Stimenkartei Logo

Tagalog - Filipino Werbesprecher & Synchronsprecher


Native Speaker Tagalog - Filipino


Internationale Werbestimmen und Synchronsprecher für Imagefilme, Produktfilme, TV Spots, Videos, Filme, Dokumentationen, Kinospots, E-Learning, Erklärvideos, Reportagen oder Tutorials sowie für Funkspots, Radiowerbung, Podcasts, Hörbücher und Hörspiele, Audioguides, VoiceOver, Scribbles, Animations-Videos, Video-Clips, Web-Videos, Präsentationen, IVR, Videospiele, Apps, Zeichentrick, Telefonansagen, Anrufbeantworter Ansagen und Sprachaufnahmen aller Art.

Native Speaker Tagalog - Filipino - Flagge

Lade Datenbank - Bitte warten...

zurück

Marker: 0


Anfrage öffnen

weiter



Sprecher Bild

Name

Gender

Link erzeugen

Für Anfrage merken

00:00

00:00

Player Control 1
Player Control 2
Player Control 3
Player Control 4


zurück

nach oben

weiter


Sprache im Detail


Die Sprache Tagalog (Filipino)

Unsere sprachliche Reise führt uns nach Südostasien. Im westlichen Pazifischen Ozean bilden mehr als 7.000 Inseln die Republik der Philippinen Geographie der Philippinen, dem fünftgrößten Inselstaat weltweit Video: Hauptstadt Manila. Die Hauptstadt Manila ist das politische und wirtschaftliche Zentrum der Philippinen und liegt auf der Insel Luzon. 171 Sprachen werden auf den Philippinen gesprochen, da nahezu jede Region ihre eigene Sprache beziehungsweise einen eigenen Dialekt verwendet.

Überwiegend gliedern sich die Sprachen auf den Philippinen in die Familie der austronesischen Sprachen. Hier gruppiert sich auch die Sprache Tagalog, die von etwa 73 Millionen Menschen – davon rund 28 Millionen Muttersprachler, gesprochen wird. Tagalog ist die Amts- und Nationalsprache der Philippinen und wird überwiegend in der Mitte und im Süden der Insel Luzon gesprochen Inselgruppe Luzon und bildet die Grundlage für die Sprache Filipino, der modernen Version des Tagalog Filipino. Die Mediensprache auf den Philippinen ist mehrheitlich Tagalog und wird von rund 80 Prozent der Bevölkerung verstanden.

Wie klingt sie nun, die Sprache Tagalog (Filipino)? Hier ein muttersprachliches Hörbeispiel von Synchronsprecherin Kathleen, eine Sprecherstimme von stimmenkartei.de – Stimmen die stimmen Tagalog Native Speaker Kathleen.

Geschichte der Sprache Tagalog
Die Ethnie der Tagalen, der Muttersprachler des Tagalog, sind im Gebiet der philippinischen Hauptstadt Manila beheimatet Tagalog – Ethnie. Schriftliche Überlieferungen des Tagalischen aus der Zeit, ehe die Spanier im 16. Jahrhundert den Inselstaat erreichten, sind nicht vorhanden. Daher ist über die frühe Geschichte der Sprache Tagalog wenig bekannt. Das Wort Tagalog leitet sich von taga-ilog ab, was soviel wie Flussbewohner bedeutet. Linguisten wie beispielsweise Dr. David Zorc oder auch Dr. Robert Blust spekulieren, dass die Ethnie der Tagalen und anderer zentralphilippinischen Gruppen einst aus dem Nordosten von Mindanao Geschichte von Mindano, oder den östlichen Visayas abstammen Geschichte der östlichen Visayas.

Das erste schriftliche Zeugnis des Tagalog stammt aus dem Jahr 1593, die Doctrina Christiana, seinerzeit in Spanisch und der Sprache Tagalog veröffentlicht Doctrina Christiana. Es waren die kirchlichen Amtsträger, die während der spanischen Kolonialzeit auf den Philippinen die Orthografie und Grammatik der tagalischen Sprache dokumentierten. Auch wurde seinerzeit das lateinische Alphabet mit spanischen Lautwerten in die philippinischen Sprachen eingeführt. Mit Entwicklung der Nationalsprache Filipino - auf Grundlage der Sprache Tagalog, wurde im Jahr 1940 das Abakada, das philippinische Alphabet eingeführt Abakada.

Varietäten der Sprache Tagalog
Obwohl die philippinische Sprache Tagalog in zahlreiche unterschiedliche Dialekte und Akzente zerfällt, wurde gegenwärtig keine umfassende Klassifizierung der einzelnen Mundarten durchgeführt. Allerdings bestehen Beschreibungen für verschiedene Dialekte des Tagalog in Form von Wörterbüchern und Grammatiken. Es scheint demnach im Tagalog vier Hauptdialekte zu geben: Nord (Bulacan Dialekt), Zentral (inkl. Manila), Süd (Batanga Mundarten) und die Gruppe der sprachlichen Varietäten der Inselprovinz Marinduque in der Region Mimaropa Marinduque, welche die wohl abweichendsten Varietäten der verschiedenen Dialektgruppen darstellen. Der gesprochene Standard des Tagalog orientiert sich an der Sprachvarietät der Hauptstadt Manila.

Tagalog – Filipino für Anfänger
Im nachfolgenden Lernvideo geht es zunächst um 25 gebräuchliche Sätze in der Sprache Tagalog, welche im Alltag häufig verwendet werden. Anschließend haben wir die Möglichkeit, 25 wichtige Verben zu lernen. Los geht’s: Video: Tagalog für Anfänger. Wer die Sprache zunächst im Unterbewusstsein verankern möchte, um somit später einen leichteren Einstieg zu haben, dem sei dieses Video empfohlen: Video: Filipino lernen im Schlaf.

Körpersprache und Humor als Hilfsmittel beim Erlernen der Sprache
Die Auswirkungen von Humor und Lachen haben Wissenschaftler in zahlreichen Studien erforscht. Die praktische Umsetzung kann die Freude beim Erlernen einer Sprache deutlich steigern. Ergo: was wir mit Freude tun, fällt uns leicht. Auch beim Lernen der philippinischen Sprache Tagalog.

Der amerikanische Anthropologe Ray Birdwhistell prägte in den 1950-er Jahren den Begriff Kinesik. Ein verhältnismäßig junger Zweig der Kommunikationswissenschaften. Kinesik gründet sich auf den Erkenntnissen, dass unbewusste Bewegungen des Körpers für die menschliche Kommunikation eine grundlegende Bedeutung haben: Kinesik.

Mit Humor leichter lernen. Die Auswirkungen des Lachens bezeichnet man wissenschaftlich als Gelotologie. Die körperlichen und psychischen Aspekte des Lachens werden darin erforscht. Eine gehirngerechte Einführung vermittelte zu Lebzeiten die deutsche Managementtrainerin Vera Felicitas Birkenbihl in unzähligen Seminaren. Wer das Glück hatte, sie in einem ihrer Vorträge live zu erleben, kann bestätigen, wie einfach und verständlich komplexe Sachverhalte durch das humoristische Lernen zu vermitteln sind. Sprachen leichter lernen mit Vera F. Birkenbihl, ein wunderbares, nützliches Seminar: Seminar mit Vera F. Birkenbihl.

Unsere TAGALOG (Filipino) Muttersprachler, unsere Native Speaker, die wir mit entsprechenden Stimm- und Sprechproben in unserer STIMMENKARTEI präsentieren, haben in ihrer Kindheit gewiss die Sprache Tagalog ebenso leicht und mit Freude erlernt, mit Hilfe der unbewussten Werkzeuge Körpersprache und Humor. Doch nur deren professionelle Stimmbildung macht unsere Stimmen zum Garant, die akustische Visitenkarte Ihres Unternehmens ebenso perfekt zu präsentieren, wie die Dienstleistungen oder Produkte Ihres Unternehmens.


nach oben


Facebook Logo YouTube Logo

Stimmenkartei.de - All rights reserved