprecher und absolvierte seine Ausbildung in Leipzig in der Hochschule für Darstellende Kunst.

Er ist die deutsche Stimme von Superstars wie: Harrison Ford, Larry Hagman und Michael Case. Darüber hinaus synchronisiert er u.a. Gérard Depardieu, Richard Chamberlain, John Cleese, John Belushi, Franco Nero und Robin Williams. In zahlreichen Hörspielproduktionen bringt er seine unverwechselbare und spannungsbildende Stimme ein: u.a. in „Illuminati“, „Sakrileg“, „Das verlorene Symbol“, „Origin“ und „Inferno“. Im Jahre 1985 sah man ihn auch im Actionfilm Geheimcode: Wildgänse.

Einsatzgebiete:

Film, Fernsehen, Radio, Synchron, Werbung, Dokumentation, Telefonansagen, Bandansagen, Warteschleife Telefon, Hörbücher- und Spiele, Mailbox Ansagen, Funkspots, Sprachaufnahmen, E-Learning, Anrufbeantworter Ansagen uvm.

Deutscher Sprecher Wolfgang Pampel