Stimenkartei.de, Synchronsprecher, Synchronstimme, Voice Over, Native Speaker, Sprachproduktion, Sprachaufnahmen, Profisprecher, Werbesprecher

Usbekische Sprecher & Sprecherinnen für Ihr Projekt!


Native Speaker Usbekisch


Usbekische Stimmen für Imagefilme, Produktfilme, TV Spots, Videos, Filme, Dokumentationen, Kinospots, E-Learning, Sprachapplikationen, Erklärvideos, Reportagen oder Tutorials sowie für Funkspots, Radiowerbung, Podcasts, Hörbücher und Hörspiele, Audioguides, VoiceOver, Scribbles, Animations-Videos, Video-Clips, Web-Videos, Präsentationen, IVR, Videospiele, Apps, Zeichentrick, Telefonansagen, Anrufbeantworter Ansagen und Sprachaufnahmen aller Art.


Native Speaker Usbekisch - Flagge


Über uns:

Sie sind auf der Suche nach einer professionellen usbekischen Sprecherin, einem usbekischen Sprecher oder einer usbekischen Synchronstimme? Dann sind Sie bei Stimmenkartei genau richtig! Denn Stimmenkartei hat nur die besten Stimmen und steht seit 1997 für Service, Qualität und Auswahl.

Stimmenkartei arbeitet weltweit und verfügt über ein großflächiges Netzwerk an Stimmen, Agenturen und Tonstudios, allen voran die hauseigenen Carpe Diem Studios.

In unseren akustisch perfekt ausgerichteten Regie- und Aufnahmeräumen produzieren wir Ihr Projekt mit modernster Software (Pro Tools, Nuendo 8, 3rd Party Plugins), Technik (Mac Pro, iMac Pro, Avid MBox Pro 3, Focusrite uvm.) und speziellem Studioequipment, wie zum Beispiel unseren state-of-the-art Mikrofonen (Neumann U87, TLM103, Brauner Phantom, AKG C414 uvm.) sowie unseren perfekt eingemessenen Monitor-Lautsprechern (Genelec 1031a, Neumann KH310 und ADAM S3X-H) exakt nach Ihren Wünschen.

Bitte beachten Sie, dass wir nur professionelle usbekische Sprecher und usbekische Sprecherinnen anbieten.

Selbstverständlich sind alle unsere Stimmen Muttersprachler / Native Speaker mit fundierter Moderatoren-, Schauspiel-, Sprach- und Synchronsprecherausbildung.

Auf Wunsch beraten wir Sie gerne und erstellen Ihnen ein maßgeschneidertes Casting, damit Ihr Projekt ein voller Erfolg wird!

Übersetzung:

Natürlich arbeiten wir auch mit erfahrenen Übersetzern zusammen, sodass wir Ihnen Ihr Skript in kürzester Zeit als perfekten usbekischen Text anbieten können.

Wenn Sie Ihre Übersetzung selbst anliefern möchten, dann achten Sie bitte darauf, dass Ihr usbekischer Text die gleiche Länge hat wie die Originalversion

Aufnahme:

Die Aufnahme erfolgt in unseren Studios in Appenweier, unseren Partnerstudios in Usbekistan, Afghanistan, Tadschikistan oder an weiteren Standorten weltweit.

Produktion:

Die Produktion erfolgt in unseren Studios durch erfahrene Producer und Tonmeister. Dank unserer langjährigen Partnerschaft mit MB Akustik sind unsere Aufnahme- und Regieräume perfekt auf Audioproduktion ausgerichtet.

Musik:

Falls Sie Ihre Sprachproduktion mit einer passenden Musik unterlegen möchten, helfen wir Ihnen mit unseren angeschlossenen Musikverlagen gerne weiter. In unserem Musikarchiv führen wir über 100.000 Titel in allen musikalischen Stilrichtungen.

Abmischung / Fertiges Tonmaterial:

Die Ausspielung Ihrer Sprachaufnahme erhalten Sie natürlich genau so, wie Sie es wünschen: Entweder als Cold Voice / Roh-File, als fertig abgemischtes und bearbeitetes File (frei von Atem- und Nebengeräuschen), als finale Tonspur mit Musik und Geräuschen, als TV-Mischung EBU R 128 (Europäischer TV Sender-Standard) oder als 5.1 Kino Mix.

Lieferzeit:

Stimmenkartei bietet ihnen kurze Lieferzeiten, sehr oft sogar schon innerhalb von 24 Stunden.



Usbekische Sprache
Unsere sprachliche Reise führt uns nach Zentralasien, nach Usbekistan. Der Binnenstaat an der antiken Seidenstraße Karte: Netz der Handelsruten ist die Heimat der Muttersprachler des Usbekischen. Die kulturelle und architektonische Vielfalt Usbekistans ist immens, hier werden Geschichten des alten Orients lebendig. Ein Mix von Wüstenregionen und Tausendundeiner Nacht treffen auf mittelalterliche Bauten und Moscheen von anmutiger Schönheit in modernen Städten Video: Hauptstadt Taschkent. Im westlichen Landesteil ist Usbekistan von Steppen und Wüsten geprägt, fruchtbar blühende Landschaften und atemberaubende Hochgebirge zeichnen den Osten Video: Usbekistan an der Seidenstraße.

Die usbekische Sprache gruppiert sich im Stammbaum der altaischen Sprachen und ist in Zentralasien die am weitesten verbreitete Turksprache Sprachfamilie Turksprachen. Die Angaben über die Anzahl der Muttersprachler des Usbekischen sind sehr unterschiedlich. Im Mittel bewegen sich die Nennungen zwischen 27 und 33 Millionen Sprecher der usbekischen Sprache, wovon der größte Teil in Usbekistan beheimatet ist.

Wie klingt sie nun, die usbekische Sprache? Hier ein muttersprachliches Hörbeispiel von Synchronsprecherin Barno, eine Sprecherstimme von stimmenkartei.de – Stimmen die stimmen Usbekisch Native Speaker Barno.

Status und Verbreitung der usbekischen Sprache
Das Usbekische ist die offizielle Amtssprache in Usbekistan, hier leben die meisten Muttersprachler, etwa 21 Millionen. Gesprochen wird Usbekisch auch in Teilen von Afghanistan Regionale Nationalsprachen Afghanistan, Tadschikistan Sprachen Tadschikistan, Kasachstan Bildungsystem Kasachstan, Turkmenistan Sprachen Turkmenistan, Russland Sprachen Russland und China Autonome Region Xinjiang/China. In diesen Staaten ist die usbekische Sprache als offizielle Minderheitensprache anerkannt. Kleinere Sprechergemeinschaften sind weltweit verteilt. Die Anzahl der Sprecher des Usbekischen in Afghanistan beläuft sich auf etwa 3,5 Millionen, knapp eine Million verwendet die Sprache in Tadschikistan, rund 800.000 in Kirgistan und etwa eine halbe Million in Kasachstan. Man geht von je 300.000 Menschen in Turkmenistan und Russland aus, welche die usbekische Sprache verwenden. In der autonomen Republik Xinjiang der Volksrepublik China sollen weitere rund 5.000 Sprecher leben, etwa 2.000 Sprecher sind in der Türkei beheimatet.

Schreibweise des Usbekischen
Im Jahr 1997 hat Usbekistan – wieder, das lateinische Alphabet zur Niederschrift des Usbekischen in modifizierter Form eingeführt, es umfasst 35 Buchstaben. Dennoch ist die zuvor verwandte kyrillische Schreibweise immer noch verbreitet. Der Gebrauch der Alphabete in Zentralasien war von jeher recht wechselhaft. Bis 1923 wurden für die usbekische Sprache – damals Tschagataisch genannt Tschagataische Sprache, arabische Schriftzeichen verwendet Video: arabische Schriftzeichen. Im gleichen Jahr erfolgte die Anpassung an die usbekische Sprache, aus Tschagataisch wurde Usbekisch. 1929 wurde das lateinische Alphabet eingeführt. Zu dieser Zeit befürchteten die Russen, die zentralasiatischen Staaten könnten sich mit den Türken verbünden, daher wurde Ende der 30-er Jahre das kyrillische Alphabet etabliert, um somit die Verbundenheit zum russischen Staat zu stärken Video: kyrillische Schrift. Eine einheitliche Schreibweise ist heute in Zentralasien nicht vorhanden. Usbekistan und Turkmenistan schreiben in lateinischen Schriftzeichen, während Tadschikistan, Kirgistan und Kasachstan das kyrillische Alphabet verwenden.

Dialekte der usbekischen Sprache
Es sind zahlreiche Dialekte, die sich im Usbekischen zeigen. Die regionalen Unterschiede sind teilweise sehr groß. Die bedeutendsten Varietäten unterscheiden sich im Wortschatz und der Phonetik. Gerade die Dialekte im südlichen Usbekistan sind stark von iranischen Sprachen wie dem Persischen beziehungsweise dem Tadschikischen beeinflusst Tadschikische Sprache. Auch der Stadtdialekt von Taschkent Usbekische Hauptstadt Taschkent oder die Arten der ebenso größeren zentralen Städte wie Buxoro Russisch: Buchara und Samarkand Hauptstadt der Provinz Samargand zeigen diese Besonderheiten. Die zentrale sprachliche Varietät von Taschkent bildet die Aussprache-Grundlage der usbekischen Sprache und ist der am weitesten verbreitete Dialekt. Der Taschkent-Stadtdialekt wird meist auch in den Massenmedien und Druckerzeugnissen verwendet. Zu den ebenso weit verbreiteten Varietäten gliedern sich die Gruppen der Dialekte Ferghana, Khorezm, Chimkent-Turkestan und die sprachliche Varietät Surkhandarya Dialektgruppen und Verbreitung.

Geschichte der usbekischen Sprache
Die Beeinflussung der usbekischen Sprache ist stark durch ihre Geschichte in vorislamischer Zeit sowie den Abschnitten muslimischer Dynastien und russischer Herrschaft geprägt. Die usbekische Sprache wurde in ihrer Entwicklung also durch viele verschiedene Reiche, Völker und Religionen beeinflusst. Es waren beispielsweise Achämeniden erstes persisches Großreich, Sassaniden oder auch Araber, die deutliche Spuren in der frühen Geschichte und Kultur des Gebiets hinterlassen haben. Im siebten Jahrhundert kam mit den arabischen Völkern der Islam als neue Religion. Nach den persischen Samaniden und den türkischen Karachaniden türkische Herrschaftsdynastie folgten im 13. und 14. Jahrhundert Dschingis-Kahn und seine Nachkommen Mongolenführer Dschingis-Kahn. Später herrschten Timur und die Timuriden. Seit dem 16. Jahrhundert bestimmten die Usbeken den weiteren geschichtlichen Verlauf in der Region, ehe im 19. Jahrhundert die historischen Staatsgebilde unter die Herrschaft Russlands fielen. Nach der Oktoberrevolution im 20. Jahrhundert wurde die Turkestanische Autonome Sozialistische Sowjetrepublik Turkestanische ASSR ausgerufen. 1924 gründete sich die Usbekische Sozialistische Sowjetrepublik, die im Jahr 1991 ihre Unabhängigkeit erklärte.

Usbekische Sprache für Beginner
Schon in einfachen Begrüßungsformeln wird die Beeinflussung des Usbekischen durch die arabische, persische und die russische Sprache deutlich Video: Usbekische Begrüßungen. Nachfolgendes Lernvideo zeigt nützliche Begriffe aus dem Alltag in usbekischer Sprache: Video: Usbekischer Wortschatz.

Körpersprache und Humor als Hilfsmittel beim Erlernen der Sprache
Die Auswirkungen von Humor und Lachen haben Wissenschaftler in zahlreichen Studien erforscht. Die praktische Umsetzung kann die Freude beim Erlernen einer Sprache deutlich steigern. Ergo: was wir mit Freude tun, fällt uns leicht. Auch beim Lernen der usbekischen Sprache.

Der amerikanische Anthropologe Ray Birdwhistell prägte in den 1950-er Jahren den Begriff Kinesik. Ein verhältnismäßig junger Zweig der Kommunikationswissenschaften. Kinesik gründet sich auf den Erkenntnissen, dass unbewusste Bewegungen des Körpers für die menschliche Kommunikation eine grundlegende Bedeutung haben: Kinesik.

Mit Humor leichter lernen. Die Auswirkungen des Lachens bezeichnet man wissenschaftlich als Gelotologie. Die körperlichen und psychischen Aspekte des Lachens werden darin erforscht. Eine gehirngerechte Einführung vermittelte zu Lebzeiten die deutsche Managementtrainerin Vera Felicitas Birkenbihl in unzähligen Seminaren. Wer das Glück hatte, sie in einem ihrer Vorträge live zu erleben, kann bestätigen, wie einfach und verständlich komplexe Sachverhalte durch das humoristische Lernen zu vermitteln sind. Sprachen leichter lernen mit Vera F. Birkenbihl, ein wunderbares, nützliches Seminar: Seminar mit Vera F. Birkenbihl.

Unsere USBEKISCHEN Muttersprachler, unsere Native Speaker, die wir mit entsprechenden Stimm- und Sprechproben in unserer STIMMENKARTEI präsentieren, haben in ihrer Kindheit gewiss die usbekische Sprache ebenso leicht und mit Freude erlernt, mit Hilfe der unbewussten Werkzeuge Körpersprache und Humor. Doch nur deren professionelle Stimmbildung macht unsere Stimmen zum Garant, die akustische Visitenkarte Ihres Unternehmens ebenso perfekt zu präsentieren, wie die Dienstleistungen oder Produkte Ihres Unternehmens.
Viel Freude beim Entdecken Ihrer Stimme aus den CARPE DIEM STUDIOS.






Stimmenkartei.de auf 1a-telefonansagen
Stimmenkartei.de auf Facebook Stimmenkartei.de auf YouTube

Stimmenkartei.de - All rights reserved