Stimenkartei Logo

Estnische Werbesprecher & Synchronsprecher


Native Speaker Estnisch


Internationale Werbestimmen und Synchronsprecher für Imagefilme, Produktfilme, TV Spots, Videos, Filme, Dokumentationen, Kinospots, E-Learning, Erklärvideos, Reportagen oder Tutorials sowie für Funkspots, Radiowerbung, Podcasts, Hörbücher und Hörspiele, Audioguides, VoiceOver, Scribbles, Animations-Videos, Video-Clips, Web-Videos, Präsentationen, IVR, Videospiele, Apps, Zeichentrick, Telefonansagen, Anrufbeantworter Ansagen und Sprachaufnahmen aller Art.

Native Speaker Estnisch - Flagge

Lade Datenbank - Bitte warten...

zurück

Marker: 0


Anfrage öffnen

weiter



Sprecher Bild

Name

Gender

Link erzeugen

Für Anfrage merken

00:00

00:00

Player Control 1
Player Control 2
Player Control 3
Player Control 4


zurück

nach oben

weiter


Sprache im Detail


Estnische Sprache

Eesti keel – die estnische Sprache, wird von rund 1,2 Millionen Estländern gesprochen. Davon leben rund 160.000 außerhalb von Estland Estland. Estnisch ist eine südfinnische Sprache und eng mit dem Finnischen verwandt. Die gegenseitige Verständlichkeit zwischen Estnisch und Finnisch ist beträchtlich. Auch das kulturelle Verwandtschaftsverhältnis ist sehr eng, die Esten und die Finnen teilen sich gar die Melodie ihrer Nationalhymne.

In der sprachwissenschaftlichen Zuordnung gehört Estnisch dem Zweig der uralischen Sprachen an und bildet dort mit der ungarischen Sprache die finno-ungarischen Sprachfamilie Karte Sprachfamilien der Welt.

Estnische Sprache und Unterschiede zum Finnischen
Der hauptsächliche Unterschied beider Sprachen besteht darin, dass die finnische Sprache zahlreiche Lehnwörter aus dem Schwedischen beinhaltet. Hingegen sind in der estnischen Sprache viele Wörter deutschen Ursprungs zu finden. Das Wort Reisebüro, um ein Beispiel zu nennen, wurde als „reisibüroo“ ins Estnische entlehnt Deutsche Wörter im Estnischen.

Estnisch – eine der EU-Amtssprachen
Die estnische Sprache ist Amtssprache in Estland sowie eine der offiziellen Amtssprachen der EU. In Parlamentsdebatten der Europäischen Union EU müssen alle bedeutenden Dokumente in die 24 Amtssprachen (Stand Dezember 2018) der Vereinigung übersetzt werden Liste Amtssprachen der EU. Der Übersetzungs-Marathon ermöglicht den Einwohnern der Europäischen Union in der jeweiligen Muttersprache am politischen Geschehen teilnehmen zu können.

Entlehnungen und Erfindungen im Estnischen
Viele Wörter wurden auch aus dem Russischen, Griechischen, Englischen und Lateinischen in die estnische Sprache entlehnt, die übrigens die zweithäufigste unter allen finnischen Sprachen darstellt. Ein weiterer Teil des estnischen Vokabulars wurde sozusagen aus dem Nichts heraus erfunden.

Ado Grenzstein Ado Grenzstein und Johannes Aavik Johannes Aavik, ein Sprachplaner und ein Sprachreformator, waren einige der wichtigsten Kräfte hinter diesen "erfundenen" Wörtern. Grenzstein und Aavik waren von ungefähr 1870 bis 1890 aktiv und schufen viele Wörter, die heute zur Alltagssprache des Estnischen gehören.

Klang der estnischen Sprache
Wie klingt nun die estnische Sprache? Hier ein professionelles Hörbeispiel aus der STIMMENKARTEI, Europas Marktführer im Bereich der muttersprachlichen Audiodienstleistungen: Native Speaker Helle – Estnisch.

Zwei Dialektgruppen im Estnischen
Die estnische Sprache gliedert sich zunächst in eine nördliche und eine südliche Gruppe. Das Institute of the Estonian Language Internetpräsenz unterteilt das Estnische in sieben Dialektgruppen plus der Sprachvariante Võru. Zusammengefasst sind es 117 verschiedene Mundarten, die in diesen Unterteilungen angesiedelt sind. Eine große Anzahl, wenn man bedenkt, dass Estland flächenmäßig mit rund 45.000 Quadratkilometern – wobei etwa 20 Prozent des Staatsgebietes aus Sümpfen besteht, nicht größer als Niedersachsen ist.

Werfen wir einen Blick auf die Verteilung der Dialektgruppen in Estland: Karte geografische Verteilung estnischer Dialekte. Insgesamt ist festzustellen, dass der Dialektgebrauch auf den Inseln am stärksten ist.

Standard-Estnisch basiert auf nördlichen Dialekten
Die Dialekte des Nordens sind mit der Stadt Tallinn Hauptstadt Tallinn, die südlichen mit Tartu verbunden zweitgrößte Stadt Tartu. Mit Tallinn aufgrund des einstigen Einflusses als politisches Zentrum. Tartu erlangte als erste Universitätsstadt von Estland gleichermaßen schriftsprachliche Bedeutung. Das heutige Standard-Estnisch basiert auf den Dialekten des Nordens. Sprecher der verschiedenen lokalen Dialekte sprechen auch den Standard. Als separate Sprachen werden manchmal die südlichen Dialekte betrachtet.

Die nordestnische Dialektgruppe beinhaltet den zentralen Dialekt Keskmurre, die Inseldialekte Saarte Murre, den westlichen Dialekt Läänemurre und den östlichen Dialekt Idamurre. Jede Sprachvariante ist mit einer bestimmten Stadt oder einem bestimmten Gebiet im Norden Englands, beziehungsweise, im Falle der Inseldialekte, mit einer estnischen Insel verbunden. Die südestnischen Dialektgruppen sind Seto, Tartu, Mulgi und Võro.

Estnisch lernen braucht viel Fleiß und Geduld
Die estnische Sprache zählt tatsächlich - wie auch Chinesisch-Mandarin, die arabische Sprache, Ungarisch oder Deutsch, zu den fünf schwersten Sprachen der Welt. Sprachwissenschaftler identifizieren 14 grammatikalische Fälle im Estnischen.

Alleine das Beispiel, dass „kuulilennuteetunneliluuk“ ein legitimes Wort der estnischen Sprache ist, welches wir von vorne und hinten lesen können, lässt vermuten, wie schwierig und auch etwas seltsam Estnisch ist. Was „kuulilennuteetunneliluuk“ bedeutet und was diese südfinnische Sprache so schwierig und merkwürdig macht, erklärt der Estländer Artur Kamberg auf recht unterhaltsame Art und Weise: Video über die estnische Sprache.

Körpersprache und Humor als Hilfsmittel beim Erlernen der Sprache
Die Auswirkungen von Humor und Lachen haben Wissenschaftler in zahlreichen Studien erforscht. Die praktische Umsetzung kann die Freude beim Erlernen einer Sprache deutlich steigern. Ergo: was wir mit Freude tun, fällt uns leicht. Auch beim Lernen der Sprache ESTNISCH.

Der amerikanische Anthropologe Ray Birdwhistell prägte in den 1950-er Jahren den Begriff Kinesik. Ein verhältnismäßig junger Zweig der Kommunikationswissenschaften. Kinesik gründet sich auf den Erkenntnissen, dass unbewusste Bewegungen des Körpers für die menschliche Kommunikation eine grundlegende Bedeutung haben: Kinesik.

Mit Humor leichter lernen. Die Auswirkungen des Lachens bezeichnet man wissenschaftlich als Gelotologie. Die körperlichen und psychischen Aspekte des Lachens werden darin erforscht. Eine gehirngerechte Einführung vermittelte zu Lebzeiten die deutsche Managementtrainerin Vera Felicitas Birkenbihl in unzähligen Seminaren. Wer das Glück hatte, sie in einem ihrer Vorträge live zu erleben, kann bestätigen, wie einfach und verständlich komplexe Sachverhalte durch das humoristische Lernen zu vermitteln sind. Sprachen leichter lernen mit Vera F. Birkenbihl, ein wunderbares, nützliches Seminar: Seminar mit Vera F. Birkenbihl.

Unsere ESTNISCH Muttersprachler, unsere Native Speaker, die wir mit entsprechenden Stimm- und Sprechproben in unserer STIMMENKARTEI präsentieren, haben in ihrer Kindheit gewiss unbewusst die Sprache ESTNISCH ebenso leicht und mit Freude erlernt, mit Hilfe der unbewussten Werkzeuge Körpersprache und Humor. Doch nur deren professionelle Stimmbildung macht unsere Stimmen zum Garant, die akustische Visitenkarte Ihres Unternehmens ebenso perfekt zu präsentieren, wie die Dienstleistungen oder Produkte Ihres Unternehmens.


nach oben


Facebook Logo YouTube Logo

Stimmenkartei.de - All rights reserved