Stimenkartei Logo

Hindi Werbesprecher & Synchronsprecher


Native Speaker Hindi


Internationale Werbestimmen und Synchronsprecher für Imagefilme, Produktfilme, TV Spots, Videos, Filme, Dokumentationen, Kinospots, E-Learning, Erklärvideos, Reportagen oder Tutorials sowie für Funkspots, Radiowerbung, Podcasts, Hörbücher und Hörspiele, Audioguides, VoiceOver, Scribbles, Animations-Videos, Video-Clips, Web-Videos, Präsentationen, IVR, Videospiele, Apps, Zeichentrick, Telefonansagen, Anrufbeantworter Ansagen und Sprachaufnahmen aller Art.

Native Speaker Hindi - Flagge

Lade Datenbank - Bitte warten...

zurück

Marker: 0


Anfrage öffnen

weiter



Sprecher Bild

Name

Gender

Link erzeugen

Für Anfrage merken

00:00

00:00

Player Control 1
Player Control 2
Player Control 3
Player Control 4


zurück

nach oben

weiter


Sprache im Detail


Die Sprache Hindi

Unsere Reise führt uns nach Südasien, in das mit mehr als 1,3 Milliarden Einwohnern - nach China, bevölkerungsreichste Land der Erde, nach Indien Video: 3SAT-Doku – Reiseziel Indien. Ein Land der vielen unterschiedlichen Völker und Kulturen, mit all ihren Sprachen. 121 verschiedene Sprachen, welche sich in vier Sprachfamilien mit hunderten von verschiedenen Dialekten gliedern, werden laut Regierungsangaben aus dem Jahr 2011 in Indien gesprochen. Hindi und Englisch sind die beiden überregionalen Amtssprachen im Land des gewaltlosen Unabhängigkeitsanführers Mahatma Gandhi (1869 – 1948) Video: Doku über die große Seele Gandhi.

Wie klingt nun die Sprache Hindi? Hier ein muttersprachliches Hörbeispiel von Synchronsprecher Nitin, eine Sprecherstimme von stimmenkartei.de – STIMMEN DIE STIMMEN Hindi Native Speaker Nitin.

Indien ist das Land der vielen Götter, Religionen und faszinierenden Tempelanlagen. Die höchsten Berge der Welt finden sich hier, im Land mit arktischen Kältezonen, tropischen Wäldern und Wüsten. Das südasiatische Land leuchtet in einer bunten Welt von Farben, geheimnisvollen Düften und erlesenen Gewürzen. Hier sind auch asiatische Elefanten, Kaschmir-Ziegen, Nashorn und Tiger beheimatet. Über 20.000 Handwerker haben einst in einer 17-jährigen Bauzeit im bevölkerungsreichsten indischen Bundesstaat Uttar Pradesh das Taj Mahal fertiggestellt. Das märchenhafte und architektonisch einzigartige UNESCO Weltkulturerbe ist das wohl vollkommenste Bauwerk weltweit Taj Mahal – ein Denkal für die Liebe.

Bei der Sprache Hindi handelt es sich um eine standardisierte Form der Sprache Hindustani Nordindisches Hindustani, auch modernes Standard-Hindi genannt. Aus dem Hindustani haben sich auch die Hindi-Varietäten in Pakistan, hier als Urdu bezeichnet sowie das Fidschi-Hindi entwickelt.

Die Sprache Hindi wird von links nach rechts in der indischen Schrift Devanagari, was soviel bedeutet wie „Schrift aus der Stadt der Götter“, geschrieben Video: Schreibweise Devanagari. Ihre Ursprünge finden sich in der wesentlich älteren Brahmi-Schrift, deren Ursprung bereits ab dem 3. Jahrhundert v. Chr. in Indien belegt ist Brahmi-Schrift. Die ersten schriftlichen Belege in der Schreibweise Devanagari gehen auf das siebte Jahrhundert zurück.

Hindi – Platz drei der meistgesprochenen Sprachen
Die indoarische Sprache Hindi, in der Sprachfamilie des Indogermanischen, wird schätzungsweise von mehr als 600 Millionen Menschen verwendet, davon sprechen rund 350 Millionen Hindi als Muttersprache. Die Anzahl der „echten“ Hindi-Sprecher ist schwer zu ermitteln, da die Volkszählungen in Indien politisch beeinflusst werden, um den Status der Sprache Hindi zu erhöhen. Daher werden viele Sprachen, die linguistisch Einzelsprachen darstellen, als Hindi-Dialekt eingestuft. So beispielsweise wird die in der nordindischen Region Rajasthan und in angrenzenden Teilen von Pakistan gesprochene Sprache Rajasthani bei der Volkszählung als Dialekt des Hindi klassifiziert Sprache Rajasthani.

Gemessen an der Gesamtzahl von Mutter- und Zweitsprachlern ist Hindi weltweit, noch vor Spanisch, auf Platz drei der meistgesprochenen Sprachen Sprachenliste. Hindi steht in engem sprachlichen Verwandtschaftsverhältnis mit der ebenfalls indoarischen Sprache Urdu, die von schätzungsweise rund 250 Millionen Mutter- und Zweitsprachlern weltweit verwendet wird Sprache Urdu – Verbreitung.

Hindi ist keine Nationalsprache
Hindi ist in Indien zwar eine der Amtssprachen, jedoch keine Nationalsprache. Die indische Verfassung hat für keine Sprache einen solchen Status vorgesehen. 29 Staaten bilden die Bundesrepublik Indien, die auch sieben bundesunmittelbare Gebiete beinhaltet. Die Hindi-Sprecher sind überwiegend in Nord-, Ost-, West- und Zentralindien beheimatet, in den indischen Bundesstaaten beziehungsweise Unionsterritorien: Andamanen und Nikobaren, Bihar, Chandigarh, Chhattisgarh, Deelhi, Haryana, Himachal Pradesh, Jharkhand, Madhya Pradesh, Rajasthan, Uttarakhand sowie Uttar Pradesh. Die nachfolgende Karte zeigt die geografische Verteilung der Sprache Hindi im indischen Staat zwischen dem Himalaya im Norden und dem indischen Ozean im Süden Karte: Hindi in Indien.

Varietäten der Sprache Hindi
Die indische Sprache Hindi beinhaltet zahlreiche verschiedene lokale Sprachfärbungen, Akzente und Dialekte. Das Moderne Standard-Hindi basiert auf dem westindischen Khariboli-Dialekt, wie ihn die Menschen im Gebiet von Delhi sprechen. Khariboli hat sich seit vier Jahrzehnten zur Prestige-Sprachvarietät entwickelt. Der Hindi-Sprachengürtel gliedert sich in drei Zonen: zentral, östlich und nördlich Karte: Hindi-Sprachengürtel. Die Zentrale Zone unterscheidet das mittlere westliche und mittlere östliche Dialekt-Gebiet sowie die Sprach-Region Rajasthan Hindi-Dialektgruppen.

Fidschi-Hindi
Im südpazifischen Inselstaat Fidschi Fidschi-Inseln ist die Hindi-Sprachvariante Fidschi-Hindi - neben den Sprachen Fidschi und Englisch, offizielle Amtssprache. Mehr als ein Drittel der Bevölkerung, rund 380.000 Menschen, sprechen das Fidschi-Hindi. Sprachwissenschaftlich ist allerdings festgestellt, dass die Fidschi-Variante zwar auf Hindi basiert, jedoch auch nicht mehr. Das Fidschi-Hindi gründet auf einer eigenen Grammatik und enthält einen tatsächlich nur für die Inseln geeigneten Wortschatz.

Fidschi-Hindi, die Sprache der Fidschianer indischen Ursprungs, wird häufig auch als eine Variante der Sprache Awadhi betrachtet, welche von rund 38 Millionen Muttersprachlern gesprochen wird. Indoarische Sprache Awadhi. Die Sprecher des Awadhi sind in Bihar, Madhya Pradesh, der indischen Hauptstadt Delhi und dem Süden Nepals zu Hause, auch wenn die Sprache Awadhi vor allem von den Menschen in der Avadh(Oudh)-Region des indischen Bundesstaates Uttar Pradesh Verwendung findet. Unter der Regierung Britisch-Indiens wurden viele Bewohner von Uttar Pradesh als Arbeitskräfte positioniert. Dadurch verbreitete sich das Awadhi auch in den meisten karibischen Staaten. Kanpur und Allahabad zählen zu der südlicher gelegenen Vatsa-Region – eines der großen Königreiche im alten Indien, in denen ebenfalls Awadhi-Sprecher beheimatet sind Mahajanapadas. Dennoch hat Awadhi keinen offiziellen Status, es zählt also nicht zu den indischen Staatssprachen und wird häufig einfach auch als Dialekt des Hindi verstanden. Wie klingt nun die Sprachvarietät Awadhi? Hier ein muttersprachliches Hörbeispiel von Synchronsprecher Prashant, eine Sprecherstimme von stimmenkartei.de – STIMMEN DIE STIMMEN Awadhi Native Speaker Prashant.

Die Sprachen Hindi und Urdu im Vergleich
Betrachten wir die Sprachen Hindi und Urdu sehen wir sprachlich zwei Register der gleichen Sprache, die auch gegenseitig verständlich sind. Urdu ist National- und Verkehrssprache in Pakistan sowie eine der Amtssprachen in Indien, wobei Hindi in Indien am meisten gesprochen wird. Weitere Unterscheidungen sind, dass Hindi mehr Wörter aus dem Sanskrit, also den verschiedenen Varietäten des Alt-Indischen verwendet Sanskrit und von links nach rechts in der Devanagari-Schrift gelesen und geschrieben wird. Hingegen verwendet Urdu eine persisch-arabische Schreibweise, also von rechts nach links Video persisches Alphabet. Außerdem beinhaltet das Urdu-Vokabular mehr arabische und persische Wörter. Die Aufspaltung der Sprachen Hindi und Urdu ist aufgrund der indisch-pakistanischen Rivalität, die ins 19. Jahrhundert zurückgeht, weitgehend politisch motiviert Hindi-Urdu Kontroverse.

Hindi-Sprachgemeinschaften weltweit
Die Anzahl der indischen Bevölkerung im Ausland wird auf rund 25 Millionen geschätzt. Weite Teile der Madhesi-Bevölkerung in Nepal verständigen sich in der Sprache Hindi. Ihre Vorfahren hatten zumeist Wurzeln in Nordindien und sind über die Jahrhunderte ins südliche Tiefland von Nepal gezogen Madhesi. Große Hindi-Sprachgemeinschaften der indischen Diaspora leben in Ländern wie beispielsweise den USA oder den Vereinigten Arabischen Emiraten, Trinidad und Tobago, auf den Fidschi-Inseln, Mauritius, Südafrika, Uganda, dem Vereinigten Königreich, Neuseeland, Deutschland oder Singapur.

Ursprung der Sprache Hindi
In der indoarischen Sprachfamilie ist die vedische Sprache die älteste Form und der Vorgänger des Sanskrit, aus welchem sich unter anderem Hindi entwickelt hat Geschichte des Sanskrit. Das persische Wort Hindustani bedeutet indisch und wurde ursprünglich zur Bezeichnung der Sprache Hindi gebraucht. Im Mittelalter herrschten die muslimischen Moguln in Nordindien Mogulreich. Zu dieser Zeit flossen viele Wörter aus dem arabischen Vokabular in die Sprache ein, ebenso wie aus dem Englischen - zu Zeiten der britischen Eroberer in Indien. Im Rahmen der europäischen Kolonialisierung wurde indische Literatur übersetzt und die auffallenden Ähnlichkeiten zwischen den Sprachen Latein, Griechisch und Sanskrit festgestellt, ein Meilenstein in der Erforschung der indogermanischen Sprachen Indogermanistik. Mit der Unabhängigkeit Indiens und der Teilung des Landes im Jahr 1947 bezeichneten die hinduistischen Muttersprachler ihre Sprache als Hindi.

Hindi-Filme in 16 Sprachen
Über die Jahre hat sich Indien zur größten weltweiten Filmindustrie entwickelt. Hier, im Süden von Asien, werden weitaus mehr Spielfilme hergestellt, als in der Traumfabrik Hollywood. Alleine mehr als 1.000 Hindi-Filme, sogenannte Bollywood-Streifen, werden jedes Jahr im indischen Mumbai – ehemals Bombay, produziert Hindi-Film. Aufgrund der internationalen Popularität dieser Liebesstreifen mit Tanz und Gesang werden die Movies in 16 verschiedenen Sprachen hergestellt.

Comedian Kaya Yanar über Inder und Bollywood: Video: Kaya Yanar und die Inder. In seiner Rolle als indischer Putzmann Ranjid kam Kaya Yanar 2012 mit der Komödie „Agent Ranjid rettet die Welt“ in die deutschsprachigen Kinos Kino-Trailer.

Synchronsprecher in mehr als 100 Muttersprachen, darunter auch die deutschen Stimmen der größten Hollywood-Stars, finden sich in der stimmenkartei.de – STIMMEN DIE STIMMEN, ein Service der carpe-diem-studios.de Datenbank Synchronsprecher.

Hindi lernen für Anfänger
Eine Einführung in die Sprache Hindi vermittelt das nachfolgende Video mit wertvollen Tipps, wie wir die Sprache Hindi etwas schneller lernen können Video: Schneller Hindi lernen. Vielleicht geht es auch etwas einfacher, während wir schlafen, dazu dient dieses Video, welches 88 der grundlegenden Sätze in der Sprache Hindi vermittelt, in denen die Grammatik automatisch unterrichtet wird Video: Hindi lernen im Schlaf.

Körpersprache und Humor als Hilfsmittel beim Erlernen der Sprache
Die Auswirkungen von Humor und Lachen haben Wissenschaftler in zahlreichen Studien erforscht. Die praktische Umsetzung kann die Freude beim Erlernen einer Sprache deutlich steigern. Ergo: was wir mit Freude tun, fällt uns leicht. Auch beim Lernen der Sprache Hindi.

Der amerikanische Anthropologe Ray Birdwhistell prägte in den 1950-er Jahren den Begriff Kinesik. Ein verhältnismäßig junger Zweig der Kommunikationswissenschaften. Kinesik gründet sich auf den Erkenntnissen, dass unbewusste Bewegungen des Körpers für die menschliche Kommunikation eine grundlegende Bedeutung haben: Kinesik.

Mit Humor leichter lernen. Die Auswirkungen des Lachens bezeichnet man wissenschaftlich als Gelotologie. Die körperlichen und psychischen Aspekte des Lachens werden darin erforscht. Eine gehirngerechte Einführung vermittelte zu Lebzeiten die deutsche Managementtrainerin Vera Felicitas Birkenbihl in unzähligen Seminaren. Wer das Glück hatte, sie in einem ihrer Vorträge live zu erleben, kann bestätigen, wie einfach und verständlich komplexe Sachverhalte durch das humoristische Lernen zu vermitteln sind. Sprachen leichter lernen mit Vera F. Birkenbihl, ein wunderbares, nützliches Seminar: Seminar mit Vera F. Birkenbihl.

Unsere HINDI Muttersprachler, unsere Native Speaker, die wir mit entsprechenden Stimm- und Sprechproben in unserer STIMMENKARTEI präsentieren, haben in ihrer Kindheit gewiss die Sprache Hindi ebenso leicht und mit Freude erlernt, mit Hilfe der unbewussten Werkzeuge Körpersprache und Humor. Doch nur deren professionelle Stimmbildung macht unsere Stimmen zum Garant, die akustische Visitenkarte Ihres Unternehmens ebenso perfekt zu präsentieren, wie die Dienstleistungen oder Produkte Ihres Unternehmens.


nach oben


Facebook Logo YouTube Logo

Stimmenkartei.de - All rights reserved