STIMMENKARTEI SPHERE LOGO STIMMENKARTEI SPHERE WARNING STIMMENKARTEI TEXT LOGO

Unsere Stimmen


Sprecher - Synchronsprecher - Sprachaufnahmen - Tonstudio - Agentur


Native Speaker International


Buchen Sie in unsere Online Stimmenkartei die passende Stimme für Ihr Projekt! Wir beraten Sie mit Leidenschaft und helfen Ihnen gerne bei der Auswahl Ihrer Wunschstimme. Kontaktieren Sie uns einfach und erhalten Sie noch heute Ihr kostenloses Angebot.

Die Stimmenkartei ist seit 1997 die Adresse für besondere Sprecher-Stimmen und hervorragende Sprachproduktionen in den 4 hauseigenen Tonstudios.

Deutsche Sprecher und Sprecherinnen. Internationale Synchronsprecher


Native Speaker Deutsch


Deutsche Synchronsprecher für Videos und Filme, wie z.B. Dokumentationen, Imagefilme, Produktfilme, TV Spots, Kinospots, E-Learning, Erklärvideos oder Tutorials sowie für Radiospots, Podcasts, Hörbücher, Telefonansagen, Anrufbeantworter Ansagen und Sprachaufnahmen aller Art.


Unsere Stimmen




Die ganze Kunst der Sprache besteht darin, verstanden zu werden
Das sagte bereits der chinesische Philosoph Konfuzius (551 – 479 v. Chr.) zu Zeiten der Östlichen Zhou-Dynastie . Ebenso arbeiten wir mit unseren Sprechern und Stimmen in den CARPE DIEM STUDIOS, die sich in unserer Stimmenkartei, wiederfinden.

Wir verstehen, was unsere Kunden erreichen wollen. Unsere Partner haben eine Botschaft. Diese gilt es, mit unseren Sprachvertonungen aufzubereiten. Seit mehr als 20 Jahren ist unsere Sprecher-Familie im Stimmen-Stammbaum der CARPE DIEM STUDIOS auf mehr als 2.000 (Synchron-)Sprecher angewachsen. Mit diesem großartigen Team aus deutschen und internationalen Muttersprachlern setzen wir uns erfolgreich für die unternehmerischen Zielsetzungen und Aufwärtsentwicklungen unserer Kunden ein und begleiten den Weg unserer Partner, die betriebswirtschaftlichen Ergebnisse beachtenswert zu steigern.

Unsere Kreativschmiede bietet alle Umsetzungen im Bereich Audio. Sprachvertonungen in mehr als 100 Muttersprachen haben die www.carpe-diem-studios.de in all den Jahren zur europaweiten Nummer Eins werden lassen.

Warum artikuliert sich der Mensch?
Der Mensch spricht. Er ist ein soziales Wesen und möchte sich verständigen und verständlich machen. Über die Sprache drückt der Homo sapiens Gefühle, Empfindungen und Emotionen sowie Prozesse aus, welche dem Verstand entsprechen.

Die meisten Menschen differieren nicht zwischen Gefühl, Emotion und Empfindung. Dennoch ist es nicht ganz das Gleiche. Ausdruck unserer Seele sind die Gefühle, dass, was wir direkt empfinden. Emotionen sind sozusagen das Werkzeug, die treibende Kraft dahinter. Hingegen sind Empfindungen etwas Vorläufiges, sie sind immer in Bewegung. Alles zusammen bildet, mit dem was wir rational ausdrücken, das Fundament unserer umfassenden mitmenschlichen Systeme.

Jeder Mensch ist mindestens zweisprachig: Muttersprache und Körpersprache
Neben der Sprache, dem Sprechen als solches und dem Tonfall, in welchen wir uns mitteilen, nutzen wir bewusst und unbewusst die Körpersprache zur Verständigung. Diese hat einen großen Einfluss darauf, dass, was wir durch das gesprochene Wort ausdrücken, verständlich zu machen.

Wie wir auf unseren Gesprächspartner wirken wird durch die (un)bewusste Sprache unseres Abbildes wesentlich stärker ausgedrückt. Die „Stimmorgane“ der nonverbalen Kommunikation, also Mimik, Körperhaltung, Habitus, die Art und Weise, wie wir gestikulieren oder auch andere bewusste oder unbewusste Äußerungen des Körpers, sind von großer Bedeutung in der Interaktion mit anderen.

Sprechen mit dem Körper
Als weltweite Koryphäe der Körpersprache ist beispielsweise Professor Samy Molcho zu benennen. In zahlreichen Büchern und Seminaren, u.a. für Politiker, Manager, Ärzte und Unternehmer, beschreibt der Pantomime und Professor für darstellende Kunst, wie sich Gestik und Mimik auf die zwischenmenschliche Kommunikation auswirken.

Körpersprache mit Fallbeispielen erklärt durch Prof. Samy Molcho.

In einem Interview mit TV-Moderator Günther Jauch beschreibt und erklärt Motivationstrainer Samy Molcho bereits im Jahr 1988 die Körpersprache von TV-Entertainern wie beispielsweise Thomas Gottschalk oder auch Frank Elstner.

Die Urform der Sprache geht 1,8 Millionen Jahre zurück
Was braucht der Mensch, um sprechen zu können? Richtig, Intelligenz. Doch nicht nur das. Betrachtet man sich den inneren Bau der Organismen ist festzustellen, auch anatomisch ist alles dafür Notwendige schon lange Zeit vorhanden. Wissenschaftler haben in Untersuchungen an Urmenschen aus Spanien festgestellt, dass der Gehörgang bereits vor 600.000 Jahren derart ausgestattet war, bestimmte Frequenzen zu transportieren, die Konsonanten erkennen lassen.

Wesentlich älter ist die eigentliche Urform der Sprache. Ohne Kontrolle des Atems kann der Mensch nicht sprechen. Um den Atem zu kontrollieren bedarf es erweiterter Nervenkanäle in den Wirbelknochen und diese finden sich bereits beim Vorfahren Homo sapiens, dem Homo ergaster. Interessant: Affen haben diese Kontrolle des Atems nicht, daher klingt es wie ein Keuchen, wenn Affen beispielsweise lachen.

Was man unter Sprache versteht
Die Kommunikation des Menschen, die wie oben beschrieben, aus vielen unterschiedlichen Elementen besteht, bildet die Menge, unter der man den Begriff Sprache versteht. Wir unterscheiden weiter zwischen der konstruierten und der natürlichen Sprache.

Die künstlichen, also konstruierten Sprachen, sind solche, die sich aus unterschiedliche Beweggründen von Gruppen oder Einzelpersonen neu entwickelt haben. Die Linguistik bezeichnet Einzelsprachen, die im Zuge der geschichtlichen Entwicklung entstanden sind, als natürliche Sprachen.

Die Suche nach der Evolution des Sprechens - Hinweise gibt die Maus
Warum können Menschen sprechen und Schimpansen nicht? Durch welche Veränderungen der Gene kann der Mensch sprechen, seit sich die Linien in der Entwicklung von Mensch und der Familie der Menschenaffen vor etwa fünf bis sieben Millionen Jahren trennten?

In Leipzig ist das Max-Planck-Institut für evolutionäre Anthropologie ansässig. Unter der Leitung des Gentechnikers Professor Wolfgang Enard wurde mit einem internationalen Forscherteam eine bedeutende Grundlage für das Verstehen der biologischen Evolution des Menschen geschaffen.

Das Team untersuchte Mäuse, denen die menschliche Variante des „Sprechgens“, FOXP2, impliziert wurde. Die Forscher konnten alsdann beobachten, dass die Mäuse Änderungen zeigten, die möglicherweise beim Menschen für die Evolution des Sprechens bedeutend waren. Im Jahr 2009 wurden die Arbeiten der Forschungen veröffentlicht. Es wurden zwei Änderungen im FOXP2-Gen erforscht, die bei der Entwicklung von Sprache eventuell eine grundlegende Rolle gespielt haben können.

Der Genforscher Professor Wolfgang Enard erklärt in einem Interview: „Fox P2 ist ein Gen oder eine Anleitung für ein Eiweiß, das reguliert andere Gene. Wenn das kaputtgeht – man bekommt ja immer zwei Kopien von Mama und Papa – wenn eine davon kaputt ist, bekommt man sehr spezifische Probleme, sprechen zu lernen. Man lernt schon sprechen, aber man kann sich nicht richtig artikulieren. Das ist das einzige Gen von dem wir wissen – es gibt aber bestimmt mehr – von dem wir wissen, dass es so spezifisch das Sprechen betrifft. Es ist ein Sprechgen. Dieses Fox P2 gibt es auch bei Mäusen, bei allen aber es hat sich beim Menschen an zwei Stellen geändert und diese Änderungen haben vielleicht etwas mit unserer Fähigkeit sprechen zu lernen zu tun“.

Neue Forschungsergebnisse: Affen produzieren Laute ähnlich wie der Mensch
Forscher der Universität in Tübingen, vom Centrum für integrative Neurowissenschaften, berichten 2018, dass die Sprache, in der Affen kommunizieren, dem Menschen ähnlicher sei, als bislang angenommen.

Das Forschungsteam des Neurowissenschaftlers Steffen Hage hat festgestellt, dass Weißbüschelaffen in ganz ähnlicher Weise wie der Mensch Laute produzieren. Wie der Mensch nutzen sie dabei Silben in einer festgelegten Länge.

Callithrix jacchus, der Weißbüschelaffe oder auch -äffchen, zählt zur Familie der Krallenaffen. Diese Primatenart verständigt sich untereinander durch Fiepen und durch das ausstoßen kurz abgehackter Laute in rascher Abfolge. Die Tübinger Neurowissenschaftler haben herausgefunden, dass selbst die Töne, wenn Weißbüscheläffchen langgezogene Laute des Fiepens von sich geben, aus zusammengesetzten kurzen Bausteinen bestehen, sie interpretieren das als Silbensprache. Genau hier sehen die Forscher die Ähnlichkeiten zur Sprachbildung der Menschen.

Im Grunde geht es um den Rhythmus, wie die Tübinger Wissenschaftler berichten. In der Struktur unseres Kehlkopfes sowie in Gehirnprozessen, die das Sprechen steuern, läge der Rhythmus, in dem Silben gebildet werden können, fundiert. Bereits bei unseren Ahnen könnten diese biologischen Grundlagen der menschlichen Sprache ähnlich gewesen sein.

Verschiedene Ton-Aufzeichnungen in speziellen Schallkammern sind die Grundlage der Studienergebnisse der württembergischen Neurowissenschaftler. Hier geht’s zur Veröffentlichung der Forschungsergebnisse des Neurowissenschaftlers Steffen Hage im Fachmagazin Current Biology.

Gedanken zum Thema Sprache – eine epochale Zeitreise
Nachfolgend ein kleiner Ausflug in die Gedankenwelt großer Persönlichkeiten zum Thema Sprache. Wir beginnen in der Antike und enden im heutigen Zeitalter: Antike - „Sollten die Götter sprechen, dann würden sie die Sprache der Griechen benutzen“ Marcus Tullius Cicero (106 – 43 v. Chr.), Staatsmann Philosoph und Redner aus Rom.

Römisches Reich - „Alles altert, alles endet. Und was entsteht und strebt zu sein, je mehr das wächst, um zu sein, so mehr eilt es, nicht zu sein. Es ist wie mit der Sprache und den Worten: es wäre nie die ganze Sprache, wenn nicht Wort um Wort, wie es ertönt, verklänge und machte anderem Platz“ Aurelius Augustinus (Augustinus von Hippo, 354 - 430), Heiliger, Bischof und Philosoph aus Thagaste in Nordafrika, dem heutigen Souk Ahras in Algerien.

Mittelalter - Natur gebeut dem Menschen, dass er rede. Ob aber diese oder jene Sprache, das überlässt sie euch und eurer Willkür“ Dante Alighieri (1265 – 1321), Dichter und Philosoph aus Italien, gilt als einer der bedeutendsten Dichter des Mittelalters in Europa. Die italienische Sprache wurde zur Literatursprache erhoben.

Renaissance - „Denn man muss nicht die Buchstaben in der lateinischen Sprache fragen, wie man soll deutsch reden, sondern man muss die Mutter im Hause, die Kinder auf der Gassen, den gemeinen Mann auf dem Markt darum fragen und denselbigen auf das Maul sehen, wie sie reden, und darnach dolmetschen; so verstehen sie es denn und merken, dass man deutsch mit ihnen redet“ Martin Luther (1483 – 1546), deutscher Theologe und Reformator aus Eisleben.

Barock - „Die Sprache gehört zum Charakter des Menschen“ Sir Francis von Verulam Bacon (1561 – 1626), Staatsmann, Essayist und Philosoph aus England, er gilt als der Begründer des modernen wissenschaftlichen Weltbildes:

Aufklärung, früher Beginn der Moderne in Europa „Kennst du viele Sprachen – hast du viele Schlüssel für ein Schloss“ Voltaire (François-Marie Arouet, 1694 – 1778), Philosoph der Aufklärung, Historiker und Schriftsteller aus Paris.

Klassik, Romantik - „Zeichnen ist Sprache für die Augen, Sprache ist Malerei für das Ohr“ Joseph Joubert (1754 – 1824), Moralist und Essayist aus dem Südwesten Frankreichs.

Moderne - „Wie ist jede – aber auch jede – Sprache schön, wenn in ihr nicht nur geschwätzt, sondern gesagt wird“ Christian Otto Josef Wolfgang Morgenstern (1871 – 1914), deutscher Schriftsteller, Dichter und Übersetzer aus München.

Heute - „Mögest du 100 Jahre alt werden, und möge die letzte Stimme, die du hörst, meine sein“ Frank Sinatra (Francis Albert Sinatra, 1915 – 1998), US-amerikanischer Sänger, Entertainer und Schauspieler.

„Die deutsche Sprache ist für mich die Basis meines Denkens, Fühlens, Träumens, meines Glücks, meiner Angst, meiner Zweifel und überhaupt sämtlicher Emotionen“
Udo Jürgens (Jürgen Udo Bockelmann, 1934 – 2014), österreichischer Pianist, Komponist und Sänger.

Mehr als ein Klavier brauchte Udo Jürgens zu keiner Zeit für den ganz großen Auftritt. In die so heile, oftmals kitschig anmutende Schlagerwelt, hat der Gentleman-Sänger im Grunde nie gepasst. Vielmehr verkörperte der Entertainer eine Klasse für sich. Im Nachruf der SZ huldigte man dem Künstler: „Udo Jürgens sang über unsere Sorgen und Hoffnungen, weil er sie teilte“.

1979 erschien seine Komposition „Wort“, eine großartige Produktion mit den Berliner Philharmonikern. Auf diesen Titel war Jürgens besonders stolz, dass Wort und die Sprache haben ihm doch von jeher so viel bedeutet. Auch war ihm dieses wundervolle Symphonische Werk aus eigener Sicht besonders gut gelungen:



Wort

Wort - du bist Gedankenelement,
kannst Illusion sein, die verbrennt.
Bist unbegreiflich,
wenn man dich begriffen nennt.

Wort - du trägst so vielerlei Symbol,
bist in Ideen Weltenpol.
Kannst überladen sein
und auch bisweilen hohl.

Wort - du bist so leise und so sacht,
dabei hast du die größte Macht,
die diesen Erdenball umschließt
und ihn regiert.

Wort - du wirst geflüstert und zitiert,
du bist der Leitstrahl, der uns führt.
Hast Krieg und Frieden schon diktiert.

Wort - du hast so vielerlei Gestalt
und bist so unerreichbar alt,
kannst glühend heiß sein
und so kalt.

Wort - du wirst missbraucht und kommandiert,
hast Diktatoren dirigiert
und ganze Völker schon verführt.

Wort - bist du auch manchmal rigoros
und triffst uns wie ein Degenstoß,
denn deine Wirkung ist nicht nur im Guten groß.

Wort - du bist so zärtlich und so warm,
dein Klang nimmt uns in seinen Arm.
Du bist die Brücke,
die die Menschen näherbringt.

Wort - du wirst melodisch, wenn man singt,
bist ein Signal, das in uns dringt.
Du bist die Symphonie, die nie verklingt.


Copyright 1979, Dauer 8:09, Interpret Udo Jürgens und die Berliner Philharmoniker, Komponist Udo Jürgens, Texter Oliver Spiecker, Produzent Joachim Heider, Verlag Aran, Zürich – Melodie der Welt, Frankfurt.



Was haben die CARPE DIEM STUDIOS mit Udo Jürgens gemeinsam?
Wir haben vor mehr als 20 Jahren auch eine Brücke gebaut. Weil uns das Wort, die Sprache, das Sprechen und der Ton auch unendlich viel bedeuten. Es erfüllt uns Tag für Tag einfach aufs Neue mit so viel Freude, mit dem gesprochenen oder auch gesungenen Wort, die Menschen näherzubringen.

Unsere gesamte Sprecher-Familie in der www.stimmenkartei.de dürfen jetzt von Euch beim Wort genommen werden:

Herzlich willkommen, auf ein Wort und mehr, in den www.carpe-diem-studios.de!



Über uns:

Sie sind auf der Suche nach einer professionellen internationalen Sprecherin, einem internationalen Sprecher oder einer internationalen Synchronstimme? Dann sind Sie bei Stimmenkartei genau richtig! Denn Stimmenkartei hat nur die besten Stimmen und steht seit 1997 für Service, Qualität und Auswahl.

Stimmenkartei arbeitet weltweit und verfügt über ein großflächiges Netzwerk an Stimmen, Agenturen und Tonstudios, allen voran die hauseigenen Carpe Diem Studios.

In unseren akustisch perfekt ausgerichteten Regie- und Aufnahmeräumen produzieren wir Ihr Projekt mit modernster Software (Pro Tools, Nuendo 8, 3rd Party Plugins), Technik (Mac Pro, iMac Pro, Avid MBox Pro 3, Focusrite uvm.) und speziellem Studioequipment, wie zum Beispiel unseren state-of-the-art Mikrofonen (Neumann U87, TLM103, Brauner Phantom, AKG C414 uvm.) sowie unseren perfekt eingemessenen Monitor-Lautsprechern (Genelec 1031a, Neumann KH310 und ADAM S3X-H) exakt nach Ihren Wünschen.

Bitte beachten Sie, dass wir nur professionelle internationale Sprecher und internationale Sprecherinnen anbieten.

Selbstverständlich sind alle unsere Stimmen Muttersprachler / Native Speaker mit fundierter Moderatoren-, Schauspiel-, Sprach- und Synchronsprecherausbildung.

Auf Wunsch beraten wir Sie gerne und erstellen Ihnen ein maßgeschneidertes Casting, damit Ihr Projekt ein voller Erfolg wird!

Übersetzung:

Natürlich arbeiten wir auch mit erfahrenen Übersetzern zusammen, sodass wir Ihnen Ihr Skript in kürzester Zeit als perfekten Text anbieten können.

Wenn Sie Ihre Übersetzung selbst anliefern möchten, dann achten Sie bitte darauf, dass ihr Text nicht mehr Wörter als der Original-Text hat. Denn einige Sprachen benötigen bei einer 1:1 Übersetzung in der Regel 20 Prozent mehr Wörter.

Aufnahme:

Die Aufnahme erfolgt in unseren Studios in Appenweier oder unseren Partnerstudios in Paris, Zürich, Genf, Basel, Ottawa, Ontario, Montreal, Brüssel und Antwerpen.

Produktion:

Die Produktion erfolgt in unseren Studios durch erfahrene Producer und Tonmeister. Dank unserer langjährigen Partnerschaft mit MB Akustik sind unsere Aufnahme- und Regieräume perfekt auf Audioproduktion ausgerichtet.

Musik:

Falls Sie Ihre Sprachproduktion mit einer passenden Musik unterlegen möchten, helfen wir Ihnen mit unseren angeschlossenen Musikverlagen gerne weiter. In unserem Musikarchiv führen wir über 100.000 Titel in allen musikalischen Stilrichtungen.

Abmischung / Fertiges Tonmaterial:

Die Ausspielung Ihrer Sprachaufnahme erhalten Sie natürlich genau so, wie Sie es wünschen: Entweder als Cold Voice / Roh-File, als fertig abgemischtes und bearbeitetes File (frei von Atem- und Nebengeräuschen), als finale Tonspur mit Musik und Geräuschen, als TV-Mischung EBU R 128 (Europäischer TV Sender-Standard) oder als 5.1 Kino Mix.

Lieferzeit:

Stimmenkartei bietet ihnen kurze Lieferzeiten, sehr oft sogar schon innerhalb von 24 Stunden.



Deutsche Sprache
Die deutsche Sprache zählt zur Sprachenfamilie der westgermanischen Sprachen westgermanische, die wiederum eine Unterfamilie der indogermanischen Sprachen darstellen indogermanische. Neben der Bundesrepublik Deutschland, Österreich und der deutschsprachigen Schweiz, wird die deutsche Sprache auch in Liechtenstein, weiter in diversen Gebieten Ost- und Westeuropas sowie in einigen Sprachinseln außerhalb Europas gesprochen. Ungefähr 100 Millionen Menschen sind muttersprachliche Sprecher der deutschen Sprache. Insgesamt geht man weltweit von rund 185 Millionen Sprechern aus.

Zwei große Dialektgruppen bilden zunächst die deutsche Sprache
Hochdeutsch, also das Standarddeutsch hochdeutsche Sprache und Niederdeutsch niederdeutsche Sprache, bilden zunächst die beiden zentralen Hauptgruppen der deutschen Sprache. Gewiss zählt Deutschland zu den Ländern, mit bemerkenswert vielen Dialekten. Diese werden meist von Sprechern benachbarter Regionen verstanden, doch über weitere Entfernung sieht es da bereits anders aus. So wird ein Landwirt aus dem Breisgau Region Breisgau den ureigenen Dialekt eines ostfriesischen Krabbenfischers Ostfriesland wohl kaum verstehen.

Einmal Mundart und zurück durch die deutsche Sprache -
laienlinguistische Dialektforschung mit Showmaster Peter Frankenfeld
Einen der heute noch populärsten Mundartsketche durch die deutsche Sprache hat uns Entertainer, Schauspieler und Sprecher Peter Frankenfeld Showmaster Peter Frankenfeld aus dem Jahr 1973 hinterlassen. Im Grunde lieferte der beliebte Showmaster damit einen wunderbar komprimierten und niveauvollen Beitrag zur laienlinguistischen Dialektforschung. Vorhang auf und Lachmuskeln auf Anfang für den mundartkundigen Sprecher Peter Frankenfeld als Stefan Stein von der Wetterstation: Wetterreport in deutschen Dialekten.

Deutsche Sprache weltweit
Von den rund 100 Millionen Muttersprachlern der deutschen Sprache leben etwa 80 Millionen in Deutschland. Über sieben Millionen Sprecher finden sich in Österreich Republik Österreich, etwa fünf Millionen Menschen in der Schweiz Schweizerische Eidgenossenschaft sprechen die deutsche Sprache. Die Sprecherzahlen in den Regionen Elsass-Lothringen liegen bei rund 1,5 Millionen Region Elsass / Region Lothringen, knapp 500.000 Menschen in Luxemburg - also nahezu jeder Einwohner, spricht im Großherzogtum die deutsche Sprache Luxemburg. In Südtirol Autonome Provinz Bozen - Südtirol sprechen mehr als 60 Prozent der Einwohner Deutsch als Muttersprache, von etwa 78.000 geht man im Königreich Belgien aus föderaler Staat Belgien. Weiter wird die deutsche Sprache auch von mehreren Millionen Sprechern in Osteuropa und Russland verwendet. Deutsch ist weiter auch eine Minderheitensprache in Zentralasien und im südlichen Afrika.

Die größte Anzahl der Sprecher, die Deutsch als Muttersprache sprechen, findet sich außerhalb Europas in den Vereinigten Staaten United States of America und Südamerika südamerikanischer Teilkontinent. In den USA sprechen rund 1,1 Million Menschen Deutsch als Muttersprache. Schon einmal beispielsweise etwas von den sogenannten Pennsylvania-Deutschen gehört? Diese Personengruppe kommt aus Rheinland-Pfalz parlamentarische Republik Rheinland-Pfalz. Die Pfälzer hatten ihre ursprüngliche Heimat Ende des 17. und im 18. Jahrhundert verlassen, um sich im südöstlichen Pennsylvania anzusiedeln. Die rund 420.000 Pennsylvania-Deutschen sprechen heute in den USA den rheinisch-fränkischen Dialekt und mischen nur wenig aus dem Englischen bei Sprache Pennsylvania Dutch.

Verhältnismäßig groß ist die Zahl der deutschen Sprecher mit etwa 440.000 Menschen auch in Kanada zweitgrößter Staat der Erde - Kanada. In Brasilien fünftgrößter Staat der Erde - Brasilien wird die deutsche Sprache von etwa 1,5 Millionen Sprechern verwendet. In der Republik Argentinien achtgrößter Staat der Erde - Argentinien sprechen rund 400.000 Menschen die Muttersprache Deutsch.

Geografische Verbreitung und Sprecherzahlen der deutschen Sprache: Deutsche Sprache weltweit.

Unsere DEUTSCH Muttersprachler, unsere Native Speaker, die wir mit entsprechenden Stimm- und Sprechproben in unserer STIMMENKARTEI präsentieren, haben in ihrer Kindheit gewiss unbewusst die Sprache Deutsch ebenso leicht und mit Freude erlernt, mit Hilfe der unbewussten Werkzeuge Körpersprache und Humor. Doch nur deren professionelle Stimmbildung macht unsere Stimmen zum Garant, die akustische Visitenkarte Ihres Unternehmens ebenso perfekt zu präsentieren, wie die Dienstleistungen oder Produkte Ihres Unternehmens.

Viel Freude beim Entdecken Ihrer Stimme aus den CARPE DIEM STUDIOS.


nach oben

Unser Portfolio

Stimmenkartei.de Protfolio Stimmenkartei.de Protfolio alternativ

Stimmenkartei.de - Stimmen die stimmen!

Herzlich willkommen in Europas schönster Profi-Sprecher-Auswahl mit über 2.000 Stimmen in über 100 Sprachen. Natürlich alles erfahren Profis und Muttersprachler.

Wir produzieren: Sprachaufnahmen für Imagefilme, Produktfilme, Industriefilme, Dokumentationen, Erklärvideos, Beiträge, Slideshows, Präsentationen, Apps, Reportagen, Videos, Funkspots, Kinospots, Web Clips, Tutorials, Podcasts, E-Learnings, Audioguides, Hörbücher, Hörspiele, Funkspots, Features, Jingles, Telefonansagen, Warteschleifen, Anrufbeantworter Ansagen, IVR Ansagen, Messe Ansagen, Film - Vertonungen, Videospiele, Games, Radio Spots, Radio Werbung, Rundfunkspots, Rundfunkwerbung und Sprachproduktionen aller Art.

Wir komponieren: Musik, Jingles, Soundlogs, Erkennungsmelodien, Firmenmusik und Audio Brandings.

Bei uns bekommen Sie die deutschen Synchron- und Hollywood Stimmen von: Bruce Willis, Gerard Depardieu, Kurt Russel, Richard Gere, Robert Redford, Al Pacino, Christopher Lloyd, Alec Baldwin, Hugh Laurie, Bart Simpson, Ben Affleck, Ben Stiller, Justus Jonas, Brad Pitt, Kevin Costner, Pierce Brosnan, Mel Gibson, Daniel Craig, James Bond, Denzel Washington, Jason Statham, Dwayne Johnson, Gary Oldmann, Kevin Bacon, Tim Roth, Ralph Fiennes, George Clooney, Commander Riker, Harrison Ford, JR Ewing, Jack Nicholson, Jean Claude van Damme, John Cusack, Edward Norton, Bob Andrews, Johnny Depp, Keanu Reeves, Leslie Nielsen, Luke Skywalker, Marlon Brando, John Goodman, Samuel L. Jackson, Matt Damon, Heath Ledger, Simon Pegg, Michael Caine, Michael Douglas, Michael J.Fox, Christian Slater, Morgan Freeman, Mr. Big, Tom Vogt, Clive Owen, Nicholas Cage, Vin Diesel, Orlando Bloom, Ewan McGregor, Owen Wilson, Christian Slater, Barney Stinson, Robert DeNiro, Tom Hanks, Ron Perlman, Russell Crowe, SPONGEBOB, Sylvester Stallone, John Travolta, Arnold Schwarzenegger, John Cleese, Terence Hill, Dennis Quaid, Nick Nolte, Dan Akroyd, Christopher Lambert, Michael York, Adriano Celentano, Rutger Hauer, Tom Cruise, Hugh Grant, Tom Selleck, Tommy Lee Jones, Wesley Snipes, Will Smith, Angelina Jolie, Blake Lively, Katie Holmes, Keira Knightley, Jennifer Love Hewitt, Carrie-Anne Moss, Sharon Stone, Trinity, Viola Davis, Emma Watson, Selena Gomez, Anna Kendrick, Jennifer Aniston, Kate Winslet, Jennifer Lawrence, Gemma Arterton, Lindsay Lohan, Mischa Barton, Kristen Bell, Julia Roberts, Ally McBeal, Katherine Heigl, Pauley Perrette, Laura Diamond, Keira Knightley, Amy Adams, Emily Berl, Liv Tyler, Drew Barrymore, Nicole Kidman, Uma Thurman, Olivia Wilde, Emma Stone, Mila Kunis, Pamela Anderson, Sarah Jessica Parker, Carrie Bradshaw, Scully Dana, Gillian Anderson, Zoe Saldana, Bud Spencer, Clint Eastwood, Eddy Murphy, Lee Majors, Antonio Banderas und viele mehr ...


Unsere Stimmen



nach oben

Die Aufnahme

Stimmenkartei.de Aufnahme Stimmenkartei.de Aufnahme alternativ

Stimmenkartei.de - Stimmen die singen!

Wir vertonen Ihren Text auf höchstem Niveau - mit oder ohne Bild. Mittels modernster Voice-over-IP Studiotechnik, sowie ISDN-Technik sind wir über MUSICTAXI oder APTX mit unseren Sprechern und Ihnen, weltweit direkt und online verbunden.

Und selbstverständlich auch LIVE in unseren

Carpe Diem Studios



nach oben

Die Veredelung

Stimmenkartei.de Veredelung

Stimmenkartei.de - Stimmen die klingen!

Dank eines ausgeklügelten Systems - mit modernster Studiotechnik und dem Einsatz hochwertiger VINTAGE-Röhrentechnik - veredeln wir Ihre Aufnahme und verpassen ihr somit den einzigartigen...

... Carpe Diem Studios Sound!



nach oben

Unser Team

Stephi Kessler

Stephi
Kessler

Audio-Producerin

E-Mail schreiben

+49 7805 493 993

Michael Wendling

Michael
Wendling

Audio-Producer

E-Mail schreiben

+49 7805 493 992

Corsta Danner

Corsta
Danner

Audio-Producer

E-Mail schreiben

+49 7805 493 991

Natascha Oudotte

Natascha
Oudotte

Projekt-Manager

E-Mail schreiben

+49 7805 493 990


Haben Sie noch Fragen, oder einen besonderen Wunsch?

Dann rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail:


☎ +49 (0)7805 49 3 99-0
✉ info@stimmenkartei.de



nach oben

Impressum & Kontakt


Carpe Diem Studios GmbH
Südstrasse 6
D-77767 Appenweier

Handelsregister HR B 472214
Ust.-Id Nr. DE228972815
Geschdftsführer: Corsta Danner


+49 (0)7805 49 3 99-0
info@stimmenkartei.de


Datenschutzerklärung


Stimmenkartei.de ist ein Service der
Carpe Diem Studios GmbH


Stimmenkartei.de auf 1a-telefonansagen
Stimmenkartei.de auf Facebook Stimmenkartei.de auf YouTube

Stimmenkartei.de - All rights reserved



Unsere Dienstleistungen und Produkte können Sie auch auf Amazon.de und eBay.de erwerben

Stimmenkartei.de : eBay Link

Stimmenkartei.de : Amazon Link